Der AAAAAAHHHHHHH-Thread

  • Mein Post war auf den Wehrersatzdienst bezogen, den gefühlt jeder 2.-3. Jugendliche in Österreich wählt.
    Gott behüte hätte ich das Bundesheer gewählt, dann wär ich wahrscheinlich im Militärgefängnis. Von Sozialversagern & Proleten rumkommandieren lassen, na Prost Mahlzeit.


    Bist du nichts und wärst gern wer, dann musst du zum Bundesheer. 8-)

    [align=left]fr. Almighty Administrator of the Social Conservative Union
    fr. Almighty Congressman from Laurentiana
    fr. Almighty Chairman of the Republican Party
    fr. Almighty Party Secretary of the Republican Party

    fr. Almighty Senator of the State of Laurentiana
    fr. Almighty Lieutenant Governor of the State of Laurentiana

  • Bin ich froh dass mir der Verein erspart geblieben ist. Wenn ich tauglich gewesen wäre hätte ich direkt nach der Bekanntgabe des Ergebnisses die Zivildiensterklärung eingereicht.

    Jake Ulysses Smith (D-LA)

    Fr. Chairman of the Democratic Party of Laurentiana | Fr. Vice President of the United States | Former Chairman of the DNC

  • Ich habe meinerzeit fest geplant Wehrdienst zu machen. Nach knapp einem Monat habe ich nachträglich aus ethischen und moralischen Gründen verweigert. Im Anschluss habe ich dann acht Monate Zivildienst im Krankenhaus gemacht, erst in der Großküche, dann in der Röntgenabteilung.
    Im Urlaub habe ich mich mit den Söhnen der Pensionsbesitzern unterhalten.
    Der Jüngere war beim Bundesheer und sagte, er hatte sechs Monate Wachdienst, der aus Kartenspielen und Trinken bestand.
    Der zweite war auch beim Bundesheer, wohl in der Instandsetzung und hat da ordentlich Alarm gemacht, weil das Material schlecht war.


    Zivildienst ist an sich eine gute Sache, aber es kommt immer darauf an, wo man ihn macht.
    Ich wäre auch gerne in den Kindergarten gegangen oder hätte in einer Einrichtung mi Behinderten gearbeitet, Pflege im Sinne von dem, was Altenpfleger Schultern müssen, kam für mich allerdings auch nie in Frage.
    Die Sache mit dem Bund bereue ich mittlerweile zu tiefst.

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Der Scheißdienst gehört abgeschafft. Vor allem sollte es den Rettungsorganisationen verboten werden von Zivildienstleistenden zu profitieren bzw diese überhaupt zu bekommen. Du wirst ausgebeutet bis zum geht nicht mehr und wenn du dich wehren willst wird dir mit einer Anzeige gedroht die du von deinen lächerlichen 700€ blechen darfst, die eine Entschädigung dafür sind dass du 9 Monate unnötigen Müll machst anstatt irgendwo echtes Geld zu verdienen.
    Fährst den ganzen Tag angeschissene, stinkende, mehrheitlich undankbare halbverweste Säcke hin und her, darfst dich ankotzen und anpissen lassen und musst es mit einem Lächeln hinnehmen sonst hast du ein nettes Gespräch mit deinem Dienstführer.
    Das war die beschissenste Zeit in meinem Leben, pure Sinnlosigkeit und Zeitverschwendung.


    In dem Sinne: Alles Gute und ich drück dir die Daumen für die Untauglichkeit. :thumbup:


    Unfug! So kann nur ein Drückeberger sprechen. Es muss jedem gesunden jungen Mann ein Bürfnis sein zu dienen! Mannzucht, Gehorsam, Disziplin, all da lernt man während seines Wehrdienstes.
    Wenn man auf Grund eines körperlichen Gebrechens untauglich is, so ist das was andres, alles andere ist nichts als Drückebergerei!
    Der Wehrdienst gehört nicht abgeschafft, somdern erweitert.

  • Du bist auch irgendwo im heiligen römischen Reich stecken geblieben oder?

    [align=left]fr. Almighty Administrator of the Social Conservative Union
    fr. Almighty Congressman from Laurentiana
    fr. Almighty Chairman of the Republican Party
    fr. Almighty Party Secretary of the Republican Party

    fr. Almighty Senator of the State of Laurentiana
    fr. Almighty Lieutenant Governor of the State of Laurentiana

  • Bin ich froh dass mir der Verein erspart geblieben ist. Wenn ich tauglich gewesen wäre hätte ich direkt nach der Bekanntgabe des Ergebnisses die Zivildiensterklärung eingereicht.


    Wärst du dann zu einer Rettungs- und Krankentransportorganisation gegangen hättest du den selben Schaß und zwar auf dir drauf. :kritischguck

    [align=left]fr. Almighty Administrator of the Social Conservative Union
    fr. Almighty Congressman from Laurentiana
    fr. Almighty Chairman of the Republican Party
    fr. Almighty Party Secretary of the Republican Party

    fr. Almighty Senator of the State of Laurentiana
    fr. Almighty Lieutenant Governor of the State of Laurentiana


  • Wärst du dann zu einer Rettungs- und Krankentransportorganisation gegangen hättest du den selben Schaß und zwar auf dir drauf. :kritischguck


    Wär ich aber nicht. ;)

    Jake Ulysses Smith (D-LA)

    Fr. Chairman of the Democratic Party of Laurentiana | Fr. Vice President of the United States | Former Chairman of the DNC


  • Unfug! So kann nur ein Drückeberger sprechen. Es muss jedem gesunden jungen Mann ein Bürfnis sein zu dienen! Mannzucht, Gehorsam, Disziplin, all da lernt man während seines Wehrdienstes.
    Wenn man auf Grund eines körperlichen Gebrechens untauglich is, so ist das was andres, alles andere ist nichts als Drückebergerei!
    Der Wehrdienst gehört nicht abgeschafft, somdern erweitert.


