UMSL-Pokal 2017

  • Auch in diesem Jahr wird der UMSL-Pokal ausgetragen. Dieses Jahr wird die Welt in Dreibürgen zu Gast sein.


    http://www.mn-marktplatz.de/wc…okal-infomappe-pdf-1-pdf/



    Der Teilnehmer wird nach diesem Modus festgelegt:


    Regularien zur Teilnahme am internationalen Turnier (für Meister)


    1) Am internationalen Turnier nehmen nur Vereine der Seasons des Vorjahres teil.


    2) Im Falle nur einer ausgetragenen Season im Vorjahr, nimmt der Meister am internationalem Turnier (Name noch unbekannt) teil. Verzichtet dieser, so nimmt der Vizemeister teil. Verzichtet dieser auch, so nimmt der Sieger der Astoria Soccer Trophy teil. Bei dessen Verzicht, bestimmt der FBA einen Verein zur Teilname.


    3) Im Falle zweier ausgetragener Seasons im Vorjahr:
    a) Sollten die beiden Meisterschaften von nur einem Verein gewonnen worden sein, nimmt dieses Team teil.
    b) Bei zwei unterschiedlichen Meistern, treten diese beiden Meister in einem Spiel auf neutralem Boden im ersten Quartal des Austragungsjahres gegeneinander an. Dazu können sich Stadienbetreiber bewerben, die Entscheidung über den Austragungsort fällt der FBA. Der Gewinner nimmt beim internationalem Turnier teil.
    c) Verzichtet einer der beiden Meister, nimmt der andere Meister teil.
    d) Verzichten beide Meister, so treten die Vizemeister in einem Spiel auf neutralem Boden im ersten Quartal des Austragungsjahres gegeneinander an. Dazu können sich Stadienbetreiber bewerben, die Entscheidung über den Austragungsort fällt der FBA. Der Gewinner nimmt beim internationalem Turnier teil. Verzichtet einer der Vizemeister, so nimmt der andere Vizemeister teil.
    e) Verzichten Meister und Vizemeister, so nimmt der Sieger der Astoria Soccer Trophy teil. Verzichtet dieser, so bestimmt der FBA einen Verein zur Teilname.


    4) Im Falle gar keiner ausgetragenen Season im Vorjahr, so nimmt der Sieger der Astoria Soccer Trophy teil. Verzichtet dieser, so bestimmt der FBA einen Verein zur Teilname.


    Im Jahr 2016 wurde nur eine Saison ausgetragen. Meister wurden die Santa Clara Warlocks. Auch wenn diese derzeit nicht aktiv sind, besteht das Recht auf Teilnahme. Die Anmeldung zum Pokal erfolgt ab dem 1. Juli 2017. Sollten sich die Santa Clara Warlocks bis dahin nicht gemeldet haben, nimmt laut Regularien der Vizemeister teil. Dies wären die Freeport Cardinals. Verzichten die Freeport Cardinals ebenfalls, rückt der Sieger der Astoria Soccer Trophy 2016, die Durban Warriors, nach.

  • Ich glaube zwar nicht, dass die Cardinals nicht starten, aber die Warriors ständen natürlich bereit.

    Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
    Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
    Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
    Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
    Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

  • Ich schaue aus der Ferne und wünsche ganz viel Erfolg!
    Auf, dass die Cardinals aus ihrem derzeitigen Tief heraus kommen!

    Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
    Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
    Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
    Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
    Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

  • :applaus:wohooo

    Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
    Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
    Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
    Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
    Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

  • Die Freeport Cardinals lösen auch die zweite Aufgabe des UISL-Pokals bravourös. Gegen den Meister der Teutonicäischen Kontinentalliga, den FC Eule Hohenburg, gab es ein 6:2.


    Matthias Brandt schickte in der selben Formation des letzten Spieles folgende Elf aufs Feld: Perez - Stepping, Olofski, Loll - Yamase - Gollap - Costa, Ricci, Sarantakos - O'Neill, Deniz


    Die Tore schossen folgende:


    1:0 Deniz (2.)
    2:0 O'Neill (36.)
    3:0 Costa (40.)
    3:1 Konrad (57.)
    3:2 Keusch (65.)
    4:2 O'Neill (76.)
    5:2 Costa (82.)
    6:2 Deniz (89.)


    Brandts Meinung zum Spiel:
    "Erneut haben wir gewonnen, erneut deutlich. Aber wir haben erneut 2 Gegentore kassiert, das darf man nicht außer Acht lassen."
    "Alles in allem sind wir zufrieden, und freuen uns, dass wir gegen die Eule aus Hohenburg, Meister der TKL, einer der besten Ligen der Welt mit so einem Ausrufezeichen gewonnen haben. Ich sehe uns noch nicht im Halbfinale, zwei Spiele haben wir noch, und die wollen wir auch gewinnen. Unser Ziel ist der Turniersieg, keine Frage. Aber wir sind auf einem guten Weg."
    ". Es war ein hartes Spiel, was, wie schon gesagt, nach der Pause ins Wanken kam. Wir haben das durch harte Arbeit erledigt, die Spieler sind an ihre absoluten Grenzen gegangen und nun freuen wir uns, dass ein Spektakel für unsere Fans und auch neutrale Zuschauer geboten wurde und dass es einfach aussah."

