People v. McKay


  • seal-dep-justice-klein.gif
    U.S. DEPARTMENT OF JUSTICE

    OFFICE OF THE SOLICITOR GENERAL

    Newman Building, DC | 22/11/2022


    IN THE UNITED STATES DISTRICT COURT FOR THE FOURTH DISTRICT



    CRIMINAL INDICTMENT



    THE PEOPLE OF THE UNITED STATES OF ASTOR, plaintiff


    v.


    MR. JEFFREY McKAY of Astoria City, Astoria, defendant


    Der Angeklagte wird beschuldigt die folgenden Tat begangen zu haben:


    Mord an Edward L. Willey (First-degree murder 2/I/1 FPC)


    Record:


    Am 13.02.2022 unternahm Edward L. Willey, damaliger Vizepräsident der Vereinigten Staaten, eine dienstliche Bahnreise von Astoria City, AS, nach Grand Llano City, NA. Diese Reise wurde bereits im Vorhinein durch das Weiße Haus angekündigt. Kurz nach der Abfahrt des Zuges aus der Astoria City Central Station erlangte der Angeklagte Zutritt zu den Abteilen des Vizepräsidenten, stellte sicher, dass es sich tatsächlich um diesen hielt, und feuerte zwei Schüsse aus einer Faustfeuerwaffe, die aus Kunststoff mittels 3-D-Drucker hergestellt worden war. Trotz sofortiger Reanimation verstarb Edward L. Willey um 15:54 Uhr im New Beises General Hospital an seinen Schussverletzungen.


    Means of Evidence:


    A) Zeugenaussagen:

    1. George F. Cayter, Head of the Vice President’s Personal Protection Detail
    2. James A. Harris, Paramedic on scene

    B) Beweisstücke:

    1. Tatwaffe
    2. 3D-Druckgerät
    3. Behandlungsbericht des New Beises General Hospital






    Oliver Phillips
    U.S. Solicitor General


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!