Governor Javier Rodriguez | 2nd Term

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 40 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Javier Rodriguez.

  • Seal_Serena_192.png


    The Republic of Serena

    The Grand Serenese Senate


    INAUGURATION OF THE GOVERNOR

    Mr. Javier Rodriguez (D)


    for his 2nd term starting 1st April 2024 until 31st July 2024



    Handlung

    Die Kanzlerin des Grand Serenese Senate, Ms. Antonia Gregory-Bulls (D), hat im Rahmen der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Senats und nach ihrer Bestätigung als Kanzlerin durch das Plenum die Vereidigung des wiedergewählten Governor der Republik als Tagesordnungspunkt aufgerufen. Der Governor wird sein Amt für einen 2nd Term bis zur nächsten regulären Wahl im Juli 2024 führen.


    Die Kanzlerin hat den Governor aufgefordert, sich vor dem Plenum des Großen Senats zu präsentieren, seine rechte Hand zu heben und seine linke Hand auf ein gebundenes Exemplar der Verfassung zu legen und ihr nachzusprechen:

    "Ich, schwöre, dass ich die Verantwortung gegenüber dem Volk von Serena wahrnehmen, es vor Ungerechtigkeit schützen, die Verfassung wahren und verteidigen und dabei stets auf das Wohl der Republik Serena bedacht sein werde."

  • Handlung

    Javier, der seine Wiederwahl doch wesentlich besser gewonnen hatte, als die Umfragen vorausgesagt hatte, betrat unter dem tosenden Applaus seiner Kolleginnen und Kollegen aus der Demokratischen Partei das Plenum. Wie es die Tradition erforderte, erhoben sich auch die republikanischen Senatoren und applaudierten dem neuen Governor höflich, aber deutlich zurückhaltender, als es die Senatoren der Demokraten taten. Die Tradition missachtend, verweigerten zwei Senatoren aus dem Dunstkreis von Isabella Ortega ihm diesen Applaus, obwohl Ortega selbst die Tradition achtete.


    Er begab sich durch den Mittelgang in den Plenarsaal und nickt der Kanzlerin zu, die auf ihrem erhöhten Sitzungsstuhl an der rückwärtigen Wand des Saals auf einer Empore saß. Sie begrüßte den Governor sichtlich erfreut und forderte ihn auf, sich dem Senat zu präsentieren.


    Javier drehte sich von ihr um und blickte in Richtung der versammelten Senatoren. Er verneigte sich zunächst in Richtung der Minderheitengilde. Die Senatoren der Republikaner nicken ihm zu. Anschließend wandte er sich in Richtung der Mehrheitsgilde und verneigte sich auch vor dieser. Die Demokratischen Senatoren nicken ihm ebenfalls zu und ließen ihn anschließend dreimal hoch leben. Dann wandte er sich wieder der Kanzlerin zu, die sich erhoben hatte und ihn aufforderte, seine rechte Hand zu heben und die linke auf die Verfassung zu legen, die ein Plenardiener ihm hin hielt.


    Mit lauter, tragender Stimme sprach er ihr den Amtseid nach, der ihn offiziell in seine zweite Amtszeit einführte.


    Ich, Javier Rodriguez, schwöre, dass ich die Verantwortung gegenüber dem Volk von Serena wahrnehmen, es vor Ungerechtigkeit schützen, die Verfassung wahren und verteidigen und dabei stets auf das Wohl der Republik Serena bedacht sein werde. So wahr mir Gott helfe.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!