53rd President of the United States II

  • Handlung

    Steht seitlich von ihrem Mann, um die Familenbibel zu halten.

    boardAstoriaStateNewM.png
    Elisabeth "Beth" Lugo M.A. PhD

    AS Commissioner for the Arts and Heritage and Regent of the State of Astoria on the Astorian Institution

    Former First Lady of the United States (53rd President)

  • Mister President, das Volk hat Sie erneut zum Oberhaupt der Exekutive bestimmt und die Verfassung verlangt, dass Sie mit einer Eidesleistung dieses Amt antreten. Sind Sie bereit, den vorgesehenen Eid zu leisten?

    Handlung

    erkundigt er sich, wie es das Protokoll verlangt. Kalte Füße so kurz vorm Ziel hatte zwar noch niemand bekommen, aber irgendwann war sicher das erste Mal. ;)

  • Mister Chief Justice, I am.

    Handlung

    antwortet er ruhig - immerhin kannte er den Ablauf ja bereits.


    Matthew Carrión "Matt" Lugo (D-AS)
    53rd President of the United States
    Former Governor of Astoria | Former Senior Advisor to the President (B. Laval II Administration) | Former Lieutenant Governor of Astoria State
    Liberty State

  • Handlung

    Hebt seine Hand und fordert sein Gegenüber auf, es ihm gleichzutuen, ehe er den Eid passagenweise vorträgt.


    Please raise your right hand and repeat after me: "Ich, Matthew Carrión Lugo, gelobe feierlich, dass ich die Verfassung der Vereinigten Staaten getreulich einhalten, bewahren und verteidigen und meine Amtspflichten nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen werde."

  • Handlung

    Legt die linke Hand auf die Bibel, hebt die rechte, lächelt seiner Frau noch einmal zu und fokussiert sich dann auf Morman.


    Ich, Matthew Carrión Lugo, gelobe feierlich, dass ich die Verfassung der Vereinigten Staaten getreulich einhalten, bewahren und verteidigen und meine Amtspflichten nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen werde. So help me God!


    Matthew Carrión "Matt" Lugo (D-AS)
    53rd President of the United States
    Former Governor of Astoria | Former Senior Advisor to the President (B. Laval II Administration) | Former Lieutenant Governor of Astoria State
    Liberty State

  • Handlung

    Reicht dem Präsidenten die Hand.


    Congratulations, Mr President.

  • Handlung

    Erwidert den Händedruck gewohnt kräftig.


    Thank you, Your Honor!


    Matthew Carrión "Matt" Lugo (D-AS)
    53rd President of the United States
    Former Governor of Astoria | Former Senior Advisor to the President (B. Laval II Administration) | Former Lieutenant Governor of Astoria State
    Liberty State

  • :applaus

    Ben Kingston

    55th President of the United States

    47th & 49th Speaker of the House of Representatives

    29th President of the U. S. Senate

    Former Congressman

    Former Senator

  • :applaus

    Claire Fisher

    Deputy Secretary of Defense

    14th Governor of Serena
    Former Secretary of the Interior
    Former Secretary of Commerce

    Former Deputy Secretary of Commerce

  • :):applaus


    Handlung

    Reicht bei erstbester Gelegenheit dem Präsidenten die Hand und gratuliert ihm herzlich.


    Congratulations, Mr. President!

    REGINALD 'REX' COVFEFE [D-AA]
    LIV. President of the United States


  • Handlung

    Nachdem der minutenlange Applaus abebbt, der weit später endet als die Hymne des Präsidenten verklingt, hört man den Sprecher erneut.


    Ladies and Gentlemen!


    We will now hear the Inaugural Address from the Honorable Matthew Carrión Lugo, President of the United States.

  • Handlung

    Tritt nach der ersten Gratulanten-Runde an das Rednerpult und nutzt zunächst die Gelegenheit, der Menge noch einmal zuzuwinken.


