Questioning concerning Executive Order 64


  • The Office of the President
    David Russel


    The Honorable
    John Alexander Hadley
    Secretary of Defense
    c/o The Heptagon
    Astoria City, AS


    15 April 2020




    Dear Mr. Secretary,


    gemäß Art. III Sec. 2 SSec. 3 Congressional Committees, Investigations, and Questioning Act übermittle ich Ihnen die folgende


    A n f r a g e


    eingebracht durch die ehrenwerte Senatorin for Serena, Tamara Arroyo:



    Topic: Executive Order 64 - Organizing the Process of Armed Forces Recruitment

    Madam President,
    Mister Secretary,


    Der oben erwähnte Organisationserlass der Präsidentin vom 14.04.2020 bezieht sich auf Art. 1 Sec. 1 Armed Forces Act, wie in Sec.1, Art. 1 der Verfügung beschrieben.


    • An welcher Stelle des Gesetzes erlaubt es der vorherig zitierte Armed Forces Act der Präsidentin der Vereinigten Staaten von Astor Fragen der Rekrutierung der Streitkräfte per Executive Order festlegen zu dürfen?


    • Warum können grundsätzlich „Personen, bei denen psychisch-abnorme Auffälligkeiten vorliegen“ und im speziellen „Personen mit Heteroabnorme sexuelle Neigungen“ keinen Dienst in den Streitkräften der Vereinigten Staaten leisten, was also disqualifiziert sie im Detail vom Dienst in den Streikräften?


    • Inwiefern plant das Department of Defense mit den zehntausenden durch diese Executive Order von heute auf morgen aus dem Dienst entlassenen Personen umzugehen, die unter die Regelung der Sec. 5 fallen und nun ohne Arbeit und Einkommen auf der Straße stehen?



    Gemäß Art. III Sec. 2 SSec. 4 CCIQA bitte ich um eine Beantwortung innerhalb einer Woche.



    Sincerely yours





    The President of Congress


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!