2010/06/02 State Symbols and Insignia of the Commonwealth of Hybertina Act Amendment Bill

There are 27 replies in this Thread which was already clicked 1,485 times. The last Post () by John Salazar.

  • Das Siegel kann doch farblich sein, wie es will, nicht?

    Gregory Jameson M.D.
    I was: Member and Chairman of the Democratic Party
    Member and President of the United States Senate
    Member and Speaker of the House of Representatives
    Secretary of the Interior, Governor of Hybertina and Laurentiana

  • Quote

    Original von Gregory Jameson
    Das Siegel kann doch farblich sein, wie es will, nicht?


    Wenn wir Gold-Silber-Blau als Landesfarben verwenden, würde ich das Siegel nicht in völlig anderen Farben gestalten. Denkbar wäre aber eine Variante nur in schwarz:



    Für Urkunden etc. sicher nicht verkehrt.

  • Das Ausspracheende hatte ich eingangs fälschlicherweise auf 16. Juni 2010, 21:00 h, datiert. Richtig ist der 17. Juni.


    Da aber noch Gesprächsbedarf besteht, verlängere ich die Aussprache bis zum kommenden Sonntag, 20. Juni 2010, 21:00 Uhr.

  • Honorable Members of the Popular Assembly,


    gemäß dem aktuellen Diskussionsstand zur Flagge habe ich den Entwurf wiefolgt geändert:


    STATE SYMBOLS AND INSIGNIA OF THE COMMONWEALTH OF HYBERTINA ACT AMENDMENT BILL


    Article 1 – Amendments


    Section 1 [Insignia of the State]
    Article II des State Symbols and Insignia of the Commonwealth of [definition=8]Hybertina[/definition] Act wird in Section 7 wiefolgt geändert:

      Der Staatsbaum ist die Königspalme.


    Section 2 [State symbols]
    [1] Article III des Commonwealth of [definition=8]Hybertina[/definition] Act wird wiefolgt geändert:

      Die Staatssymbole Hybertinas sind die Staatsflagge und das Staatssiegel.


    [2] Article IV des Commonwealth of [definition=8]Hybertina[/definition] Act wird wiefolgt geändert:

      Section 1 [Flag design]
      Die Flagge Hybertinas zeigt einen weißen Palmfarn, welcher eine goldene und eine blaue Fläche voneinander trennt. Auf der blauen Fläche befinden sich auf der rechten Seite ein großer und unterhalb von diesem drei kleine achtstrahlige Sterne in weißer Farbgebung.


      Section 2 [Symbolism of the flag]
      Das Gold symbolisiert die Landwirtschaft und das Sonnenlicht und steht für Wachstum und Wohlstand. Das Blau symbolisiert das Meer und steht für Freiheit. Der Palmfarn symbolisert die Vegetation und steht für den Naturreichtum Hybertinas. Der große Stern steht für das hybertinische Festland, die drei kleinen Sterne stellen die drei größten St.-Lawrence-Inseln dar. Die acht Strahen symbolisieren die Countries Hybertinas. Der achtstrahligen Sterns stellt als Sinnbild Marias, des Meersterns, außerdem Vollkommenheit und Erneuerung dar und steht für die christliche Tradition des Landes.


    [3] Article V des Commonwealth of [definition=8]Hybertina[/definition] Act wird in "Seal" umbenannt und wiefolgt geändert:

      Das Siegel Hybertinas zeigt in seiner Mitte eine Königspalme und die Zahl 1799, das Jahr der Staatsgründung. Königspalme und Jahreszahl sind umgeben von den jeweils in einem Halbkreis geformen Schriftzügen "AUDEMUS JURA NOSTRA DEFENDERE" und "THE COMMONWEALTH OF HYERTINA", welche durch zwei achtstrahlige Sterne voneinander getrennt sind.


    Article 2 – Final Provision
    Dieses Gesetz tritt mit seiner Verkündung durch den Gouverneur des Commonwealth of [definition=8]Hybertina[/definition] in Kraft.




    Appendix II - Flag





    Appendix III - Seal




    Beim Siegel habe ich auf Farbangaben verzichtet. Je nach Bedarf könnte dieses in Schwarz, Gold usw. verwendet werden.


    Ich lasse die Debatte bis zum kommenden Donnerstag, 24. Juni 2010, offen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!