    Matthew Carrión "Matt" Lugo (D-AS)
    53rd President of the United States
    Former Governor of Astoria | Former Senior Advisor to the President (B. Laval II Administration) | Former Lieutenant Governor of Astoria State
    Liberty State

  • My fellow citizens,



    ich komme nicht umhin, festzustellen, wie beeindruckend die Kulisse dieser Inauguration auch beim zweiten Mal noch ist. Heute habe ich nun offiziell die Schwelle in den letzten Abschnitt meines politischen Lebens überschritten, habe alles erreicht, was einem stolzen Astorier an Wahlämtern offensteht. Ich möchte mich bei all jenen bedanken, die mich auf dem Weg bisher unterstützt haben und weiter unterstützen werden, allen voran meiner wunderbaren Familie. Wir hatten eine harte Zeit in den letzten Wochen, aber das hat uns nur stärker gemacht und ich bin dankbar, dass alles ein glimpfliches Ende genommen hat.
    Mit besonderer Demut erfüllt mich der überwältigende Wählerauftrag für die kommenden vier Monate - ich werde mein Bestes geben, um ihm gerecht zu werden. Man sagt, in seiner letzten Amtszeit sei ein Präsidsent endlich richtig frei, befreit von dem Druck, niemanden zu verprellen, der für seine Wiederwahl gefährlich werden könnte. Das war nie meine Herangehensweise. Wir haben große Herausforderungen zu meistern und diesen Herausforderungen werde ich mich stellen - ich sage auch ganz klar, dass ich nicht länger zögern werde, dafür notwendige personelle Konsequenzen zu ziehen, wenn sich diese nicht vermeiden lassen.
    Mein Ziel ist es, zu einer geordneten Haushaltspolitik zurückzukehren, aber ich weiß, wie schwierig es ist, dieses Ziel zu verwirklichen. Daher möchte ich keine Versprechungen in diesem Feld machen, die ich am Ende nicht werde einhalten können. Ein erster notwendiger Schritt ist es aber, die von der republikanischen Mehrheit in der letzten Legislaturperiode erzwungende Stillegung von vorhandenen Bundesmitteln rückgängig zu machen.


    Der Kongress hat Mittel zur Kontrolle der Administration und wir sind zu einer Zusammenarbeit bereit, aber der Investitionsstopp in Infrastruktur, in Bildung, Gesundheit und Innovation schadet den Menschen und den Bundesstaaten. Das dürfen wir nicht hinnehmen.
    Ich werde darüber hinaus die Zusammenarbeit mit den Staaten intensivieren, sei es in der Frage der Strafverfolgung, der National Guards oder im Bereich der Sozialpolitik. Es geht nicht um ein Gegeneinander, sondern um ein Miteinander und dieses Miteinander erfordert aktiven Dialog.


    Schließlich möchte ich die Handelspolitik nach innen und außen stärker in den Fokus meiner Arbeit stellen: Es lagen bereits Vorschläge zu einem gesamt-astorischen Unternehmensrecht als Koordinierungsmaßnahme auf dem Tisch, auf der wir aufbauen können. Gleichzeitig wissen wir, dass Umweltschutz von zentraler Bedeutung für die Zukunft der gesamten Menschheit ist und sich ein Blick auf mögliche Maßnahmen der Politik lohnt.
    There is work to be done and we will start right now! Thank you, God bless you and may God bless the United States of Astor.


    Matthew Carrión "Matt" Lugo (D-AS)
    53rd President of the United States
    Former Governor of Astoria | Former Senior Advisor to the President (B. Laval II Administration) | Former Lieutenant Governor of Astoria State
    Liberty State

  • Handlung

    Der Ex-Senatatspräsident und nunmehrige Congressman sitzt Ziggare rauchend auf seinen Platz. Der einzige Satz der ihn wirklich interessiert , ist jener vom gesamt-astorischen Unternehmensrech!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!