Posts by Republican Party

    2371-06b82c4667751cd0e1d0e48376d04890150b344c.png



    National Convention

    Octavia


    September 9, 2020


    Preliminary Program:


    1. Opening by Sen. Ulysses Knight, LA - Chairman of the RNC

    2. Speech of Sen. Carolyn Sperry, AA

    3. Endorsement of a Presidential Candidate

    4. Speech of the Presidential Nominee

    5. Speech of the Vice-Presidential Nominee

    6. Speech of Lt. Antionio Galindez, LA - Secretary of the RNC

    Republican National Committee
    RNC

    The Elections have begun! Go out and vote!


    Den Bürgern von Assentia empfiehlt das RNC wärmstens Carolyn Sperry als Senatorin. Als engagierte Pharmazeutikerin ist sie eine wichtige und loyale Stütze ihrer lokalen Community. Sie hat sich einiges vorgenommen, insbesondere aber eine wichtige und gute kritische Stimme im Senat zu sein. Vote for Carolyn Sperry as AA Senator!


    #RNC #JulyElections #SenatorforAssentia

    Republican National Committee
    RNC

    Das RNC hat soeben beschlossen, former President Helen Montgomery von der Teilnahme an seinen weiteren Sitzungen auszuschließen. Chairman Ulysses Knight äußert sich wie folgt: "Ich bedauere es immer, wenn wir solche Maßnahmen ergreifen müssen - insbesondere, weil wir uns nach wie vor als Sammelbecken verschiedener Meinungen und Positionen in der Tradition des astorischen Konservatismus sehen. Dennoch war diese Maßnahme angezeigt und notwendig, hat President Montgomery doch ihr zweifelhaftes Meinungsbild als jenes des RNC oder gar der ganzen Party dargestellt. Entsprechend konsequent musste das RNC hier handeln, um klarzustellen: Wir vertreten diese Positionen der absoluten Unmenschlichkeit nicht. Sie sind nicht die Positionen des RNC und auch nicht jene der Republican Party, die sich in Wirklichkeit immer gegen zutiefst unmenschliche Vorhaben und Projekte stellen wird."


    #RNC #Montgomery #RNCExpulsion

    i10414bqn71j.png


    CURRENT MEMBERS OF THE CRC FOR THE 65th CONGRESS (by seniority):

    Sen. Ulysses Knight - Franciston, LA

    Rep. Eugene Wolf - Fredericksburg, AA

    Sen. Carolyn Sperry - Fredericksburg, AA

    Rep.-elect Graham Edwards - unknown, LA (not sworn in yet)




    MEMBERS OF THE CRC FOR THE 64th CONGRESS :

    Sen. Ulysses Knight - Franciston, LA

    Rep. Audrey Sawyer - Sen City, SE (until July 1, 2020)

    Rep. Marcus Foy - Agnus Dei, NA (until July 3, 2020)

    Republican National Committee

    @RNC


    i10414bqn71j.png


    Die Republican Party in neuem Gewand: Nach der organisatorischen Neuaufstellung hat das RNC nun beschlossen, einen überarbeiteten optischen Auftritt anzunehmen. Der neue, nunmehr nur noch zweifarbige Auftritt, soll symbolisch für die Klarheit stehen, mit der die Republican Party zu ihren Werten steht und mit der sie vorhat, ihre Ziele für das Land zu verwirklichen. Kernelemente der Parteiidentität sind übernommen worden. Neu hinzugekommen ist unter anderem ein eigenes Logo für das RNC, das aus dem neuen Parteilogo umgeben von drei Halbrunden besteht, die den parlamentarischen Charakter des RNC wiederspiegeln sollen. Da die Symbole der Republican Party vielerorts an- und untergebracht sind wird für eine gewisse Übergangszeit auch das alte Logo noch zu sehen sein.


    #RNC #NewRepublicanParty

    Republican National Committee

    @RNC


    Heute 2:00 p.m. ging die Abstimmung über die Nachfolge von President Helen Montgomery als #Chairperson sowie zur Besetzung des neu geschaffenen Postens des #Secretary zu Ende.

    Sen. Ulysses #Knight wurde zum neuen Chairman des RNC bestimmt, Lt. Antonio #Galindez zum ersten Secretary. Gratulation!


    #RNC #Leadership

    Republican National Committee

    @RNC


    Das Republican National Committee hat heute eine Strukturreform beschlossen. Die geänderten Bylaws sind online bereits abrufbar. Wesentliche Änderungen beziehen sich auf Leadership und Zusammensetzung des RNC.

