The Catholic Observer



  • Gregorius Omalley
    Archiepiscopus de Astoria civitas
    Metropolitanus Astor Civitatibus Foederatis
    Administratorem sede plena atque Freeport


      Venerabilibus fratribus Cardinalibus, Archiepiscopis, Episcopis, Presbyteris, Diaconis ceterisque populi Dei membris


      Convocatio Apostolico über die Ernennung und Entlassung von Amtsträgern der heiligen katholischen Kirche von Astor.
      Mit großer güte und Vernunft, bestimme ich kraft der mir verliehenen Gewalt und Vollmacht, unter Beachtung der Gesetze der Kirche,



      1. Zum Ersten verfügen und bestimmen Wir, dass Erzbischof Karl Wollmann, Erzbischof Emeritus von Tisano, zum Erzbischof von Octavia ernannt wird.
      2. Zum Zweiten verfügen und bestimmen Wir, dass Erzbischof Karl Wollmann, Erzbischof von Octavia, zum Bischof von Crescent City ernannt wird.
      3. Zum Dritten verfügen und bestimmen Wir, dass Erzbischof Karl Wollmann, Erzbischof von Octavia, Bischof von Crescent City, zum Bischof von Franciston ernannt wird.



      Wir haben für die neu Entwicklung der Region gedacht das es gut wäre wenn die Neustrukturierung durch ein bestehende Diözese erfolgt und so haben wir mit diesem unserem Dekret beschlossen die Diözesen Crescent City und Franciston außerordentlich "In persona Episcopi" an den Diözesanbischof von Octavia zu binden. Dieses Dekret gilt bis es geeignete Kandidaten gibt. Jede Diözese wird durch eigene Strukturen und Gremien die laut dem CIC für eine Diözese vorgesehen sind geleitet und nur durch den Bischof geeint sein. Die Diözesen bekommen zusätzlich das Recht je einen Weihbischof zu erhalten.


      Gegeben in Astoria City am 14. Februar 2019



      Metropolit von Astor


    Seine Exzellenz Mons. Dr.iu.can Gregory Omalley
    Erzbischof von Astoria City
    Metropolit der Kirchenprovinz Astor
    Metropolitan Administrator sede plena of New Aldenroth-Freeport



  • Gregorius Omalley
    Archiepiscopus de Astoria civitas
    Metropolitanus Astor Civitatibus Foederatis
    Administratorem sede plena atque Freeport


      Venerabilibus fratribus Cardinalibus, Archiepiscopis, Episcopis, Presbyteris, Diaconis ceterisque populi Dei membris


      Convocatio Apostolico über die Ernennung und Entlassung von Amtsträgern der heiligen katholischen Kirche von Astor.
      Mit großer güte und Vernunft, bestimme ich kraft der mir verliehenen Gewalt und Vollmacht, unter Beachtung der Gesetze der Kirche,



      Liebe Brüder und Schwestern


      Auch uns passieren Fehler. in den letzten zwei Dekreten haben sich einige Fehler eingeschlichen die wir mit den folgenden zwei Dekreten beheben werden.
      Durch die Verkündung der neuen zwei Dekrete verlieren die vorherigen beiden Dekrete ihre Gültigkeit und werden gegenstandslos.


      Gegeben in Astoria City am 16. Februar 2019



      Metropolit von Astor






    Gregorius Omalley
    Archiepiscopus de Astoria civitas
    Metropolitanus Astor Civitatibus Foederatis
    Administratorem sede plena atque Freeport


      Venerabilibus fratribus Cardinalibus, Archiepiscopis, Episcopis, Presbyteris, Diaconis ceterisque populi Dei membris


      Convocatio Apostolico über die Ernennung und Entlassung von Amtsträgern der heiligen katholischen Kirche von Astor.
      Mit großer güte und Vernunft, bestimme ich kraft der mir verliehenen Gewalt und Vollmacht, unter Beachtung der Gesetze der Kirche,



      1. Zum Ersten verfügen und bestimmen Wir, dass das Territorium der Diözese New Beises, in die Diözese Octavia eingegliedert wird. Die Diözese New Beises, Laurentiana, wird Aufgehoben und verbleibt als Titular Diözese in der Kirchenprovinz.
      2. Zum Zweiten verfügen und bestimmen Wir, dass das Territorium der Diözese Franciston, in die Diözese Octavia eingegliedert wird. Die Diözese Franciston, Laurentiana, wird Aufgehoben und verbleibt als Titular Diözese in der Kirchenprovinz.
      3. Zum Dritten verfügen und bestimmen Wir, dass das Territorium der Diözese Crescent City, in die Diözese Octavia eingegliedert wird. Die Diözese Crescent City, wird Aufgehoben und verbleibt als Titular Diözese in der Kirchenprovinz.
      4. Zum Vierten verfügen und bestimmen Wir, dass die Kathedrale St Francis zur CO-Kathedrale von Octavia wird.
      5. Zum Fünften verfügen und bestimmen Wir, dass die Abbey of the Most Holy Trinity als Territorialabtei wiederhergestellt wird mit dem Territorium: Crescent City, Beauvoir, Port Azalea.
      6. Zum Sechstens verfügen und bestimmen Wir, dass die Kathedrale - Abbey of the Most Holy Trinity, wieder als Kathedrale der Territorial Abtei gilt.



