ETERNAL LIGHT - a pub for the brave ones

  • Handlung

    Wurde vom langjährigen Senator McQueen zu dessen Geburtstagsfeier eingeladen. Hat erst gezögert, als sie laß, wo die Feier stattfindent - auch weil man den Betrieb natürlich nicht durch übermäßige Secret Service Präsenz beeinträchtigen will -, hat sich dann aber doch dazu entschieden "auf einen Sprung vorbei zu schauen". Als Oberbfehlshaberin in einem Soldaten-Pub darf man sich dann wahrscheinlich doch einigermaßen sicher fühlen.


    Als Zoey schließlich die Bar betritt, sind erstmal alle Augen auf sie - und die Secret Service Mannen - gerichtet. Einige Anwesende salutieren, obwohl nicht im Dienst. Zoey winkt freundlich ab und begibt sich sofort hinüber zu McQueen und President Lavel.


    Steve! Ich wünsche ihnen alles Gute zum Geburtstag! Es tut mir leid, dass ich erst so spät kommen konnte, aber Sie verstehen sicherlich, dass ich einigermaßen beschäftigt bin.

  • Madam President, vielen Dank, aber schön, dass Sie es sich dennoch einrichten konnten.
    Darf ich ihnen etwas zu trinken anbieten?
    Cressida macht einen guten B-52.

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Handlung

    Lächelt und bedankt sich brav.

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Handlung

    Fast schon traditionell ist Steve im Eternal Light über die Feiertage.
    Nur dieses Mal hat er sämtliche Kosten getragen und unzählige Einladungen selber geschrieben.
    Und wie auch die letzten Jahre fanden sich seit den frühen Morgenstunden Veterane ein, die über die Feiertage alein bleiben würden.
    Steve hat sich nicht Lumpen lassen, auf dem Papier gehört ihm das Eternal Light ohnehin schon länger. Als Teilhaber eingestiegen hat er es schließlich übernommen.
    Da Kosten kein wirkliches Problem sind, wurde das Eternal Light um einen großen Speißesaal erweitert, ebenso wurde die Küche und die Sanitärenanlagen vergrößert.
    Seit Mittag ächzehn die Tische unter Truthähnen und Beilagen, aber auch für Vegetarier und Veganer ist etwas dabei.
    Steve, der den ersten Truthahn traditionell tranchiert hat, dreht nun wieder seine Runden und versucht für jeden Besucher immerhin ein paar Minuten Zeit zu haben.
    Wer geht, darf sich natürlich Reste mitnehmen und der General verteilt Gutscheine für diverse Läden im Großraum Hong Nam.

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Handlung

    Kommt mit einem Wagen vom Flughafen an und bezieht eins der freien Zimmer. Dann überlegt er, nach einem Blick auf die Uhr doch noch auf den Friedhof von Hong Nam zu fahren.

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Handlung

    Kommt vom Friedhof zurück und beginnt damit, Kummer auf die einzig sinnvolle Art zu verdrängen.
    Whisky, Glas um Glas kippt er sich hinter die Binde.
    Steve galt schon immer als trinkfest, aber als Person des öffentlichen Lebens fröhnt er diesem Laster nie öffentlich.
    Die Bardame hat nach Steves dritten Glas in genausovielen Minuten die Vorhänge geschlossen und ein ehemaliger Army-Ranger hat am Eingang posten bezogen.

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Handlung

    Hat die letzten Tage etwas recherchiert und festgestellt, dass Amira sehrt zurücvkgezogen gelebt hat. Keine Mitgliedschaft in Vereinen oder dergleichen. Die Beerdigung fand auch nur im kleinsten Kreis statt, so teilte es ihm der Friedhofsverwalter mit.

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!