    Matthias Brandt
    * 07.01.1960 in Uhrenstedt (Fandringen)


    Stationen:


    Assistenztrainer bei SV Uhrenstedt (1997 - 2000)
    SV Uhrenstedt (2000 - 2002)
    Sportdirektor bei SC Sankt Dennis (2002 - 2011)
    SC Sankt Dennis (2011 - 2014)
    Freyburger Dynamo FC (2014 - 2015)
    Nationalmannschaft Groß-Fandringen (WM 2015)
    Freeport Cardinals (2016 - ?)

    Erfolge als Cheftrainer:


    4x Fandrischer Meister (2001 bei SV Uhrenstedt; 2011, 2013, 2014 mit Sankt Dennis)
    Sieger der "Regionsliga" (2014/2015 mit Freyburg)
    Viertelfinale bei der WM 2015
    Sieger des UISL-Cups 2017
    ASL-Meister 2017/II

  • Nach dem etwas schwachem 2:2 gegen eine überraschend starke Mannschaft aus Tir, konnten wir heute mit einem 7:3 gegen C.A. Independiente Rio Soleado bereits vorzeitig als Gruppensieger ins Halbfinale einziehen. Herzlichen Glückwunsch, Cardinals!

  • Ich war Gestern vor Ort und kann nur sagen: Starke Leistung! Glückwunsch!


    So werden meine Warriors in der nächsten Saison Probleme mit dem Traditionsverein aus Freeport haben.

    Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
    Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
    Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
    Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
    Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

  • Im Halbfinale trafen die Cardinals gestern Abend auf die Mannschaft des 1. FC Turan aus Turanien. Beide Mannschaften taten sich anfangs schwer, doch Turan fand zunehmend besser ins Spiel. Dank eines hervorragenden Torwarts Perez und einer recht stabilen Verteidigung, konnten sie jedoch den Ball nichts ins Tor bringen. Zur Halbzeit stand es noch 0:0. Die Mannschaft von Matthias Brandt kam unverändert aus der Kabine. Leider kam dabei aber auch keine Leistungsänderung. Erst als Deshido für Deniz und Meyer für Gollap eingewechselt wurden, kamen die Chancen. Deshido nutzte diese gleich zweimal, und Ricci kopfte dann zum 3:0 Endstand. Freeport steht mal wieder im Finale eines internationalen Turniers und könnte somit am Samstag, den 5. August, weiter Geschichte schreiben und sich den fünften internationalen Titel sichern. Nachdem sie sich bereits zwei mal den VMF-Pokal sowie zwei mal den Superior Cup sichern konnten, fehlt der Titel des neu aufgelegten und erst zum zweiten mal ausgetragenen USML-Cups noch in der Sammlung. Wir werden sehen, ob es sich beweist, dass die Freeport Cardinals eine Turniermannschaft sind. Nachdem die letzte Saison eher ernüchternd verlief, ist der Einzug ins Finale der besten Mannschaften der Welt jedoch schon ein riesiger Erfolg. Freeport reiste als Vertretung für die Santa Clara Warlocks nach Dreibürgen, die in der letzten Saison ihren Spielbetrieb, hoffentlich nur vorübergehend, eingestellt haben.

  • Ladies and Gentleman,


    die Freeport Cardinals haben soeben in einem überragenden Spiel mit einer außerordentlichen Leistung den UMSL-Pokal gegen Hayraboluspor Futbol Kulübü, dem Meister der Süper Lig aus Karaya gewonnen. Mit einem 7:2 ließen sie ihren Gegnern kaum eine Chance. Die Gegentreffer fielen lediglich durch zwei Standards. Ansonsten ließen die Cardinals dem Meister aus Karai keine Luft zum atmen. Im Gegenteil: Kulübü ging die Luft aus und die Cardinals drehten danach noch mal auf.


    8. Minute 1:0 Costa
    9. Minute 2:0 Deniz
    15. Minute 3:0 O Neill
    22. Minute 3:1 Bagdu
    44. Minute 4:1 Deniz
    58. Minute 4:2 Akkilic
    63. Minute 5:2 Fleischer
    72. Minute 6:2 O Neill
    89. Minute 7:2 Deshido


    Schöne Geste am Rande: Der junge Biggs dürfte die letzten Minuten des Spiels im Tor der Cardinals internationale Turnierluft schnuppern. Und das hat er auch mit einer schönen Parade und einem noch schönerem Pass zum letzten Treffer gedankt.


    Alles in allem war stand dieses Turnier durchweg im Zeichen der Freeport Cardinals, die ohne eine Niederlage diesen Pokal dominierten und sich nun ihren fünften internationalen Titel sichern konnten.


    Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank!

  • :winken :winken:winken:winken

    Matthias Brandt
    * 07.01.1960 in Uhrenstedt (Fandringen)


    Stationen:


    Assistenztrainer bei SV Uhrenstedt (1997 - 2000)
    SV Uhrenstedt (2000 - 2002)
    Sportdirektor bei SC Sankt Dennis (2002 - 2011)
    SC Sankt Dennis (2011 - 2014)
    Freyburger Dynamo FC (2014 - 2015)
    Nationalmannschaft Groß-Fandringen (WM 2015)
    Freeport Cardinals (2016 - ?)

    Erfolge als Cheftrainer:


    4x Fandrischer Meister (2001 bei SV Uhrenstedt; 2011, 2013, 2014 mit Sankt Dennis)
    Sieger der "Regionsliga" (2014/2015 mit Freyburg)
    Viertelfinale bei der WM 2015
    Sieger des UISL-Cups 2017
    ASL-Meister 2017/II

  • :applaus


    Herzlichen Glückwunsch für diesen Erfolg!

    Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
    Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
    Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
    Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
    Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!