      Gegeben in Astoria City am 16. Februar 2019



      Metropolit von Astor






    Gregorius Omalley
    Archiepiscopus de Astoria civitas
    Metropolitanus Astor Civitatibus Foederatis
    Administratorem sede plena atque Freeport


      Venerabilibus fratribus Cardinalibus, Archiepiscopis, Episcopis, Presbyteris, Diaconis ceterisque populi Dei membris


      Convocatio Apostolico über die Ernennung und Entlassung von Amtsträgern der heiligen katholischen Kirche von Astor.
      Mit großer güte und Vernunft, bestimme ich kraft der mir verliehenen Gewalt und Vollmacht, unter Beachtung der Gesetze der Kirche,



      1. Zum Ersten verfügen und bestimmen Wir, dass Erzbischof Karl Wollmann, Erzbischof Emeritus von Tisano, zum Bischof von Octavia ernannt wird.
      2. Zum Zweiten verfügen und bestimmen Wir, dass Erzbischof Karl Wollmann, Bischof von Octavia, zum "Metropolitan Administrator Sede plena" der Territorial Abbey of the Most Holy Trinity bestellt wird.




      Wir haben für die neu Entwicklung der Region gedacht das es gut wäre wenn die Neustrukturierung durch ein bestehende Diözese erfolgt und so haben wir mit diesem unserem Dekret beschlossen die einzelnen Diözesen in eine große zu einigen.
      Eine Ausnahme hiervon ist die Territorialabtei die nun wieder hergestellt wurde mit ihren Territorien.
      Der Bischof von Octavia wird als Metropolitan Administrator in unserem Namen die Aufsicht haben über die Abtei bis ein neuer Abt gewählt wurde und von uns Feierlich eingesetzt wurde.
      Mein letztes Schreiben über die Ernennung war korrekter Natur, nur mit einem Denkfehler von meiner Seite.
      Laut CIC kann ein Priester den Persönlichen Titel als Erzbischof von Papst erhalten oder durch übermahne einer Erzdiözese. Der Titel und den Rang als Erzbischof kann man nicht verlieren. Doch wird man in eine Diözese als Bischof eingesetzt wird die Diözese nicht automatisch zur Erzdiözese. Somit soll klar gestellt werden das Octavia keine Erzdiözese ist, Karl Wollmann Erzbischof ist und zugleich Bischof von Octavia und somit den Titel eines Erzbischofs weiterhin führen darf.





      Gegeben in Astoria City am 16. Februar 2019



      Metropolit von Astor


    Seine Exzellenz Mons. Dr.iu.can Gregory Omalley
    Erzbischof von Astoria City
    Metropolit der Kirchenprovinz Astor
    Metropolitan Administrator sede plena of New Aldenroth-Freeport



  • Gregorius Omalley
    Archiepiscopus de Astoria civitas
    Metropolitanus Astor Civitatibus Foederatis
    Administratorem sede plena atque Freeport


      Venerabilibus fratribus Cardinalibus, Archiepiscopis, Episcopis, Presbyteris, Diaconis ceterisque populi Dei membris


      Convocatio Apostolico über die Ernennung und Entlassung von Amtsträgern der heiligen katholischen Kirche von Astor.
      Mit großer güte und Vernunft, bestimme ich kraft der mir verliehenen Gewalt und Vollmacht, unter Beachtung der Gesetze der Kirche,



      1. Zum Ersten verfügen und bestimmen Wir, dass die Diözese Freeport, mit der Diözese New Aldenroth vereint wird.
      2. Zum Zweiten verfügen und bestimmen Wir, dass die Diözese New Aldenroth, umbenannt wird in Diözese New Aldenroth-Freeport.
      3. Zum Dritten verfügen und bestimmen Wir, dass die Cathedral of St. Mungo, zur CO-Kathedrale von New Aldenroth-Freeport wird.
      4. Zum Vierten verfügen und bestimmen Wir, dass Seine Exzellenz Metropolitan Erzbischof Gregory Omalley bis ein neuer Bischof gefunden wird als Metropolitan Administrator fungieren wird.



      Gegeben in Astoria City am 18. Februar 2019



      Metropolit von Astor


  • Acta Sanctae Sedis vom 07.II.2020 AD





    I. Convocatio Apostolico über die Ernennung und Entlassung von Amsträgern der heiligen katholischen Kirche




    Simon II.


    Episcopus Valsantino Vaticanoque, Vicarius Iesu Christi, Successor Principis Apostolorum, Summus Pontifex Ecclesiae Universalis, Princeps sui iuris Status Valsantinae, Patriarcha Occidentis Orientisque, Servus Servorum Dei,




    an die ehrwürdigen Brüder, die Kardinäle, Erzbischöfe, Bischöfe, Priester, Diakone und an die übrigen Glieder des Volkes Gottes




    Convocatio Apostolico über die Ernennung und Entlassung von Amsträgern der heiligen katholischen Kirche






    1. Zum Ersten verfügen und bestimmen Wir, dass Karl Wollmann, Bischof von Octavia, zum Erzbischof von Astoria City und damit zum Metropoliten von Astor ernannt wird.




    Valsanto,


    am 07. Februar im Jahre des Herren 2020



    Simon PP. II





    Gregorius Omalley
    Archiepiscopus Emeritus de Astoria civitas
    Metropolitanus Emeritus Astor Civitatibus Foederatis
    Administratorem sede plena atque Freeport


      Venerabilibus fratribus Cardinalibus, Archiepiscopis, Episcopis, Presbyteris, Diaconis ceterisque populi Dei membris



      Der Heilige Vater, hat unser Rücktritt als Erzbischof von Astor entgegnen genommen und Seine Eminenz Kardinal Karl Wollmann zu unserem Nachfolger ernannt.
      Die Amtsübergabe wird am 19. März 10.00 Uhr in unserer Kathedrale stattfinden (RP kann mehrere Tage dauern).
      So kann der neue Erzbischof die Arbeit in der Kirchenprovinz übernehmen.
      Alle Kardinäle, Erzbischöfe und Bischöfe sind geladen an der Feier teil zu nehmen.



      Gegeben in Astoria City am 17. März 2020



      Metropolit von Astor


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!