Legislaturperiode?

  • Eine Frage am Rande. Bei den Conventions der Republicans und der Democrats ist immerwieder von der letzten und nächsten Legislaturperiode im Bezug auf den Präsidenten die sprache.
    Aber ist das nicht inkorrekt? Legislaturperiode währe doch die Gesetzgebungsperiode, also die die Periode zwischen den Wahlen zum Kongress. Müsste es sich beim Präsidenten nicht um eine Exekutivperiode o.ä. handeln?

  • Quote

    Original von Sam Third
    Man könnte auch einfach Wahlperiode schreiben.


    Laut Wikipedia ist eine Wahlperiode aber nichts anderes als eine Legislaturperiode.

  • Du hast schon Recht, Legislaturperiode ist eigentlich nur für Parlamente. Aber irgendwie hat es sich auf als Bezeichnung für andere Wahlämter in der Politik bei vielen durchgesetzt.

  • Also wird es im Amerikanischen auch als "legislative period" bezeichnet? Weiß das jemand?

  • Nein. Das Wort gibt es zwar, ich habe es aber noch nie in einem politischen oder Nachrichtentext gelesen. Stattdessen ist term gebräuchlich, sowohl für Senatoren als auch für den Präsidenten.

  • Aber du weißt schon noch, dass du hier auch eine ID hast, oder? Du musst nicht immer den Metternich-Account nehmen ;)

    Shana Alexandra Jefferson
    XVII. President of the United States
    XII. Vice President of the United States
    Former Speaker of the United States House of Representatives

  • Quote

    Original von Alec von Winkler
    Der neue imperianische Kaiser muss doch schonmal im Ausland vorgestellt werden. :smokin


    Die ganzen Monarchien kann doch sowieso keiner mehr auseinander halten ;)

    Shana Alexandra Jefferson
    XVII. President of the United States
    XII. Vice President of the United States
    Former Speaker of the United States House of Representatives

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!