Fmr. Sen. Johnson (D-AS)

  • Wir sollten die Pferde scheu machen, wenn es Anlass dazu gibt, Mr Polk, sonst bekommen wir niemanden mehr mobilisiert, wenn es tatsächlich darauf ankommt. Die Positionierung der demokratischen Fraktion im Kongress war stark und einmütig, das ist ein deutliches Zeichen.

    Handlung

    gibt sie zu bedenken – die Ära Kingston würde ja bald zu Ende gehen.

    Kathleen Teresa Johnson (D-AS)
    Former U.S. Senator for Astoria | Former Chairwoman, Congressional Committee on Justice and Ethics
    Former Commoner of the Assembly of the State of Astoria | Former Speaker of the Assembly of the State of Astoria

  • Das ist richtig Senatorin, aber der Kongress ist nicht unser Land! Es geht nicht mehr darum, ob wir im Kongress eine Mehrheit verhindern können, es geht darum in diesem Land eine Mehrheit für die Ideen der Republikaner zu verhindern. Todesstrafe, massiv verschärfte Abtreibungsgesetze um nur zwei Punkte zu nennen können alle Wirklichkeit werden, wenn die Republikaner es schaffen, ihre Agenda in den Köpfen der Menschen zu platzieren. Den wenn sie dort eine Mehrheit haben, bekommen sie diese auch im Kongress. President Kingston wird bald Geschichte sein und wenn Kemp der nächste Präsident wird, kann es für das Liberale Astor sehr viel dunkler werden als jetzt.

  • Unbestritten, aber wenn wir jetzt mobilisieren, wird uns auf halber Strecke des dunklen Tals die Luft ausgehen.

    Kathleen Teresa Johnson (D-AS)
    Former U.S. Senator for Astoria | Former Chairwoman, Congressional Committee on Justice and Ethics
    Former Commoner of the Assembly of the State of Astoria | Former Speaker of the Assembly of the State of Astoria

  • Die Frage wird nur sein, ob dann nicht schon Wirklichkeiten geschaffen wurden und wir uns fragen, warum wir nicht rechtzeitig gehandelt haben. Gesetze sind schnell verändert und die Republikaner mobilisieren sehr gut. Die benannten Themen sind auf der Agenda!
    Aber ich verstehe Senatorin, auch wenn ich mit anderen Hoffnungen zu ihnen gekommen bin.

  • Natürlich sind diese Themen auf der Tagesordnung, aber Sie sind auch im Blickfeld der Öffentlichkeit, davon bin ich überzeugt. Mit der ACLU haben wir ein gutes und aktionsbereites Netzwerk, auf das wir aufbauen können. Die kommenden Monate werden unzweifelhaft lange Monate und sollten gut vorbereitet sein, damit wir mit Schlagkraft zur Stelle sind, wann immer und wo immer das notwendig ist.

    Kathleen Teresa Johnson (D-AS)
    Former U.S. Senator for Astoria | Former Chairwoman, Congressional Committee on Justice and Ethics
    Former Commoner of the Assembly of the State of Astoria | Former Speaker of the Assembly of the State of Astoria

  • Lighthouse?

    Handlung

    sie lacht.


    Ihnen ist schon bewusst, dass President Clark ein Pro Lifer ist? Vielleicht nicht so radikal wie ein Senator Kemp und sicher zurückhaltender in der Wortwahl als Congressman Hadley, aber er ist in der Sache näher bei den Republikanern als bei uns. Montana Democrat eben.

    Kathleen Teresa Johnson (D-AS)
    Former U.S. Senator for Astoria | Former Chairwoman, Congressional Committee on Justice and Ethics
    Former Commoner of the Assembly of the State of Astoria | Former Speaker of the Assembly of the State of Astoria

  • Handlung

    Ein Mitarbeiter* kommt zufällig an dem Büro von Senatorin Johnson vorbei und wundert sich über das Türschild, welches wohl über Nacht wieder geändert wurde. Verduzt bleibt er stehen, hatte er doch auf Bitten von Mrs. Johnson* jenes geändert.

  • Handlung

    Senator Johnson wird vom Büro der Präsidentin darüber informiert, dass bei den weiblichen Kolleginnen einheitlich die neutrale Bezeichnung Ms. (gesprochen mɪz) verwendet wird, aus der nicht erkennbar ist, ob es sich um eine Miss oder Misses handelt. Selbstverständlich wird das Schild aber auf Wunsch geändert.

  • Handlung

    Liest ein Dossier zum Unternehmensrecht.

    Kathleen Teresa Johnson (D-AS)
    Former U.S. Senator for Astoria | Former Chairwoman, Congressional Committee on Justice and Ethics
    Former Commoner of the Assembly of the State of Astoria | Former Speaker of the Assembly of the State of Astoria

  • Handlung

    Bereitet ein Treffen mit Becca Payne vor.

    Kathleen Teresa Johnson (D-AS)
    Former U.S. Senator for Astoria | Former Chairwoman, Congressional Committee on Justice and Ethics
    Former Commoner of the Assembly of the State of Astoria | Former Speaker of the Assembly of the State of Astoria

  • Handlung

    Kehrt von einer DNC-Sitzung noch einmal in ihr Büro zurück.

    Kathleen Teresa Johnson (D-AS)
    Former U.S. Senator for Astoria | Former Chairwoman, Congressional Committee on Justice and Ethics
    Former Commoner of the Assembly of the State of Astoria | Former Speaker of the Assembly of the State of Astoria

  • Handlung

    Liest den Beschluss des Supreme Court im Verfahren [Lawsuit] Atakapans, Governor of Laurentiana ./. Russel, Speaker of the General Court of Laurentiana und ist fassungslos. Mitten in die "gute" Laune platzt dann auch noch die Eilmeldung zur McQueen-Klage.

    Kathleen Teresa Johnson (D-AS)
    Former U.S. Senator for Astoria | Former Chairwoman, Congressional Committee on Justice and Ethics
    Former Commoner of the Assembly of the State of Astoria | Former Speaker of the Assembly of the State of Astoria

  • Handlung

    Teilt der Senatorin die Bereitschaft der Justices mit, sich mit den Ausschussmitgliedern zum Gespräch zu treffen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!