Central Park

  • Handlung

    Während seinem morgendlichen Spaziergang durch den Park sieht Paolo in einem Gebüsch etwas Rotes liegen. Er geht näher ran und erkennt, dass es sich um einen zusammengerollten Teppich handelt. Komisch, irgendwo hat Paolo diesen Teppich neulich gesehen. Er kommt jedoch nicht drauf wo. Grübelnd geht Paolo weiter.

  • Handlung

    Paolo setzt sich auf eine Bank und nimmt aus der mitgebrachten Papiertüte einige Scheiben Weißbrot heraus. Er zerkrümelt sie und wirft die Stücke vor sich auf den Boden. Zögerlich kommen die ersten Enten heran und nehmen sich die Brotstücke weg. Während die Enten fressen denkt Paolo über sein Leben nach. Vielleicht sollte er wieder solide werden und weiter als Mediziner arbeiten. Obwohl er den Beruf seit Jahren nicht mehr ausgeübt hat könnte er sich trotzdem vorstellen, wieder in einer Klinik zu arbeiten. Vielleicht bekommt er ja auch einen Kredit für eine eigene Praxis. Als Sicherheit könnte er seine Wohnung und das Haus von Tante Tessy angeben. Dann müsste er jedoch sein Leben - und sein Trinkverhalten - radikal ändern. Einen Lebenslauf kann er ja schon einmal abfassen; und in den Praxen in AC nach einer Stelle fragen tut ja nicht weh. Natürlich müsste er dann die Schriftstellerei beenden. Noch in Gedanken zerkleinert Paolo die nächste Scheibe Brot und wirft sie der nun größer gewordenen Entenschar zu.

  • Der Central Park ist ein Stadtpark im Zentrum von Astoria City. Er wurde 1857 als Landschaftspark eingerichtet und 1870 fertiggestellt. Der Central Park erstreckt sich heute auf einer Länge von 4,17 km und 860 m
    Breite. Er ist die grüne Lunge Astoria Citys. Jährlich besuchen rund 27 Millionen Menschen die innerstädtische Parkanlage.




    Die Grüne Lunge von Astoria City lädt ein zum verweilen und durchatmen vom Alltag einer Weltstadt.

  • Adel ist in seinen Pausen sehr gerne im Park! Er nutzt die Zeit um die Gedanken laufen zu lassen, über neue Kapitel nachzudenken oder auch einfach nur dabei einen Kaffee zu trinken! In den letzten Wochen trifft man Pamuk häufiger hier!

  • Handlung

    Auf Anweisung des Bürgermeister werden ein Streichelzoo und ein Spielplatz angelegt. Das ganze geschieht es am Rand um Ruhesuchende nicht zu stören und trotzdem etwas Gutes zu tun. Nach Fertigstellung soll noch ein Standbild des Bürgermeisters aufgestelt werden. Das Areal auf dem alles entstehen wir wir bereits das Dietz -Areal bezeichnet. Man geht hier nach der Devise tue Gutes und rede auch darüber.

  • Handlung

    Findet es empörend, dass der Bürgermeister Plätze nach sich selbst benennen will.


    Matthew Carrión "Matt" Lugo (D-AS)
    53rd President of the United States
    Former Governor of Astoria | Former Senior Advisor to the President (B. Laval II Administration) | Former Lieutenant Governor of Astoria State
    Liberty State

  • Erzählen Sie doch keine Märchen, Bürgermeister. Von der Anweisung des Baus bis zum Baubeginn lagen kaum 12 Stunden. Und von einer Ausschreibung weiß zumindest ich nichts. Wann oder wie sollen sich also andere Firmen bitte bewerben?

  • Erzählen Sie doch keine Märchen, Bürgermeister. Von der Anweisung des Baus bis zum Baubeginn lagen kaum 12 Stunden. Und von einer Ausschreibung weiß zumindest ich nichts. Wann oder wie sollen sich also andere Firmen bitte bewerben?

    Wir wussten gar nicht das Sie im Baugewerbe tätig sind. Sie können uns jeder Zeit unterbieten.

  • Handlung

    An dem Platz sammeln sich immer wieder DemonstrantInnen. Sie protestieren teils gegen die willkürliche Vergabe an ein bislang unbekanntes Unternehmen, teils gegen den entstehenden Führerkult.

    Stand up for your rights!


    "WIR sind das Volk! Schließt euch UNS an!"

  • Handlung

    Drei Geländewagen fahren vor. Die Insassen nmelden sich bei Baulleiter Ericson, welcher Sie bittet die bauarbeiter vor den Mob zuschützen.



    Handlung

    Die Wachmänner begeben sich sofort auf Patrouille um Abstand zwischen der Baustelle und den Demonstranten zu schaffen.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!