The Free State's Geographic Society

  • An dieser Stelle will ich mich bemühen, Beiträge zur Ausgestaltung des Free State zu sammeln, abzugleichen und weiterzuentwickeln.


    Alle Bürger des Free State sowie Interessierte darüber hinaus sind herzlich eigneladen, ebenfalls verweise etc an dieser Stelle zu posten.


    Ziel ist es, die Ausgestaltung und die sim-on-Geschichte auszuarbeiten und u.a. im Astorwiki abzubilden.


    Themen sind u.a.:


    Eckdaten: Welche sozioökonomischen Eckdaten gibt es zum Free State?
    Counties: Welche gibt es, was prägt sie?
    Städte: Welche gibt es? Welche RL-Vorbilder haben sie?
    Geschichte: Welche virtuelle Geschichte ist definiert?
    Sim-On-Geschichte: Welche Gouverneure gab es? Welche anderen politischen Größen kommen aus [definition=5]New Alcantara[/definition]?

  • Liste der Gouverneure (chonoligisch ab 2006) mit der Bitte um Ergänzungen, insb. für die Zeit vor 2006


    Jun 06 - Feb 07 (9 Months)
    Alan Frederic Stanliss


    Mar 07 - Jun 07 (4 Months)
    Aaron J. McNamara


    Jul 07 - Jul 09 (25 Months)
    Lance B. Jackson


    Aug 09 - Dec 09 (5 Months)
    Steve McQueen - REP


    Jan 10 - May 10 (5 Months)
    Richard Grey - DEM


    Jun 10 - Jul 10 (2 Months)
    Charlotte McGarry - DEM


    Aug 10 - Oct 10 (3 Months)
    John Nathan Hope - IND


    Nov 10 - Jul 11 (9 Months)
    Edgar Wilson - REP


    Aug 11 - Jan 12 (6 Months)
    Charlotte McGarry - IND


    Feb 12 - Apr 12 (3 Months)
    Damian Joni Klesh


    May 12 - Sep 12 (5 Months)
    John Nathan Hope - IND


    Oct 12 - Apr 13 (7 Months)
    Steve Mc Queen


    May 13 - Jul 13 (3 Months)
    Marshall Perkins - IND


    Aug 13 - Nov 13 (4 Months)
    Alan Frederic Stanliss - IND


    Since Dec 13 (2 Months)
    John Nathan Hope - IND


    Am längsten am Stück Governor:
    Lance B. Jackson mit 25 Monaten


    Am längsten in Summe Governor:
    Lance B. Jackson mit 25 Monaten

  • Liste der Senatoren - erneut chronologisch ab Mitte 2006:


    Jun 06 - Nov 2006 (6 Months)
    Robert E. Crue


    Dec 06 - May 07 (6 Months)
    Ansel berber-Thayer


    Jun 07 - Nov 07 (6 Months)
    Ulysses S. Finnegan Jr.


    Dec 07 - May 09 (18 Months)
    Lance B. Jackson


    Jun 09 - Sept 09 (4 Months)
    Rachel Apatour


    Oct 09 - Nov 09 (2 Months)
    Steve McQueen - REP


    Dec 09 - Dec 10 (13 Months)
    Charlotte McGarry - DEM


    Jan 11 - May 11 (5 Months)
    Sam Collister - REP


    Jun 11 - Apr 12 (11 Months)
    Charlotte McGarry - IND


    May 12 (1 Month)
    John Nathan Hope - IND


    Since Jun 12 (20 Months)
    Steve McQueen - IND


    Am längsten am Stück Senator:
    Steve McQueen mit 20 Monaten


    Am längsten in Summe Senator: Charlotte MyGarry mit 24 Monaten

  • Diese Listen dienen der Vorbereitung von Astor-Wiki-Beiträgen. Dankbar wäre ich für Hiwneise zu Parteizugehörigkeiten und zu besodners markanten Initiativen der jeweiligen Akteure. Zu ergänzen wären auch andere prominente Kinder unseres Staates, insb. solche die es auf das höchste Amt der USA gebracht haben.

  • In den Amtszeiten vor 2012 kann man davon ausgehen, dass ich als Gouverneur noch Republican war.