    Ab sofort gilt als Voraussetzung zur Mitgliedschaft im RNC zusätzlich das Innehaben eines Amtes auf Staats- oder Bundesebene oder alternativ des Vorstandes einer bundesstaatlichen Organisation der Republican Party.

    Die Leadership besteht von nun an aus der Chairperson und dem Secretary, die sich gegenseitig vertreten. Beide Positionen befassen sich hauptsächlich mit administrativen Angelegenheiten, die Repräsentation der Partei soll fortan durch alle Mitglieder des RNC gleichberechtigt wahrgenommen werden, um die Vielfalt der innerparteilichen Diskussion nach außen zu tragen. #Bylaws #RNC

    Republican National Committee

    @RNC


    Das Republican National Committee freut sich darüber, mitteilen zu können, dass Ryan Greenspan, Speaker of the Assembly in Astoria State, zum neuen Chairman des Republican National Committee gewählt wurde. Congratulations! #newchairman

    Handlung

    Inzwischen haben sich auch einige Republicans der Demonstration angeschlossen, auch wenn sie etwas abseids der Democrats stehen. Man ist empört, dass der Bürgermeister nicht bereit ist sich zu 100% für Gareth einzusetzen.

    [tabmenu]


    Paid for by the Conservatism Rekindled Movement



    Im Salid Ibn Yussuf Pavilion wird alles für die Wahlveranstaltung des Republican Presidential Tickets vorbereitet. Unter dem Titel "Conservatism Rekindled" treten zwei prominente, assentische Politiker an, um das Weiße Haus nach langer Zeit wieder in konservative Hände zu geben. Gideon Croft, Bürgermeister von Fredericksburg, und Eugene Wolf, Gouverneur von Assentia, werden sich beide an die interessierte Öffentlichkeit wenden. Der Eintritt ist frei.





    11/21/2017 | Office of the Spokesperson | Agnus Dei

    National Committee elects new Chair


    Das National Committee der Republikanischen Partei hat sich in einer Klausur am vergangenen Wochenende mit der Neuaufstellung der Grand Old Party befasst und trotz der aktuell angespannten Situation die Weichen für eine positive Entwicklung gestellt. Besonders bedauerlich ist zwar, dass es in den derzeit ablaufenden Wahlen zum U.S. Repräsentantenhaus keine republikanischen Kandidaten geben wird - und das obwohl die allgemeine Frustration über Stillstand und Filz der Demokratischen Partei einerseits und das fortgesetzte intellektuelle Rowdytum der Varga-Truppe eigentlich enormes Potential für eine wertkonservative, anständige und patriotische republikanische Partei bietet.


    "Keine Frage: Als Republikaner werden wir der Verantwortung, uns an die Spitze derjenigen zu stellen, die an eine bessere Zukunft für unser Land glauben, nicht gerecht. Wir hören die Zeichen der Zeit und werden uns, in enger Zusammenarbeit mit den Parteigliederungen in den Staaten und Kommunen der Vereinigten Staaten - in den wir immer noch fest verwurzelt sind - einen Erneuerungsprozess verordnen.", so der am Wochenende überraschend zum Chairman der Repubikaner gewählte Abgeordnete der State Assembly Assentias, Eugene Kellog (59). "Unser Ziel ist es, zum nächsten Wahlzyklus mit einem geschärften inhaltlichen und personellen Profil eine echte Alternative bei allen föderalen Wahlen anzutreten. Damit das gelingen kann rufen wir alle Mitbürgerinnen und Mitbürger an, sich dem republikanischen Aufbruch anzuschließen. Nur so können wir den Stillstand, der unsere Republik erfasst hat, beenden."


    Das National Committee berät derzeit wieder in seinen Räumlichkeiten in Angus Dei über die weiteren Schritte bei der Formierung der Partei. Unter anderem eine Kampagne zur Neuwerbung von dringend benötigten Mitgliedern, zur Einwerbung von Spendengeldern und die Identifikation von programmatischen Sollbruchstellen, an welchen das Demokratische Establishment gestellt werden soll, stehen auf der Tagesordnung.


    Zur aktuellen Wahl äußert sich der neue Chairman am Rande der Vorstandssitzung nur knapp: "Das Ergebnis dieser Wahl wieder so oder so - blickt man auf die Kandidatenlage - kein gutes für die Zukunft der USA. Trotzdem rufe ich dazu auf, sich an den Wahlen zu beteiligen. Es ist mir persönlich auch schwer gefallen, aber ich halte es - gerade in schwierigen Zeiten - für meine Bürgerpflicht."