Republic Bulletin of the Administration

  • The Republic of Assentia

    Seal_Assentia.png

    Governor Jenna T. Foster

    Notice 1/44-VA


    Die Republic of Assentia schreibt die Ämtervakanzen aus:

    1.) State Secretaries

    a. Governor’s Office

    b. Department oft he Republic

    c. Department of Justice

    d. Department of Treasure

    2.) State Agencies

    a. Department of Education

    b. Department of Intoxicants

    c. Department of Agriculture

    3.) Other Public Administration

    a. Assentia Investment Bank

    b. Assentia Public Broadcast Service

    c. Gambling Comission

    d. Director of State Center for Occupational and Consumer

    4.) County Comissioners

    a. Ambridge

    b. Ashville

    c. Durban

    d. Fredericksburg

    e. Hambry

    Die Comissioner der Asétó Counties werden durch die Asétó aufgrund der autonomen Verwaltungsrechte benannt.


    Für weitere Informationen möchte ich auf die unten stehenden Unterlagen verweisen. Die Informationen beinhalten Angaben über den Namen des Postens, das Besetzungsverfahren, die gesetzliche Aufgabe, über und ggfls. untergeordnete Behörden und Aufgaben, die in dieser Legislatur-Periode anfallen.

    Wer Interesse an einen der genannten Posten hat, melde sich bitte bis zum 17. Juni 7 Uhr im Vorzimmer:

    [Governor's Office] Anteroom


    Für Anonyme Bewerbungen besteht auch die Möglichkeit, Governor of Assentia, Ms. Jenna T. Foster direkt anzuschreiben.


    [tabmenu]
  • The Republic of Assentia

    Seal_Assentia.png

    Governor Jenna T. Foster

    Notice 2/44-VA


    Es wird bekannt gegeben, dass die Ausschreibungsfristen für die State Secretaries auf den Mittwoch, 10. Juni, 18 Uhr verkürzt werden müssen.


    Die übrigen Bewerbungsfristen bleiben erhalten.

    THE REPUBLIC OF ASSENTIA

    Edited 2 times, last by The Republic of Assentia: Es gab einen Druckfehler beim Datum. Dies wurde korrigiert. Fälschlicherweise stand dort "0. Juni" ().

  • The Republic of Assentia

    Changed the title of the thread from “Press Releases of the State Government” to “Republic Bulletin of the Administration”.
  • Seal_Assentia.png

    Governor Jenna T. Foster

    3/44-EO


    Proclaim of an

    EXECUTIVE ORDER

    for

    REPUBLIC BULLETIN OF THE ADMINISTRATION


    Section 1 - Validity

    (1) Diese Executive Order regelt das Format und die Form des Republic Bulletin of the Administration.

    (2) Diese Executive Order wird abgekürzt "The Bulletin Order" benannt und erhält die Abkürzung BO-EO.


    Section 2 - Numerations

    Jede Veröffentlichung wird fortlaufend nummeriert. Nach einem Schrägstrich ist eine Ziffer anzugeben, wodurch der Governor erkennbar ist. Nach einem Bindestrich folgt abschließend eine Abkürzung, die auf den Inhalt der Veröffentlichung hinweist.


    Section 3 - Type of Official Notes of the Assembly

    Die Veröffentlichungen für die State Assembly unterscheiden sich nach folgendem Muster und der für Section 2 relevanten Abkürzung wie folgt:

    1. Constitution Amendment Bills: Amendment Bills über die Constitution von Assentia (C),

    2. Law Sheet of the Assembly: Veröffentlichungen von Beschlüssen über Gesetzen (L) sowie

    3. Other Assembly Messages: Sonstige Beschlüsse und Verkündungen der Assembly (M).


    Section 4 - Type of Official Notes of the Administration

    Die Veröffentlichungen für die Administration, ihrer Offices, Agencies und sonstigen Verwaltungsstellen unterscheiden sich nach folgendem Muster und der für Section 2 relevanten Abkürzung wie folgt:

    1. Executive Order Proclamations: Executive Orders der Administration (EO),

    2. Vacancy Announcement Ads: Stellenauschreibungen zur Bekleidung öffentlicher Ämter (VA),

    3. Certificates of Appointment: Ernennungsurkunden (CA),

    4. Discharge of Officials: Entlassungsurkunden (DO) und

    5. Further Public Notes: Andere Veröffentlichungen der Administration (FN).


    Section 4 – Coming into Force

    Diese Executive Order tritt sofort in Kraft und behält ihre Wirksamkeit für die Dauer der Amtszeit von Madam Governor Jenna T. Foster.


