Fifa WM 2010

There are 215 replies in this Thread which was already clicked 9,842 times. The last Post () by Orwell J. Wilbury.

  • So möge denn das Blutbad auf dem südafrikanischen Rasen beginnen ...

    Gregory Jameson M.D.
    I was: Member and Chairman of the Democratic Party
    Member and President of the United States Senate
    Member and Speaker of the House of Representatives
    Secretary of the Interior, Governor of Hybertina and Laurentiana

    Edited once, last by Gregory Jameson ().

  • rade hatte ich meine Mutter am Handy, um mir Luft zu machen mit den Worten: "Wir brauchen ein verdammtes ..."
    Und dann kam es, das "TOOOOOOOOOOOR."

    Gregory Jameson M.D.
    I was: Member and Chairman of the Democratic Party
    Member and President of the United States Senate
    Member and Speaker of the House of Representatives
    Secretary of the Interior, Governor of Hybertina and Laurentiana

  • Ich habe dazu nur noch eines zu sagen, nachdem ich schon bei Rotweitn pur aus dfer Flaschee angekommen bin: http://www.youtube.com/watch?v=oGf2N-ahxXE

    Gregory Jameson M.D.
    I was: Member and Chairman of the Democratic Party
    Member and President of the United States Senate
    Member and Speaker of the House of Representatives
    Secretary of the Interior, Governor of Hybertina and Laurentiana

  • Schmeißt alle vom euroasiatischafrikanischen Großkontinent, die derob keine nennenswerten gebiete haben.
    Ich mag das Alte, ich mag die Alte Welt ... im engeren Sinne ... :D

    Gregory Jameson M.D.
    I was: Member and Chairman of the Democratic Party
    Member and President of the United States Senate
    Member and Speaker of the House of Representatives
    Secretary of the Interior, Governor of Hybertina and Laurentiana

  • Schön, dass die USA trotz ihrer Benachteiligung im 2. Spiel die Vorrunde überstanden haben. Gegen Ghana ist sogar der Einzug in das Viertelfinale möglich.


    England war bislang nicht überzeugend, aber wenn hinten der Mertesacker und vorne Cacau und Podolsi wieder auflaufen dürfen, könnte es trotzem für die Three Lions reichen.

  • SCHLAAAAAAAAAAAAAAAAANNNNNNNNNNNNNNNND!!! :D :applaus :hammer


    Also, ich würde mal sagen, Özils genialer Treffer ist ein ganz heißer Anwärter auf das Tor des Turniers! :rock


    Sehr viel mehr nettes habe ich über die Leistung unserer Elf aber leider nicht zu sagen. Über weite Strecken war die gezeigte Leistung schlicht eine Frechheit! X(


    Allein schon wieder diese defensive Startaufstellung. Ich weiß, ich muss gewinnen um sicher weiterzukommen, und laufe wieder nur mit einer Spitze auf?


    Wie man richtig kämpft, haben zuvor die in vergleichbarer Situation befindlichen Amerikaner gezeigt. Die Partie gegen Algerien war vor allem in der zweiten Hälfte einfach nur der Hammer! In der letzten rund halben Stunde stand das algerische Tor unter Beschuss wie der Atlantikwall am D-Day! =)


    Schon wieder ein reguläres Tor aberkannt (langsam glaube ich wirklich an Schiebung, die FIFA wollte offenbar tatsächlich ihren Teil dazu beitragen, UEFA-Mitglied Slowenien oder das auch in Afrika gelegene Algerien ins Achtelfinale zu befördern statt der unbeliebten US-Boys), aber nicht aufgegeben und in der Nachspielzeit den verdienten Lohn geerntet. Gut gefallen hat mir auch die Taktik von US-Trainer Bradley: von Anfang an mit zwei Spitzen gespielt, und in der zweiten Hälfte noch zwei Angreifer eingewechselt. Das ist Siegeswillen! :supi


    :respekt und Kompliment aber auch für den fantastischen algerischen Schlussmann M'Bolhi, ohne den es wohl ein regelrechtes Massaker gegeben hätte!