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Danke, Senator, ich habe die Angabe ergänzt. Weiß jamnd wann McGarry ein Parteibuch hatte?

  • In jedem Fall in ihrer ersten Senatorenamtszeit. Wie das mit der kurzen Gouverneursamtszeit aussieht weiß ich nicht. Ich schaue mal nach.

    Präsident und Manager der Willamsburg Rapids


    Former (XXVII.) President of the United States of Astor


    Proud Alcantero

  • In ihrer zweiten Senatorenamtszeit war sie ab März 2012 wieder Demokratin.

    Präsident und Manager der Willamsburg Rapids


    Former (XXVII.) President of the United States of Astor


    Proud Alcantero

  • Danke, Mr. President. Ich baue das gleich ein.


    Und hier weitere Persönlichkeiten der US-Geschichte aus [definition=5]New Alcantara[/definition], entsprechend der Lsite der Präsidenten. Im Astor-Wiki ist nicht für jeden Präsidenten hitnerlegt, aus welchem Staat er kam, ggf. bitte ich um Ergänzungen.


    Andrej Kapinski, III. President (Green Party)
    Alricio Scriptatore, XIII und XXIV. President (Republican)
    Shana Alexandra Jefferson, XVII. President (Republican)
    Charlotte McGarry, XXII. President (Democrat)
    Richard Grey, XXVII. President (Democrat)
    John Nathan Hope, XXXI. President (Independent)

  • Ohne groß gesucht zu haben: Gibt es denn irgendwo eine Liste von NA Staaten zu RL Vorbildern?
    Dann wäre es eventuell einfacher die Frage von Ms. Jackson zu beantworten.

  • Texas, New Mexico und Oklahoma nach Ex-Governor Hope, aber ich denke zu uns passt noch einiges mehr. Gerade die Initiative von den Governors aus [definition=6]Serena[/definition] und [definition=3]Freeland[/definition] sollten wir aufgreifen, auch wenn ich da natürlich befangen bin.


  • Die Liste ist allerdings von 2009, also auch nicht besonders aktuell

    [align=center]Aaron Maxwell
    Governor of the Free State of [definition=5]New Alcantara[/definition]

  • Uhm, ich meinte natürlich Städte zu Vorbildern. Ich denke Staats-mäßig sind wir ganz gut versorgt :D


    Bzgl der Liste: Auch wenn sie schon älter ist, dürfte sie wohl den aktuellsten Stand darstellen. Ich bin dafür sie als Ausgangspunkt zu verwenden.


    Die Frage von Ms. Jackson ist damit beantwortet: Agnus Dei hat das Vorbild Corpus Christi und Los Fuegos imitiert Houston. Da die Ausgestaltung aber relativ gering ist, spricht aber im Prinzip nichts dagegen hier noch auszutauschen.
    Los Fuegos liegt am Südlichsten und würde sich daher für einen "mexikanischen" Einschlag anbieten.

  • Noch besser finde ich sogar. 8-) Was die Staaten betrifft bin ich anderer Meinung, da sollten wir mehr Diversität implimentieren umso mehr Raum für Ausgestaltung zu bekommen.

  • Laut dem Factbook gehört Arkansas auch noch zu uns. Gibt es denn Vorschläge was wir noch dazu nehmen sollen/wollen? Ich finde eigentlich, dass wir schon einen recht großen Teil der RL USA abdecken.

  • Rechnen wir einmal überschlagsmäßig 50/6~8-9. Da gibts natürlich Abweichungen, aber ich denke, dass ein paar Staaten gut dazu passen könnten, aber da sollte man ein Gesamt-Konzept abwarten. =)

  • Ich glaube mit der Berechnung machen Sie es sich ein wenig zu einfach. ;)
    Manche Staaten unterscheiden sich kaum, während andere mit komplett alternativem Bild (zB. Alaska und Hawaii) bisher gar nicht abgedeckt werden.

  • Nachdem ich nicht alle Staaten der realen USA gezählt habe, habe ich dem schon Rechnung getragen. :P Oder auch die Bemerkung "Natürlich gibt es Abweichungen" dürfen Sie gerne als Rechnung tragen dieser Tatsache werten. ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!