    Unterschrift.gif

  • Seal_Assentia.png

    Governor Jenna T. Foster

    4/44-L


    Publication of a

    LAW:


    1st FOUNDATION OF EMBODIMENT AMENDMENT BILL



    Article I - Amendment

    Section II, Subsection 3 wird um Buchstabe e) ergänzt: "e) alle Bürger Assentias."

    Section II, Subsection 3, Buchstabe c) wird wie folgt geändert: "c) zwei von der State Assembly aus ihren Reihen für sechs Monate gewählte Vertreter,"

    Section II, Subsection 3, Buchstabe d) wird wie folgt geändert: "d) ein Vertreter der Asétó und"

    Section II, Subsection 4 wird wie folgt geändert: "(4) Das beschließende Organ der Stiftung ist der Foundation Council, dem alle in Subsection 3, Buchstabe a)-d) aufgelisteten Personen angehören. Nur er kann Festlegungen bezüglich der Ausgestaltung Assentias treffen."


    Article II - Final Provisions

    Das Gesetz tritt entsprechend den verfassungsmäßigen Bestimmungen in Kraft.



    Unterschrift.gif

  • Seal_Assentia.png

    Governor Jenna T. Foster

    5/44-L


    Publication of a

    LAW:


    1st ASSENTIA PUBLIC BROADCAST SERVICE ACT AMENDMENT BILL





    Article I - Amendments

    Article I, Section 3 des Assentia Public Broadcasting Act wird wie folgt geändert: "(1) Der APBS unterteilt sich in folgende Spartensender:

    a) Assentia One. Dieser Televisionssender hat primär die Aufgabe, Unterhaltungsformate und Spielfilme zu senden. Vormittags soll ein Kinderprogrammblock ausgestrahlt werden. Er darf maximal zehn Minuten Werbung pro Stunde senden. Das Senden von nicht-jugendfreien Inhalten ist von 23.00-05.00 Uhr gestattet.

    b) Assentia Two. Dieser Televisionssender soll kulturelle Großereignisse übertragen und auch anderweitig über Kultur berichterstatten. Es ist ihm nicht erlaubt, Werbung zu senden. Das Senden von nicht-jugendfreien Inhalten ist nicht gestattet.

    c) Assentia Information. Dieser Televisionssender hat alle öffentlichen Sitzungen der Assembly zu übertragen, über andere politische Ereignisse zu berichten und Dokumentationen zu senden. Es ist ihm nicht erlaubt, Werbung zu senden. Das Senden von nicht-jugendfreien Inhalten ist nicht gestattet.

    d) Radio Assentia. Dieser Hörfunksender soll sich nach den Hörwünschen der Hauptzielgruppe richten. Außerdem soll er vormittags einen Kinderprogrammblock ausstrahlen. Das Senden von Werbung ist ihm für fünf Minuten pro Stunde erlaubt. Das Senden von nicht-jugendfreien Inhalten ist von 23.00-05.00 Uhr gestattet.

    e) Radio AssentiaTwo. Dieser Hörfunksender soll sich nach den Hörwünschen der älteren Bevölkerung richten. Das Senden von Werbung ist ihm für fünf Minuten pro Stunde erlaubt. Das Senden von nicht-jugendfreien Inhalten ist nicht gestattet.

    (2) Der APBS wird von einem Director geleitet, der vom Gouverneur ernannt wird. Sollte kein Direktor im Amt sein, übernimmt diese Aufgabe der Secretary of the Republic. Sollte ein solcher ebenfalls nicht im Amt sein, hat der Governor diese Funktion zu übernehmen.

    (3) Der APBS wird durch die Republic of Assentia finanziert. Das halbjährliche Budget muss bei der State Assembly eingereicht und von dieser mit der einfachen Mehrheit der abstimmenden Mitglieder bestätigt werden.

    (4) Eventuell vorhandene Werbeeinnahmen sind in der Budgetplanung anzugeben.

    (5) Das Programm wird von dem APBS nach Article 1, Section 3, Subsection 1 selbst festgelegt. Allerdings ist jeder Sender des APBS dazu verpflichtet, drei mindestens zehnminütige Nachrichtensendungen mit regionalem Bezug pro Tag auszustrahlen.

    (6) Die APBS control commission hat die Aufgabe, die Arbeit des APBS auf Gesetzmäßigkeit zu überprüfen. Ihre Mitglieder werden von der State Assembly ernannt.

