conservatism-rekindled.us – The Republican Party of Astor


  • Thanks & Congratulations!


    Im Namen der Republikanischen Partei spreche ich allen bei den Midterm Elections gewählten Personen unsere Glückwünsche aus und wünsche ihnen viel Kraft und Gottes Unterstützung bei der Ausübung ihrer Ämter. Besonders natürlich unserem eigenen Abgeordneten Arthur Biggins, welcher mit einem starken Mandat unsere Flagge im Repräsentatenhaus hochhalten wird, sowie den beiden Senator-elects Gordon Manderley und Montgomery Bracewell die selbiges im Senat tun werden. Wir alle freuen uns auf einen aktiveren Kongress als in den letzten beiden Monaten!


    Desweiteren gratuliere ich unserem Dominic Stone zur Bestätigung im Amt als Gouverneur von Laurentiana und wünsche ihm weiterhin ein glückliches Händchen bei der Amtsführung!



    Thanks for supporting the Republican Party, everyone!



    Gideon Croft, Chairman of the RNC


  • Ladies and gentlemen,
    nach fünf Tagen interner Aussprache und drei weiteren Tagen der Abstimmung, kann ich Ihnen heute das Ergebnis des Parteiausschlussverfahrens gegen Mr. Nicolas Frederik Henry Dietz mitteilen:
    von den 12 Mitgliedern der GOP haben acht an der Wahl teilgenommen.
    Davon stimmten sechs Mitglieder mit "Aye", ein Mitglied mit "Nay" und ein Mitglied mit "Abstention". Mr. Dietz ist somit mit Wirkung zum 27.07.2019 aus der GOP ausgeschlossen worden.


    Ich danke allen Mitgliedern, die an der internen Aussprache teilgenommen haben, für ihre sachlichen und konstruktiven Beiträge und den ruhigen Umgangston zwischen allen Beteiligten.

  • Ladies and gentlemen,
    nach fünf Tagen interner Aussprache und drei weiteren Tagen der Abstimmung, kann ich Ihnen heute das Ergebnis des Parteiausschlussverfahrens gegen Mr. Nicolas Frederik Henry Dietz mitteilen:
    von den 12 Mitgliedern der GOP haben acht an der Wahl teilgenommen.
    Davon stimmten sechs Mitglieder mit "Aye", ein Mitglied mit "Nay" und ein Mitglied mit "Abstention". Mr. Dietz ist somit mit Wirkung zum 27.07.2019 aus der GOP ausgeschlossen worden.


    Ich danke allen Mitgliedern, die an der internen Aussprache teilgenommen haben, für ihre sachlichen und konstruktiven Beiträge und den ruhigen Umgangston zwischen allen Beteiligten.


    :applaus Respekt für diese Entscheidung.

    scriptatore.png

    Associated Justice of the Supreme Court of the United States of Astor

    13th and 24th President of the United States of Astor


    Bearer of the Presidential Honor Star


    Former Governor of New Alcantara
    Theta Alpha Member


    seal-supreme-klein.gif

  • Senator Caviness, war Mr. Dietz bei der Entscheidung stimmberechtigt? Wird der Congressman-elect mit den Republikanern im Kongress kooperieren und wenn ja, ist eine gemeinsame Fraktion geplant?

  • Senator Caviness, war Mr. Dietz bei der Entscheidung stimmberechtigt? Wird der Congressman-elect mit den Republikanern im Kongress kooperieren und wenn ja, ist eine gemeinsame Fraktion geplant?


    Konsequenterweise werden die Republikaner im Kongress nicht mit Dietz zusammenarbeiten! :kritischguck

  • Senator Caviness, war Mr. Dietz bei der Entscheidung stimmberechtigt? Wird der Congressman-elect mit den Republikanern im Kongress kooperieren und wenn ja, ist eine gemeinsame Fraktion geplant?


    Ja, Mr. Dietz war bei der Abstimmung stimmberechtigt, da er zum Zeitpunkt der Abstimmung noch ordentliches Mitglied der GOP war.


    Ohne congressman-elect John Hadley in der freien Ausübung seines Mandats einzuschränken, kann ich zumindest sagen, dass ich mir eine Zusammenarbeit nur schwer vorstellen kann. Auf der anderen Seite verfügt die GOP, dank des sehr guten Wahlergebnisses von Mr. Hadley bereits über eine komfortable Mehrheit im Repräsentantenhaus, so dass eine Kooperation mit Mr. Dietz zumindest dann nicht notwendig ist, wenn es um einfache gesetzliche Initiativen geht.

  • Ich glaube, ich spreche für alle Republikaner, wenn ich sage, dass dies ein wichtiger und guter Schritt für die Ausrichtung der Partei war: Kerndemokratisch, Antiautoritär, Konservativ. So waren wir immer und wollen es auch für immer bleiben.

