[Office] The Governor




  • Mrs Madison WALL
    THE GOVERNOR OF THE STATE OF ASTORIA


    Das Amtszimmer des Governors zieren bedeutende Persönlichkeiten des Bundesstaates in Öl.


  • Handlung:


    Dies sind die frisch renovierten Büroräume von Governor Jason Caldwell. Die Wand zieren bedeutende Persönlichkeiten des Bundesstaates in Öl. Seit neustem hängt auch ein Gemälde von ihm selber an der Wand. Gemalt wurde es von einem bekannten astorianischen Künstler und engen Freund der Familie. Wie jeden Morgen liegt eine frische Ausgabe des Astorian Globe auf seinem Schreibtisch.

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

  • Handlung:


    *Lehnt sich zurück in seinen Sessel. Ein zufriedenes Lächeln schmückt sein Gesicht.Auf dem Schreibtisch vor ihm liegt der neuste Kartenentwurf seines Bundesstaates*

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

    Edited once, last by Jason Caldwell ().

  • *Sieht ein Foto des Büros in der Zeitung und kneift die Augen zusammen.*


    Du meine Güte … ist das wirklich ein Portrait vom seligen John Q. Adams, Gouverneur von [definition=2]Astoria State[/definition] im Jahr 2001?

  • Handlung:


    Studiert rein zufällig zur selben Zeit das Dossier des IIS aus dem Jahre 2007 zur Einwanderungspolitik der Vereinigten Staaten und notiert sich seperat auf einem kleinen Zettel einige wichtige Stellen. In einem Moment des grübelns fällt sein Blick auf das Gemälde John Q. Adams, ehe er sich wieder dem Dossier zuwendet.

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

    Edited once, last by Jason Caldwell ().

  • *SimOff* Also die "Ahnengalerie" ist einfach top. *SimOn*

    Armin Schwertfeger
    Speaker of the Parliament of Roldem
    Unionspräsident der Demokratischen Union a.D.
    Former Chief Justice of the US Supreme Court
    Former US Senator of [definition=2]Astoria State[/definition]
    Former US Attorney General


    "Vier Eigenschaften gehören zu einem Richter:
    höflich anzuhören, weise zu antworten,
    vernünftig zu erwägen und unparteiisch zu entscheiden."(Sokrates)

  • Quote

    Original von Armin Schwertfeger
    *SimOff* Also die "Ahnengalerie" ist einfach top. *SimOn*


    SimOff:


    Freut mich, dass es dir gefällt. Wenn du dich weiter so für den Staat engagierst wirst du da auch sicherlich noch auftauchen! :)

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

  • Handlung:


    Stellt seinen Lieblingskaffee auf den Schreibtisch vor ihm.

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

  • Handlung:


    Hängt ein Poster seiner Lieblingsmannschaft, Astoria United, an die Wand und erhält dafür nur ein Kopfschütteln seiner Sekretärin.

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

  • Handlung:


    Die Sekretärin von Gouverneur Caldwell teilt Mr. McGuinnes mit, dass der Gouverneur sich sehr gerne die Zeit nimmt. Sein Büro stehe ihm jederzeit offen.

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

  • Roger nimmt das nächte Taxi zum Sitz des Gouverneurs, im Taxi sortiert er noch mal seine Papiere und schreibt seiner Sekretärin via Blackberry eine wichtige mail zu ende. Schlesslich hält das Taxi vor dem Sitz, Roger steigt aus, gibt ein großzügiges Trinkgeld und macht sich auf den Weg ins Büro von Governeur Caldwell.
    Im Vorzimmer meldet er seinen Besuch an u d hofft, dasd Governeur Caldwell anwesend sein mag.

    Roger McGuinnes (D)
    Former Senator Astoria State
    Aufsichtsrat bei Phobos

  • Handlung:


    Die Sekretärin bittet Mr. McGuinnes noch einen kleinen Moment zu warten, da der Gouverneur gerade ein wichtiges Telefonat führt. Sie bietet ihm einen Kaffee an.

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

  • Handlung:


    Aus dem unscheinbaren Lautsprecher auf dem Tisch ertönt ein freundliches "Bitten Sie doch bitte Mr. McGuinnes in mein Büro, Cassy." Die Sekretärin nickt dem Gast zu und bittet ihn ins Büro vom Gouverneur.

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

  • Roger macht es sich in einem großen Ledersessel bequem und geniesst den Kaffee, der ihm von der Sekretärin angeboten wird. Schliesslich hat Governeur Caldwell für ihn Zeit und er macht sich auf ins Büro!


    "Governeur Caldwell, es ist mir eine große Ehre das sie mich empfangen!"

    Roger McGuinnes (D)
    Former Senator Astoria State
    Aufsichtsrat bei Phobos

  • Handlung:


    Lächelt freundlich.


    Die Zeit nehme ich mir sehr gerne. Was führt Sie denn zu mir?

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

  • Governor, ich darf mich kurz vorstellen! Mein Name ist Roger McGuinnes und ich verdiene mein Geld damit, Menschen die in der Öffendlichkeit stehen dahin gehend zu beraten, wie sie dort bleiben können und was sie dafür tun müssen!


    Nun werden sie sicherlich denken, was das mit ihnen zu tun haben soll und darf ich an dieser Stelle offen sprechen?

    Roger McGuinnes (D)
    Former Senator Astoria State
    Aufsichtsrat bei Phobos

  • Handlung:


    Jason's Stirn liegt in Falten


    Das habe ich mich tatsächlich gefragt.


    Handlung:


    lächelt kurz


    Nur zu, fahren Sie bitte fort.

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

  • Governor, lassen sie mich ehrlich sein, es ist wahrzunehmen, das sie in den Umfragen und im Wahnehmen der Bevölkerung ein wenig an Boden verlieren. Die Idee von Poltik die sie verkörpern ist großartig, sie bringen ein großes Charisma mit und wenn sie es richtig angehen, haben sie in der Politik eine große Zukunft, das Problem ist nur, das sie es nicht als Idee verkaufen. Sie nutzen das Intenet, aber sie nutzen es nicht genug, sie halten den Kontakt zu ihren Wählern und Sympathisanten, dieses kann ausgebaut werden, sie sammeln Spenden, ich sage ihnen, das sie mehr sammlen könnten und für all das brauchen sie jemanden, der sie in Szene setzt. Kontakt zu den Zeitungen und Zeitschriften hält, die Kontakte zu den Landesweiten Fernsehanstalten hält, der weiß, wie Werbung eingesetzt werden kann und wie auch nicht, der im grunde für nichts anderes da ist als sie in einem guten Licht da stehen zu lassen. Die Republikaner fangen an jetzt schon zu sehen, wer gegen O´Neil und Beringer antreten wird und sie werden nicht zögern, mit Dreck zu werfen. Was sie brauchen ist jemand, der den Dreck der kommen wird abhält und gegebenenfalls zurück wirft. Wenn sie solch jemanden haben, werden sie sehen wie gut sie ihre Idee verkaufen können und was dann, wenn die Menschen das Gefühl haben miteinbezogen zu werden, auch alles möglich ist.
    Aber dazu brauchen sie jemanden, der das für sie in die Hand nimmt!

    Roger McGuinnes (D)
    Former Senator Astoria State
    Aufsichtsrat bei Phobos

  • Und Sie sind höchst wahrscheinlich genau Jener, der das in die Hand nehmen möchte, nehme ich an?!

    (Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)


    Jason Caldwell
    Former Governor of Astoria State
    (D)


    "Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!