    (7) Das gesamte Staatsgebiet der Republic of Assentia muss mit Funk- und Fernsehsignalen abgedeckt sein.

    (8) Alle Spartensender müssen eine Präsenz im Weltnetz errichten, auf der sie alle schon gesendeten Sendungen für die Nutzer verfügbar machen. Außerdem müssen die gerade ausgestrahlten Sendungen als Livestream im Netz verfügbar sein.


    Article I, Section 4 entfällt.



    Article II – Final Provisions

    Dieses Gesetz tritt entsprechend den verfassungsmäßigen Bestimmungen in Kraft.



    Unterschrift.gif

  • Seal_Assentia.png

    Governor Jenna T. Foster

    6/44-L


    Publication of a

    LAW:


    ASSENTIAN LABOR TIME BILL


    ARTICLE I - GENERAL PROVISIONS
    Section 1 Purpose and Title of this Act

    (1) Dieses Gesetz stellt allgemeine Regeln über die Arbeitszeit von Arbeitnehmern auf.

    (2) Dieses Gesetz soll als "Assentian Labor Time Act" (ALTA) zitiert werden.



    ARTICLE II - LABOR TIME
    Section 1 Monthly Labor Time

    (1) Die Höchstarbeitszeit eines Arbeitnehmers beträgt 200 Stunden pro Monat.

    (2) Wegen saisonalen Bedingungen geleistete Mehrarbeit ist innerhalb von 6 Monaten auszugleichen.


    Section 2 Weekly Labor Time

    (1) Die Höchstarbeitszeit eines Arbeitnehmers beträgt 50 Stunden in der Woche.

    (2) Der Arbeitnehmer kann freiwillige Mehrarbeit leisten; der Arbeitgeber kann sich hierauf nicht berufen.


    Section 3 Dayly Labor Time

    (1) In der Zeit von 22:00 bis 06:00 Uhr soll zum Zwecke der Nachtruhe nicht gearbeitet werden.

    (2) In dieser Zeit geleistete Arbeitszeit ist mit zusätzlich der Hälfte des Stundenlohnes auszugleichen.

    (3) Die Nachtarbeitszeit darf höchstens 100 Stunden im Monat betragen.


    Section 4 Children and Youths

    (1) Personen, die nicht das 14. Lebensjahr vollendet haben (Kinder), dürfen nicht zur Arbeit herangezogen werden.

    (2) Personen, die das 14. jedoch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben (Jugendliche), dürfen nur zum Zwecke der Ausbildung zur Arbeit herangezogen werden. Freiwillige Arbeit darf bis höchstens 100 Stunden im Monat bei 25 Stunden in der Woche geleistet werden.



    ARTICLE III - RECREATION TIME
    Section 1 Sundays and Holidays

    (1) An Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen soll zum Zwecke der seelischen Erhebung nicht gearbeitet werden.

    (2) An diesen Tagen geleistete Arbeitszeit ist entweder durch einen zusätzlichen Urlaubstag oder mit doppeltem Tageslohn auszugleichen.


    Section 2 Vacation Time

    (1) Dem Arbeitnehmer steht mindestens 18 Tage bezahlten Urlaubs im Jahr zu.

    (2) Der Anspruch auf bezahlte Urlaubstage verfällt 2 Jahre nach Ende des Jahres, in dem er entstanden ist.

    (3) Bei der Bestimmung der Urlaubszeit hat der Arbeitnehmer die betrieblichen Gegebenheiten zu beachten.



    ARTICLE IV - FINAL PROVISIONS
    Section 1 Entry into Force

    Das Gesetz tritt mit dem Tag der Unterzeichnung durch den Governor in Kraft.




    Unterschrift.gif

  • Seal_Assentia.png

    Governor Jenna T. Foster

    11/44-L


    Publication of a

    LAW:



    2nd Assentia Counties Act Amendment Bill



    ARTICLE I - GENERAL PURPOSES

    Dieses Gesetzt stellt die historische County Gliederung wieder her und bestimmt die vertikale Organisation von Municipals. Es wird als 2nd Assentia Counties Act Amendment Bill in Kraft treten.


    ARTICLE II - MUNICIPAL REFORM

    Section 1 – Rebuild the historic Counties

    (1) Tausch des Wortes „sieben“ durch „neun“ in Art. I Sec. 2 SSec 1.