    Jetzt treffen die USA auf Ghana. Für das Spiel holt die FIFA bestimmt noch den Hoyzer nach Südafrika. :rolleyes


    Um Schland mache ich mir im Achtelfinale keine Sorgen. Die Tommys können gar nichts. Gottfried Dienst und Tofiq Bährämov sind tot und können ihnen auch nicht mehr helfen. Ohne Beschiss haben die Engländer bei einem großen Turnier noch nie gegen Schland gewonnen. :D

    Ashley Fox


    Former Senator for Assentia
    Former Chairperson of the Republican National Committee
    Former Republican Congressional Caucus Leader

  • Ich sag dazu jetzt einfach mal nichts.
    Ich hab gestern in der Kneipe erst nen Kerl zur Sau gemacht, der meinte, er müsste mal seine Expertise beweißen, dabei hat er noch nie gegen nen BAll getreten...

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Ja ja. Hauptsache du beschwerst dich zum Beispiel nie über das Wetter: zu warm, zu kalt, zu trocken, zu regnerisch für die Jahreszeit oder so. Oder bist du zufällig Meteorologe? ;)

    Ashley Fox


    Former Senator for Assentia
    Former Chairperson of the Republican National Committee
    Former Republican Congressional Caucus Leader

  • Nein, aber ich mecker, wenn sich die Herren Meteorlogen mal wieder irren oder sich der Orthopäde weigert, mich in die Röhre zu schicken, weil die Röntgenbilder ja nichts zeigen...dasses am Knorpel liegen könnte musste ich dem auch erzählen..."Oh...ja...na dann...ab in die Röhre".
    Fakt ist das viele Leute meinen, dass sie Ahnung vom Fußball hätten, selbst aber nie gegen nen Ball getreten haben.
    Nehmen wir mal an, wir hätten gestern mit zwei Spitzen gespielt und verloren, dann hättest du dir doch das Maul zerrissen, was dem Löw einfällt, mit zwei Spitzen zu spielen.
    Er hat sein System und daran werden wir sicher nichts ändern.
    Ich persönlich finde es schade, das Cacau gestern kein Tor gemacht hat, denn so spielt wieder der unfähige Klose gegen England, Badstuber wahrscheinlich wieder als Außenverteidiger etc.
    Jansen und Trochowski haben gestern nachdem sie eingewechselt worden auch ordentlich Feuer gemacht, trotz individuellen Fehlern.
    Selbst Profis kann nicht jede Aktion gelingen.

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Das Problem ist doch nicht, ob eine oder zwei Spitzen, sondern dass die Spieler tw. seltsam eingesetzt werden und an Ausfällen festgehalten wird. Dass Podolski auf Links im Vergleich zu Müller auf Rechts nichts bringt und dass Mertesacker unkonzentriert und hüftsteif ist, dürfte eigentlich jeder bemerkt haben.


    So sollten wir spielen:


    Lahm - Friedrich - Badstuber - Jansen
    Schweinsteiger - Khedira
    Marin --------------------------- Özil
    Müller
    Gomez/Klose


    Und ja, ich habe schon mal gegen Ball getreten. Aber ich muss kein Baum sein, um etwas über das Waldsterben sagen zu können. ;)

  • Yeah, die zwei unfähigsten Leute als Sturmoption^^


    Und Italien ist raus^^

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Quote

    Original von Steve McQueen
    Yeah, die zwei unfähigsten Leute als Sturmoption^^


    Ich halte auch Kießling für eine Option, jedoch ist die hängende Spitze Müller mit Gomez bzw. Klose besser eingespielt. Und schlechter als Rink v2.0 sind die auch nicht.

  • :respekt vor "unseren italienischen Freunden"! Die ersten Pressestimmen aus Bella Italia drehen sich nämlich mitnichten um Schiedsrichterentscheidungen, wie u. a. ich es erwartet hatte. Statt dessen wird klipp und klar gesagt: Italien hat insgesamt scheiße gespielt und ist verdient rausgeflogen! Für sie beginnt jetzt jener schwierige Prozess, in den Deutschland nach der katastrophalen EM 2000 einsteigen musste - der Aufbau einer völlig neuen Mannschaft!


    Für mein Traum-Duo der Gruppe F im Achtelfinale, Paraguay und Neuseeland, hat es leider nicht gereicht. Dazu hätten am letzten Spieltag der Gruppe Paraguay und Neuseeland nicht nur unentschieden spielen, sondern dabei auch jeweils mindestens ein Tor erzielen müssen, während die Slowakei und Italien sich ebenfalls hätten unentschieden hätten trennen müssen. Den sympathischen "Kiwis" bleibt jedoch als sattes Trostpflaster, ungeschlagen und mit ausgeglichenem Torverhältnis aus dem Turnier auszuscheiden - besser als Titelverteidiger (und Gruppenkonkurrent) Italien und Ex-Weltmeister Frankreich!


