The Baby Boom of 2017

  • Handlung

    Runzelt die Stirn.


    Ging es nicht um eine fehlerhafte Erhebung beim Zensus und rein praktisch sind die Menschen längst da, obwohl sie administrativ ignoriert wurden? ;)

  • Mag sein, aber das beantwortet uns leider nicht die Frage wo diese Menschen denn leben: Verstreut auf dem Land oder als "Bonus" in unseren größeren Städten. Natürlich können wir das jedem Staat einzeln überlassen, aber ich denke die selbe Lage für alle Staaten wäre besser.

    Elias Wilson Woodrow

    Chancellor of the Astorian Institution

    Regent of the State of Laurentiana on the Astorian Institution

    x4iC6eu.png

  • Dafür müssten wir wohl einen Zensus durchführen lassen oder wenigstens die Register prüfen - aus meiner Erfahrung als Historikerin kann ich allerdings sagen, dass Städte schneller wachsen als das Umland, aber eher selten ausschließlich die Städte wachsen. Ich habe auch den Eindruck, dass etwa die City of Astoria keinen größeren Zuwachs mehr erlebt hat, weil es dort sehr voll ist und dafür der "Bacon Belt" breiter geworden ist.

  • Nicht dass dadurch jemand dem großen AC den Rang als größte Stadt Astors abringt ;)

    Elias Wilson Woodrow

    Chancellor of the Astorian Institution

    Regent of the State of Laurentiana on the Astorian Institution

    x4iC6eu.png

  • Mit fast 40 Mio. extra Einwohnern schafft das jeder Staat im Schlaf, wenn er es darauf anlegt.

    Elias Wilson Woodrow

    Chancellor of the Astorian Institution

    Regent of the State of Laurentiana on the Astorian Institution

    x4iC6eu.png

  • Ich weiß ja, dass Sie aus führender Position in Laurentiana kommen, aber bitte sprechen Sie nicht für mich - meine Forschungen an der Assentia State haben mit diesen Vorgängen nichts zu tun.

    Handlung

    stichelt sie grinsend gegen Woodrow.

  • I've heard there's demand for the actual numbers now. I was just looking into it the other day. Die Frage ist, ob und wie wir das laufende Bevölkerungswachstum in Betracht ziehen wollen oder lediglich die Gesamtzahl von damals anpassen.

    Elias Wilson Woodrow

    Chancellor of the Astorian Institution

    Regent of the State of Laurentiana on the Astorian Institution

    x4iC6eu.png

  • Wir brauchen schon ein sauberes statistisches Modell und eine laufende Fortschreibung, Elias, sonst haben wir doch in ein paar Jahren wieder absurde Fehler einzugestehen.

    Handlung

    gibt sie zu bedenken.

  • Das Problem wird es immer geben, wenn diese Daten nicht laufend erhoben werden. But I think the most important starting point is to declare the population numbers as of today...'ish.

    Elias Wilson Woodrow

    Chancellor of the Astorian Institution

    Regent of the State of Laurentiana on the Astorian Institution

    x4iC6eu.png

  • Fortschreibungen haben zwar etwas magisches, sind aber anerkannte statistische Methoden, oder? Ein periodischer Zensus kann sicherlich nicht schaden, aber das ist dann weniger Wissenschaft als Bürokratie, die der Kongress regeln müsste,

  • Well, you're the Scientist, not me, Sally ;)

    Heißt aber immer noch, dass wir den Status Quo aufklären müssen.

    Elias Wilson Woodrow

    Chancellor of the Astorian Institution

    Regent of the State of Laurentiana on the Astorian Institution

    x4iC6eu.png

  • Ich bin Historikerin, keine Mathematikerin. Mit Quellenarbeit kenne ich mich aus und stimme dir insofern zu: Wir müssen zuerst Aufklärung leisten.

  • Guten Tag zusammen! Ich bin für Freeland hier nun zugegen.


    Zum Thema: Vice President Stone spricht davon, dass die Bevölkerung doppelt so groß ist - wäre die einfachste Lösung nicht einfach die Einwohnerzahlen der Bundesstaaten zu verdoppeln?

    UZ1vvSv.png

    Regent of the Free State of Freeland on the Astorian Institution

    XLVIII. VP | Former Secretary of State (Z. Voerman I & II Administration) | Former Secretary of Commerce (B. Laval II Administration) | Former National Security Advisor (M.C. Lugo I & II Administration)


    i5903b4kdtk.png

  • Welcome, Mr Vice President!

    Die Frage ist doch aber auch dann, für welchen Stichtag diese Aussage - wenn sie denn statistisch exakt war - gültig war und wie sich die Bevölkerungszahl seitdem verändert haben wird.

    Handlung

    wendet sie ein.

  • Dann nehmen wir als Stichtag das Datum der Aussage von VP Stone und rechnen für jedes Jahr ein Wachstum von 0,6 Prozent hinzu, was dem Wachstum der RL USA entspräche.

    UZ1vvSv.png

    Regent of the Free State of Freeland on the Astorian Institution

    XLVIII. VP | Former Secretary of State (Z. Voerman I & II Administration) | Former Secretary of Commerce (B. Laval II Administration) | Former National Security Advisor (M.C. Lugo I & II Administration)


    i5903b4kdtk.png

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!