    (2) Änderung des Art. I, Sec. 2, SSec. 2 mit folgenden Inhalt:

    I - Gadding County mit der Hauptstadt Freyburg;

    II - Cumberland County mit der Hauptstadt Dreadfort;

    III - Westby County mit der Hauptstadt Hambry;

    IV - Trumbull County mit der Hauptstadt Vigor Church;

    V - Ethen County mit der Hauptstadt Desperation;

    VI - Antrey County mit der Hauptstadt Ashville;

    VII - Brimstone County mit der Hauptstadt Castle Rock;

    VIII - Zuzeca County (Asétó) mit der Hauptstadt Sun Valley und

    IX - Hanwi County (Asétó) mit der Hauptstadt Hemingford.

    (3) In Art. I Sec. 2 wird ein neuer SSec. 3 mit folgendem Inhalt eingefügt: „Metropols und Municipals in Metropol Regions unterstehen nicht der Verwaltung der Counties.“

    (4) Der ehemalige SSec. 3 wird zu SSec. 4


    Section 2 – County Comissioners

    In Art. I Sec. 4 wird ein SSec. 4 mit folgenden Inhalt eingefügt: „Kann der Governor der Assembly gegenüber nachweisen, dass ein Comissioner mindestens zwei aufeinanderfolgende Monate nicht arbeitet, so hat der Governor den Posten als Vakant zu bezeichnen. So lange kein neuer Comissioner benannt wird, kann der Governor zu Sicherung der Funktionsfähigkeit eine County Administration benennen, die bei Antritt eines neuen Comissioners seine Tätigkeit automatisch beendet.“


    Section 3 – Statues of Municipals

    In Art. I wird ein Section 6 mit folgendem Text eingefügt:„Section 6 – Municiapls

    (1) Gebiete mit einem örtlichen Charakter sind Municipals und werden wie folgt klassifiziert:

    1. Burroughs bis 100 Einwohner

    2. Villages 100 – 5.000 Einwohner

    3. Small Towns 5.000 – 15.000 Einwohner

    4. Towns 15.000 – 75.000 Einwohner

    5. Cities 75.000 – 250.000 Einwohner

    6. Big Cities über 250.000 Einwohner.

    (2) Unabhängig von der Klassifizierung nach SSec. 1 Sind folgende Municipals als Metropols gekennzeichnet:

    A – Ambridge,

    B – Durban und

    C – Fredericksburg.

    Municipals, die in der Nähe der Metropols liegen bilden Metropol Regions mit der Bezeichnung nach Satz 1.


    Section 4 – Mayors

    In Art. I wird ein Sec. 7 eingefügt:

    „Section 7 – Municipal Mayors

    (1) Municipal Governments sind in den Municipals nach Sec. 6 SSec. 1 Nr. 2 bis 6, die nicht auf dem Gebiet einer Metropol Region liegen, eingerichtet. Municipals nach Sec. 6 SSec. 1 Nr. 1 unterstehen der am nächsten gelegenen Municipal Government.

    (2) Municipal Governements stehen Mayors vor. In Municipals können sich Mayors benennen lassen. Die Bezeichnung beginnt mit der Klassifizierung nach Sec. 6 SSec.1 und SSec. 2 und schließt mit dem Begriff Mayor ab.

    (3) Im Department of the Republic ist eine Übersicht über die amtierenden Mayors zu führen.

    (4) Bei schweren Vergehen und amtsanmaßenden Verhalten kann der Governor nach einer Anhörung in der Assembly den Mayor seines Amtes entheben.

    (5) Kann der Governor der Assembly gegenüber nachweisen, dass ein Mayor mindestens zwei aufeinanderfolgende Monate nicht arbeitet, so hat der Governor den Posten als Vakant zu bezeichnen. So lange kein neuer Mayor benannt wird, kann der Governor zu Sicherung der Funktionsfähigkeit eine Municipal Administration benennen, die bei Antritt eines neuen Mayors seine Tätigkeit automatisch beendet.“


    Section 5 – Participation of Municipals

    In Art. I wird ein Sec. 8 eingefügt:

    „Section 8 – Municipals Council

    (1) Im Governors Office wird der Municipals Council eingerichtet.

    (2) An ihm nehmen die jeweiligen County Comissioners und Municipal Mayors teil. Der Governor nimmt teil und vertritt die eingesetzten County und Municipal Administrations. Die Asétó Counties benennen zudem jeweils einen Vertreter aus der jeweiligen Legislative.

    (3) Der Municipal Council berät den Governor in örtlichen Belangen.


    ARTICLE III - FINAL PROVISIONS

    Section 1 - Transitional Arrangements

    Mayors und Commissioners die am Tage des Inkrafttretens im Amt waren werden automatisch nach neuer Rechtslage bestätigt.


