CLARK2017.US - David Clark for President 2017

  • Excuse me?

    user_rank_gov_aa.png

    Catherine O’Malley
    Deputy of the State Assembly


    57th Vice President of the United States
    39th & 41st Governor of Assentia
    Former White House Chief of Staff
    Former White House Press Secretary
    Former Deputy Secretary of the Interior
    Former Deputy Secretary of Commerce
    Former Deputy White House Chief of Staff

  • Handlung:

    Auf der Website wird das Round-Up einer Interview-Äußerung des Speakers verbreitet.


    CLARK: "Shocked", will take closer look into the existing regulations and announces re-visit of US-Stralia border


    Im Lichte der Statusmeldungen aus dem DoD vom Abend über die Tätigkeit eines astorianischen Sicherheitsdienstes als paramilitärische Gruppierung in Stralien äußerte sich Speaker Clark wie folgt: "Ich bin wirklich schockiert, von dieser Situation Kenntnis zu erlangen. Unsere Soldatinnen und Soldaten - bei denen ich jeden Tag in Gedanken und Gebeten bin - haben in Stralien eine schwierige Aufgabe zu erfüllen, um die Vereinigten Staaten und die Zivilbevölkerung vor Ort gegen Terroristen zu verteidigen und die Stabilität wiederherzustellen, die im Interesse aller ist. Wenn sie dabei von Söldnern gleich welcher Art behindert werden, müssen auch diese Söldner natürlich mit der militärischen Antwort rechnen. Viel entscheidender ist aber, dass die Söldner offensichtlich aus den Vereinigten Staaten gesteuert wurden oder werden. Diese Situation gibt mir Anlass, die gesetzlichen wie vollziehenden Maßnahmen der Vereinigten Staaten gegen Kriegswaffen und gegen terroristische wie auf andere Weise gemeingefährliche Organisationen genauer in den Blick zu nehmen."


    Gleichzeitig kündigte Speaker Clark an, voraussichtlich bis Donnerstag zu einem Besuch an die Grenze zu Stralien aufzubrechen, die er als Kongressabgeordneter schon vor einigen Monaten besucht hatte: "Wir müssen uns bewusst sein, dass militärische Maßnahmen zwar manches Mal ohne echte Alternative sind, aber nicht alles sein dürfen. Wir haben Berichte über hohe Flüchtlingszahlen, die nicht nur aus sicherheitstechnischen Aspekten kontrolliert, sondern auch menschenwürdig versorgt werden müssen - das ist mir als Akt der Barmherzigkeit und Nächstenliebe ein besonderes Anliegen."

  • Handlung:

    Antwortet auch auf diesen Kommentar, schließlich stammt er von einem bekannten Gesicht.


    ... Oder doch besser vor solchen Republikanern, die nichts als Beleidigungen zu bieten haben.


    Robert "Rob" M. Antony
    Student at the Athena University, Astoriatown
    Former Personal Assistant to the President of the United States

  • Handlung:

    Hat sich für den Fall der Fälle ein paar Sekunden Zeit genommen und postet eine besondere Klarstellung:


    You can hear rumors. But you can't know them.


    Robert "Rob" M. Antony
    Student at the Athena University, Astoriatown
    Former Personal Assistant to the President of the United States

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!