District Court / Court of Appeal

  • Das Forum des Criminal Court ist ja nun überflüssig, aber wir haben ja einige neue Gerichte.


    Folgende zwei Vorschläge für die Anpassung des Forums:


    1. In der Kategorie "Muffley Square - Courts of the United States" werden anstelle des Criminal Court zwei neue Foren (District Courts und Court of Appeal) eingerichtet; für das Board District Courts werden pro Bundesstaat jeweils ein Präfix festgelegt, damit die Bezirksgerichte berücksichtigt werden.


    2. In der Kategorie "Muffley Square - Courts of the United States" wird der Court of Appeal eingerichtet sowie in jedem Bundesstaat ein Ununterforum mit dem Bezirksgericht. Präfixe können dann für letzteres weitgehend entfallen.


    Ich bin grundsätzlich für Variante 2, kann aber der Übersicht wegen auch Variante 1 einrichten.


    Meinungen?

    LVIII. Vice President of the United States

    Former Acting President

    Last Senator of the Republic of Peninsula &
    First Senator of the Republic of Serena
    Former U.S. Solicitor General

  • Darüber denke ich auch schon seit dem Schreiben des ersten Entwurfes nach.


    Der Richterpool und der Court of Appeal sind zentral, die Bezirksgerichte lokal.
    Letztlich sind die Gerichte, so wie wir sie geschaffen habe, eine Ausgestaltung ... aber eben eine staatliche Ausgestaltung, jedoch mit wenig zentralem Personal. Die Richter haben sich ja (zumindest noch, je nachdem ob das neuste Amendment durchkommt oder nicht) nach Staatenrecht zu wenden, sofern es exisitiert. Außerdem sollen die Staaten ja auch die Aktivität aus der Jura-Sim ernten.


    Deshalb würde ich den Court of Appeal quasi auf der anderen Straßenseite gegenüber dem Supreme Court ansiedeln und die Bezirksgerichte in den Staaten.


    Ich würde also sagen: Nr. 2

  • Okay, ich warte noch ein paar Wortmeldungen ab, ehe ich das umsetze. Noch haben wir ja auch keine Richter, die dort Räumlichkeiten benötigen. ;)

    LVIII. Vice President of the United States

    Former Acting President

    Last Senator of the Republic of Peninsula &
    First Senator of the Republic of Serena
    Former U.S. Solicitor General

  • Probieren wir 2. Man kann es ja immer noch ändern, wenn es zu unübersichtlich wird.

  • Ich bin für 1. Variante 2 finde ich jetzt etwas arg umständlich - und wir rechnen ja auch nicht damit, dass es ständig Prozesse geben wird, oder?

    Taylor Kay Roberts
    Speaker pro tempore of the General Court of Laurentiana

    former United States Senator for Laurentiana

  • Variante 2 ist eingerichtet. Mal gucken wie es wird. Im Zweifel schwenken wir zu 1 um.

  • Ich finds jetzt schon unübersichtlich.

    [color=#333333][align=center][font='Times New Roman']XXII. PRESIDENT of the UNITED STATES
    · · ·
    Former GOVERNOR and SENATOR of the FREE STATE of NEW ALCANTARA

  • Argh das seh ich ja jetzt erst. Seriously? Ich bin absolut :dagegen


    Für die zwei Verhandlungen die wir pro Jahr haben werden (alle Staaten zusammengerechnet), ist das einfach Humbug.

  • Argh das seh ich ja jetzt erst. Seriously? Ich bin absolut :dagegen


    Für die zwei Verhandlungen die wir pro Jahr haben werden (alle Staaten zusammengerechnet), ist das einfach Humbug.


    Scheint nur leider keinen zu interessieren, weil hier sonst niemand was sagt. Weder positiv, noch negativ ;)

  • Ich weiß, ich bin spät, aber im Prinzip reicht es ja wenn du mir zustimmst ;)


    PS: Übrigens hast du das wahrscheinlich übersehen, aber lass es dir mal durch den Kopf gehen.

  • Ich weiß, ich bin spät, aber im Prinzip reicht es ja wenn du mir zustimmst ;)


    PS: Übrigens hast du das wahrscheinlich übersehen, aber lass es dir mal durch den Kopf gehen.


    Übersehen nicht, aber ich bin noch in der Meinungsbildungsfindungsphase ;)

  • Scheint nur leider keinen zu interessieren, weil hier sonst niemand was sagt. Weder positiv, noch negativ ;)


    Das spricht für absolute Indifferenz, wie bei mir...


    Wenn hier aber mehr Leute dagegen als dafür sind, kann das gerne geändert werden. Mir ist es wie gesagt gleich.

    Douglas Cornelius "Doug" Hayward
    Lieutenant Colonel des U.S. Marine Corps (Ret.)
    Serena Democrat

  • Da ich im Moment auch an anderer Stelle über Übersichtlichkeit und Unübersichtlichkeit bzw. Überfrachtung der Forenstruktur diskutiere und ich mich mehr und mehr der Meinung angleiche "Weniger ist mehr", würde ich mich mittlerweile auch eher der Meinung anschließen, dass wir die District Court Foren im Justizbereich zentralisieren sollten. Denn lieber habe ich ein ungenutztes Forum, als sechs ungenutzte Foren.

    Douglas Cornelius "Doug" Hayward
    Lieutenant Colonel des U.S. Marine Corps (Ret.)
    Serena Democrat

  • Ich schließe mich da auch an. Die einzelnen Richter können Ihre Richterzimmer dann auch zentral einrichten.

  • Ich hatte hier wohl noch einen Siegel-Vorschlag für den Court of Appeal liegen... Ich lasse ihn dann mal hier. ;)



    United States Federal Judge
    Former Associate Justice of the United States Supreme Court
    Former Criminal Court Justice

  • Findet der Vorschlag von Hayward Anklang, aus den (aktuell) sechs Bundesdistriktgerichts-Boards eines zu machen und es im Muffley Square zu zentralisieren? Mit Präfixen ließe sich eine örtliche Zuordnung ja relativ leicht realiseren.

    Robert 'Bob' O'Neill (R-)
    Former 19th and 39th President of the United States

    Former Speaker of the House of Representatives

    Former Governor and Senator of Savannah

    Former Governor of Laurentiana

    Former Director of the Federal Reserve Bank

  • Soll mir recht sein. ;)


    Aber übrigens für Briefköpfe etc.: Die Dinger heißen laut Gesetz jetzt korrekt: Federal District Court for the District of xxx. ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!