    Gruppe E verursacht einmal mehr ein gewisses Kopfkratzen, bei mir jedenfalls. Hinter den Niederlanden, nach Argentinen die bisher zweitbeste Vorrundenmannschaft, zieht Japan in das Achtelfinale ein. Japan! Dänemark fährt dafür nach Hause. Dorthin, wo während dieser Tage bereits prominente europäische Fußballnationen wie Schweden, Belgien, Schottland, Polen, Tschechien oder Russland schmoren. Dafür stehen schon die Slowakei, Japan, Südkorea und Ghana im Achtelfinale. Morgen wird wohl noch Portugal und könnte noch Chile dazustoßen.


    Aber Hauptsache die USA wollte man zum zweiten mal in Folge aus dem Turnier pfeifen. Vor vier Jahren durch zwei lächerliche Platzverweise (O-Ton FRanz Beckenbauer damals: "Wenn wir keinen Körperkontakt wollen, müssen wir Basektball spielen!") und die Aberkennung eines regulären Tores gegen den späteren "Weltmeister" Italien. Diesmal durch die Verweigerung je eines regulären Tores gegen Slowenien und Algerien.


    Versteh einer die geldgeilen Säcke von der FIFA... :rolleyes

    Ashley Fox


    Former Senator for Assentia
    Former Chairperson of the Republican National Committee
    Former Republican Congressional Caucus Leader

  • Quote

    Original von Ashley Fox
    :respekt vor "unseren italienischen Freunden"! [...]


    Vor allem aber Respekt vor dem italienischen Trainer. Der hat zumindest gezeigt, dass er Eier in der Hose hat.

  • Quote

    Original von John Salazar

    Lahm - Friedrich - Badstuber - Jansen
    Schweinsteiger - Khedira
    Marin --------------------------- Özil
    Müller
    Gomez/Klose


    Oh schön, geht das Wunschaufstellen endlich los!
    Dein Abwehr-Vorschlag gefällt mir außerordentlich.
    Es müssen spielen:

    Neuer
    Lahm - Friedrich - Badstuber - Jansen
    Khedira
    Müller --------------------------- Kroos
    Özil
    Cacau - Klose


    Schweini verletzt, also Chance nutzen!


  • Ich würde Kroos lieber im Zentrum einsetzen, weil er sich auch gut als ZM macht und DM Khedira allein wohl überfordert wäre. Dafür könnten dann Müller und Özil über außen kommen.

  • Viel zu offensiv. Da spazieren die Engländer doch ungehindert durchs Mittelfeld. Khedira allein gegen Lampard und Gerrard - das wird ein Fiasko. Müller, Kroos und Özil sind ja nicht grad für ihre Zweikampfszärke bekannt.

  • Boah, war das Spiel Brasilien - Portugal heute vielleicht schlecht. :rolleyes Brasilien muss man immer zu den Favoriten rechnen, auch wenn sie schlecht spielen. Aber wenn Portugal nach zwei Nullrunden und einem Kantersieg gegen Nordkorea (!) immer noch glaubt, sie wären Favoriten, sollte man die echt einweisen. :crazy


    Schade für die Elfenbeinküste, mir wären die Ivorer im Achtelfinale unendlich lieber gewesen als diese großspurigen Minimalkicker aus Portugal. Erst mal bleibt aber die Hoffnung, dass Chile und die Schweiz gleich den ebenso maßlos überschätzten Europameister nach Hause schicken. Und schlagartig haben sich geschätzte 75% aller Tipps wer Weltmeister wird schlagartig erledigt. :D

    Ashley Fox


    Former Senator for Assentia
    Former Chairperson of the Republican National Committee
    Former Republican Congressional Caucus Leader

  • Quote

    Original von William E. Mulligan
    Viel zu offensiv. Da spazieren die Engländer doch ungehindert durchs Mittelfeld. Khedira allein gegen Lampard und Gerrard - das wird ein Fiasko. Müller, Kroos und Özil sind ja nicht grad für ihre Zweikampfszärke bekannt.


    Was will man machen, wenn es zwar 4-5 Mittelstürmer, aber kaum Alternativen für das zentrale bzw. defensive Mittelfeld gibt? Wenn unsere Gurkenstürmer endlich mal treffen, ist ein 6:5 drin. ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!