Stone v. Bowler

  • Handlung:

    Nimmt die Vollmacht entgegen. (Bitte noch als doc posten, danke!


    Counselor Donavan, welcome.


    Bitte äußern Sie sich zur Klage.

  • Das scheint mir sinnvoll.
    Counselor Donavan, ich gebe Ihnen 24 Stunden Zeit, sich zur Klage zu äußern — dann entscheide ich über das Verfahren.

  • POWER OF ATTORNEY


    Hiermit bevollmächtige ich


    Attorney-at-law Dr. Ray Donavan


    mich in der Angelegenheit


    Stone./. Bowler


    in vollem Umfang rechtlich zu vertreten.



    Jonathan James Bowler; November 11, 2014

  • Euer Ehren,


    Ich beantrage die Klage abzuweisen.


    Sinn und Zweck der State-IDs ist es in verschiedenen Bundesstaaten aktiv zu sein und zur dortigen Ausgestaltung und Politik beizutragen. Es ist jedoch nicht deren Sinn und Zweck einer Person mehr Gewicht in Angelegenheiten des Bundes zu geben. Die politische Mitwirkung der State-IDs ist wie deren Name bereits sagt auf die Ebene der Bundesstaaten beschränkt. Der Supreme Court stützt diese Aussage mit dem Urteil im Fall Varga, Deputy of the State Assembly et alt. ./. Gardner, Chairman of the State Assembly in dem klar festgehalten wird, dass State-IDs kein Wahlrecht für Ämter auf Bundesebene zusteht. Analog dazu steht diesem ID-Typ kein Stimmrecht bei Angelegenheiten welche ausschliesslich den Bund betreffen zu.


    Ferner hat sich mein Mandat an eine geübte Rechtspraxis gehalten. Siehe dazu die Abstimmung in Assentia, Astoria und Serena. In New Alcantara fand keine Abstimmung statt.
    Nur in einem einzigen Staat wurde die Abstimmung nicht rechtskonform durchgeführt. Dieser Staat ist Freeland, da dieser als einziger State-IDs zuliess.


    Sie sehen, Euer Ehren,


    Mein Mandant handelte im Einklang mit einer geübten Rechtstradition und somit nach bestem Wissen und Gewissen und absolut rechtskonform.

  • Your Honor, ich würde gerne erwidern, aber das würde die Hauptverhandlung vorwegnehmen. Da sich Mr. Donovan weder zur Zulässigkeit noch Zuständigkeit geäußert hat, steht dieser Hauptverhandlung wohl nichts im Wege.

  • Handlung:

    Betritt wieder den Saal, Kopien der Anordnung werden verteilt.



    Fourth U.S. District Court


    Office of The Hon. Jonathan B. Coolidge, Federal Judge


    --- CIVIL CASE ---


    In the Civil Case


    Mr. Dominic Stone

    represented by Zoey Voerman, Attorney-at-Law


    v.


    Mr. Jonathan J. Bowler
    represented by Mr. Ray Donavan, Attorney-at-law



    the Fourth U.S. District Court for Laurentiana
    - The Hon. Jonathan B. Coolidge, Federal Judge, presiding - makes the following


    DECISION


    1. Die Klage wird in vollem Umfang zugelassen.

    2. Der Fourth U. S. District Court erklärt sich selbst für zuständig.

    It is so ordered.


    REASONS


    1.


    I. Die Klageschrift wurde am 11. Jänner 2018 beim Bundesdistriktgericht für den vierten Distrikt gemäß II/2 FJA durch die Antragstellerin vorgebracht. Sie hat den formalen Kriterien (Rule 19 FRP) in vollem Umfang entsprochen.


    2.


    I. Laut II/2/2 FJA besteht die Zuständigkeit in dem Distrikt, in dem der Angeklagte die Tat verübt haben soll oder in dem er seinen Wohnsitz bzw. seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. In den Augen des Gerichtes trifft das zu.

    II. Die Zuständigkeit des District Courts besteht ferner nach II/2/4c FJA.


    27 January 2018






    Coolidge

    Federal Judge of the United States


    Counselor Donavan, gemäß Rule 3/2 weise ich Sie auf die Möglichkeit des Klageanerkenntnisses hin und frage Sie hiermit: Erkennt Ihr Mandant den beklagten Anspruch an?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!