    Section 2 - Entry into Force

    Dieses Gesetz tritt am Tag seiner Ausfertigung durch den Gouvernor in Kraft.



    Unterschrift.gif

  • Seal_Assentia.png

    Governor Jenna T. Foster

    12/44-L


    Publication of a

    LAW:



    2nd Assentia Administration Act Amendment Bill



    Section 1: Purpose of the Act

    Dieses Gesetz ändert den Assentia Administration Act.


    Section 2: Amendment of the Assentia Administration Act

    Section 4, Subsection 2, des Assentia Administration Act, wird wie folgt geändert

    "Die Ernennung der Leiter der Obersten Staatsbehörden bedarf der Zustimmung der State Assembly. Davon ausgenommen ist der Chief of Staff, als Leiter des Governors Office. Der Abstimmung über die Erteilung der Zustimmung hat eine Befragung des für eine Ernennung Nominierten durch die Mitglieder der State Assembly vorauszugehen."

    Section 3: Coming into Force

    Dieses Gesetz tritt auf dem von der Verfassung der Republik Assentia vorgesehenen Wege in Kraft.



    Unterschrift.gif

  • The Republic of Assentia

    Seal_Assentia.png

    Governor Jenna T. Foster

    Notice 13/44-VA


    Die Republic of Assentia schreibt die Ämtervakanzen aus:

    1.) State Agencies

    a. Department of Education

    b. Department of Intoxicants

    c. Department of Agriculture

    2.) Other Public Administration

    a. Assentia Investment Bank

    b. Assentia Public Broadcast Service

    c. Gambling Comission

    d. Director of State Center for Occupational and Consumer

    3.) County Comissioners

    a. Antrey

    b. Brimstone

    c. Cumberland

    d. Ethen

    e. Gadding

    f. Trumbull

    g. Westby

    4.) Metropol Mayor

    a. Ambridge

    b. Durban

    Die Comissioner der Asétó Counties werden durch die Asétó aufgrund der autonomen Verwaltungsrechte benannt.


    Für weitere Informationen möchte ich auf die unten stehenden Unterlagen verweisen. Die Informationen beinhalten Angaben über den Namen des Postens, das Besetzungsverfahren, die gesetzliche Aufgabe, über und ggfls. untergeordnete Behörden und Aufgaben, die in dieser Legislatur-Periode anfallen.

    Wer Interesse an einen der genannten Posten hat, melde sich bitte bis zum 15. August, 7 Uhr im Vorzimmer:

    [Governor's Office] Anteroom


    Für Anonyme Bewerbungen besteht auch die Möglichkeit, Governor of Assentia, Ms. Jenna T. Foster direkt anzuschreiben.


    [tabmenu]
  • Seal_Assentia.png

    Governor Jenna T. Foster

    14/44-CA


    Certifcates of Appointment






    Hiermit ernenne ich


    Mr. Mike McCallum


    mit sofortiger Wirkung zur


    Assentia County Administration


    und in dieser Funktion nach


    Art. I Sec. 4 SSec. 4 Satz 2 des Assentia Counties Act


    zur


    County Government aller Counties der Republic of Assentia.




    Unterschrift.gif

  • Seal_Assentia.png

    Governor Jenna T. Foster

    15/44-C


    Publication of a

    CONSTITUTION AMENDEMENT BILL:



    6th Amendment to the Constitution of the Republic of Assentia



    Section 1 - Purpose

    Dieses Gesetz ändert die Constitution der Republic of Assentia im Bezug auf den State Court und die Gerichtsbarkeit.


    Section 2 - Amendment to the Constitution

    Article V der Constitution of the Republic of Assentia wird durch folgendes ergänzt:

    "Section 3 Delegation and Substitution

    (1) Ist der Staatsgerichtshof nicht eingerichtet, nicht besetzt oder anderweitig nicht handlungsfähig, sollen an seiner statt die zuständigen Gerichtshöfe des Bundes belehnt werden.

    (2) Ist eine Belehnung des Bundes nicht möglich, soll die Staatsversammlung, auf Vorschlag des Gouverneurs, für jedes anhängige Verfahren einen Richter wählen, der ausschließlich für dieses Verfahren und bis Ende dieses Verfahrens zuständig ist."


    Section 3 - Coming into Force

    Dieses Gesetz tritt gemäss den verfassungsmässigen Bestimmungen in Kraft.



    Unterschrift.gif

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!