    Ich hoffe für dich sehr stark dass du hier jetzt auch psychische Gebrechen mit einrechnest. Wenn nicht - dann kann man dir ohnehin nicht mehr helfen und es offenbart aufs neueste welchen Geistes Kind du bist.

    Jake Ulysses Smith (D-LA)

    Fr. Chairman of the Democratic Party of Laurentiana | Fr. Vice President of the United States | Former Chairman of the DNC

  • In der Entschiedenheit wie Dietz es hier vertritt, halte ich das für fragwürdig, Militärdienst sollte insgesamt aber wieder ein besseres Ansehen bekommen. Dazu tragen Leute wie Dietz aber gerade nicht bei, das ist bedauerlich.


    Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

    LL.M.

    Member of the NRA

    Chairman of the CfDP

    [align=center]

  • Wär ich aber nicht. ;)


    Guter Junge. :thumbup:
    Die meisten denken "Leiwand Sani - hin- und herfahren" aber kaum einer weiß "Leiwand Sani - Stinkate, blade und z'bequeme Leit' transportieren, anspeiben und anbrunzen lassen, von der Orga-Leitung budan lassen."

    [align=left]fr. Almighty Administrator of the Social Conservative Union
    fr. Almighty Congressman from Laurentiana
    fr. Almighty Chairman of the Republican Party
    fr. Almighty Party Secretary of the Republican Party

    fr. Almighty Senator of the State of Laurentiana
    fr. Almighty Lieutenant Governor of the State of Laurentiana

  • In der Entschiedenheit wie Dietz es hier vertritt, halte ich das für fragwürdig, Militärdienst sollte insgesamt aber wieder ein besseres Ansehen bekommen. Dazu tragen Leute wie Dietz aber gerade nicht bei, das ist bedauerlich.


    Ich würde nichts sagen wenn ich in den 6 oder 9 Monaten meines Lebens die ich verliere nach meinem Kollektivvertrag bezahlt werden würde.
    Der Staat reißt mich für seine Interessen aus dem Leben ergo will er ja etwas von mir und nicht ich von ihm, also hat er mich so zu bezahlen wie es eine Firma in meiner Branche tun würde - denn schließlich ist er ja Schuld dass ich nicht arbeiten und ordentlich verdienen kann.


    Aber wir haben ja das Rote Plus und den Samenritterbund die kräftig die Werbetrommel bei den Omis & Opis gerührt haben.

    [align=left]fr. Almighty Administrator of the Social Conservative Union
    fr. Almighty Congressman from Laurentiana
    fr. Almighty Chairman of the Republican Party
    fr. Almighty Party Secretary of the Republican Party

    fr. Almighty Senator of the State of Laurentiana
    fr. Almighty Lieutenant Governor of the State of Laurentiana

  • Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. Etwas mehr Demut wäre gut.


    Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

    LL.M.

    Member of the NRA

    Chairman of the CfDP

    [align=center]

  • Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. Etwas mehr Demut wäre gut.


    Mir kommt das Schmunzeln. Womit diene ich dem Staat mehr - indem ich auf nem Übungsplatz rumballere oder eklige Menschen in nem Krankenwagen transportier ODER indem ich fucking arbeite, die Wirtschaft ankurbel und die Börse von Papa Staat mit meinen Abzügen fülle?


    TU FELIX AUSTRIA NUBE - des woa amoi. 8-)

    [align=left]fr. Almighty Administrator of the Social Conservative Union
    fr. Almighty Congressman from Laurentiana
    fr. Almighty Chairman of the Republican Party
    fr. Almighty Party Secretary of the Republican Party

    fr. Almighty Senator of the State of Laurentiana
    fr. Almighty Lieutenant Governor of the State of Laurentiana

  • Du magst Gegensätze auf wo keine sind und das auch noch relativ unreflektiert und respektlos.


    @James Wayne: Das Leben ist nun einmal nicht immer ein Wunschkonzert.


    Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

    LL.M.

    Member of the NRA

    Chairman of the CfDP

    [align=center]

  • Du magst Gegensätze auf wo keine sind und das auch noch relativ unreflektiert und respektlos.


    Du bist wohl neu hier. :kritischguck

    [align=left]fr. Almighty Administrator of the Social Conservative Union
    fr. Almighty Congressman from Laurentiana
    fr. Almighty Chairman of the Republican Party
    fr. Almighty Party Secretary of the Republican Party

    fr. Almighty Senator of the State of Laurentiana
    fr. Almighty Lieutenant Governor of the State of Laurentiana

  • Jein, ich lese schon lange in Astor mit, das bedeutet aber nicht, daß ich unangemessenen Sprachgebrauch nicht trotzdem monieren kann.


    Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

    LL.M.

    Member of the NRA

    Chairman of the CfDP

    [align=center]

  • Ich hätte nicht gedacht, dass mein Geburtstag so eine Diskussion auslösen würde.


    Jedenfalls dankesehr für all die Glückwünsche! :)

    Ben Kingston

    55th President of the United States

    47th & 49th Speaker of the House of Representatives

    29th President of the U. S. Senate

    Former Congressman

    Former Senator

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!