  • Ohne congressman-elect John Hadley in der freien Ausübung seines Mandats einzuschränken, kann ich zumindest sagen, dass ich mir eine Zusammenarbeit nur schwer vorstellen kann. Auf der anderen Seite verfügt die GOP, dank des sehr guten Wahlergebnisses von Mr. Hadley bereits über eine komfortable Mehrheit im Repräsentantenhaus, so dass eine Kooperation mit Mr. Dietz zumindest dann nicht notwendig ist, wenn es um einfache gesetzliche Initiativen geht.


    Madam Senator,


    Mr. Hadley wird über 184 Mandate verfügen; die absolute Mehrheit ist bei 185 erreicht. Inwiefern ist das eine "komfortable Mehrheit"?

  • Madam Senator,


    Mr. Hadley wird über 184 Mandate verfügen; die absolute Mehrheit ist bei 185 erreicht. Inwiefern ist das eine "komfortable Mehrheit"?


    Ihr Einwand ist ohne Zweifel richtig. Ich habe mich in der Tat nur auf das prozentuale Stimmenergebnis konzentriert und dabei ausser Acht gelassen, dass durch die Verteilung der Mandate der Wählerwille verzerrt wiedergegeben wurde.

  • Da nun diejenigen Obergand gewannen die aus einer rechtskonservativen partei ein en linken Sauhaufen machen wollen und obendrein, es wagen mich auszuschliessen, verlange ich jeden einzelnen cent den ich je den Leuten zu kommen liess zurück, Ueit dafür 24 Stunden.
    Nun gut ich kann auch einen Zweifrontenkrieg führen gegen Demokraten und Republikaner.

  • Ladies and gentlemen,
    ich darf Ihnen heute abend mitteilen, dass die GOP mit Blick auf die kommende Präsidentschaftswahl im August ihre primaries abhalten wird.


    Hierzu sind zwei Debatten-Runden sowie Abstimmungen in allen US-Bundesstaaten vorgesehen.


    Der genaue Zeitplan sieht wie folgt aus:


    Die erste Debatten-Runde findet vom 8. bis 10. August statt. Anschließend wird in den Bundesstaaten Assentia, Freeland und Serena abgestimmt. Und zwar am 12. August in Assentia, am 14. August in Freeland und am 16. August in Serena.
    Die zweite Debatten-Runden findet vom 18. bis 20. August statt, und zwar am 22. August in New Alcantara, am 24. August in Laurentiana und am 26. August in Astoria-State.


    Die Convention wird dann vom 28. bis 31. August stattfinden.


    Über den Wahlmodus entscheiden die Verbände der GOP in den einzelnen Bundesstaaten.


    Zu den Primaries werden sich die folgenden Personen um die Präsidentschaftskandidatur bewerben - ich nenne sie in der Reihenfolge ihrer parteiinternen Kandidaturanmeldung:


    1. James Wayne


    2. Ulysses Kemp


    3. Calvin Forbes

  • Senator Wayne.... was verstehen Sie unter Regierungswechselkriegen und inwiefern sehen sie die Streitkräfte schlecht aufgestellt?
    Und wer betreut den Online-Auftritt?

    Quote


    VerteidigungspolitikDiese ist natürlich eng verwurzelt mit der Außenpolitik. Wir brauchen eine starke Armee. Diese soll aber ausschließlich dazu dienen, die dazu dient Astor zu verteidigen

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Vielen Dank für Ihre Frage und Ihr Interesse, Senator McQueen.


    Regierungswechselkriege sind militärische Konflikte, die zum Ziel haben, eine andere Regierung einzusetzen. Gewissermaßen kann auch Stralien als ein solcher angesehen werden, als die US-Regierung Ernesto Caspari als Astor-freundlichen Präsidenten einsetzen wollte.
    Die Streitkräfte können nur schlecht aufgestellt und veraltet sein, da seit Ewigkeiten kein besonderes Budget mehr durch die Administration zur Verfügung gestellt wurde. Hier gilt es zu untersuchen, welche Teile der Armee genau verbesserungswürdig sind.


    Der Internetauftritt wird durch mein Team und mich betreut. Ich danke Ihnen, dass Sie mich auf den Dies(e)-Fehler hingewiesen haben, letzteres ist aber kein Fehler, sondern eine Forderung, die mit der strikten Ablehnung der oben genannten Regimewechselkriege in Zusammenhang steht. Die Streitkräfte sollen nur dazu da sein, astorischen Boden zu verteidigen. Nichts anderes.


    Desweiteren weise ich darauf hin, dass die ersten Wahlkampftermine eingepflegt wurden.

  • Der Auftritt meiner Kampagne ist hier zu finden: KEMP 2019. Das Themenfeld Außenpolitik wird noch ergänzt, ebenso die anstehenden Termine.


    Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

    LL.M.

    Member of the NRA

    Chairman of the CfDP

    [align=center]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!