Frage zum Werdegang als neuer Mitspieler

  • Dear Ladys and Gents,


    ich bin neu in euren Reihen und habe eine grundsätzliche Frage:

    Muss ich die vergangene Laufbahn meines Charakters komplett von 0 an nachspielen, oder kann ich ab einem gewissen Punkt einsteigen?


    Konkret schwebt mir ein Anwalt mit viel Potential jedoch nur mäßigem Erfolg vor.

    Die Frage ist nur, muss ich alles von vorne durchsimulieren (Studium an der Hamilton Law School, Anwaltsprüfung, Eröffnung der Kanzlei usw) oder kann ich auch direkt mit der Kanzlei starten?

    Falls ich nicht alles durchsimulieren muss, wo/wie fasse ich am besten den bisherigen Werdegang zusammen?


    Das Grundlegende (Beantragen der Staatsbürgerschaft, der IDs usw.) ist mir klar und auch schon in Arbeit :)


    Danke schonmal für eure Hilfe :)

    LG John

    non est nisi una recta. ius ariolum

    ~ Es gibt nur ein Recht. Das Recht des Gerisseneren ~

  • Herzlich willkommen in Astor! :)


    Prinzipiell denke ich kannst du dort loslegen, wo du magst. Du kannst übers Wiki (siehe oben auf der Website in der Leiste) einen Artikel über deine ID erstellen, als auch dein Profil mit Bio-Info füllen.


    Viel Spaß!

    Alexander Conway MGA

    President of the General Assembly

    former Governor of Freeland

    former President of the United States

  • Welcome.

    Zuerst sei gesagt dass Du keinen Antrag stellen musst, es reicht eine Registrierung im Users System. Du kannst auch direkt mit Deiner Kanzlei starten, und wie JFC schon sagte, gibt es das wiki.

    Willkommen und viel Spaß hier :)

  • Ist nicht in Astoria State ein Gesetz in Kraft, wo man sich beim Gouverneur zertifizieren lassen muss oder so? Ich kann mich da an Gezanke mit Holland diesbezüglich erinnern...

    *3rd June 1979 - 20th July 2020


    former Representative

    former Secretary of Economy, Budget and Infrastructure of Astoria State
    former Chairman of the ANCM


    egalwo-animiert-gross.gif

  • Ja, ist es, deshalb hängt er ja grade im ASDoJ

    an Gezanke mit Holland diesbezüglich erinnern.

    Göttlich gewesen damals :D

  • Ist schon in Arbeit ^^

    Aber ich hätte noch eine Folgefrage wenn die Zertifizierung durch ist und ich meine ersten Fälle vor die courts bringe: ich nehme doch stark an die Klienten müssen keine anderen Mitspieler sein,eine Vollmacht und schriftliche Aussagen müssten doch ausreichen,oder?

    non est nisi una recta. ius ariolum

    ~ Es gibt nur ein Recht. Das Recht des Gerisseneren ~

  • Ich glaube, dass die Spieler hinter den Richtern ganz dankbar dafür sind, wenn es tatsächlich echte Mitspieler sind :D Aber da ich keiner bin, kann ich das nicht klar beantworten, David Clark ist da der Chef

  • Ich hab nur gehofft mir bei den ersten ein zwei Fällen die "Kundenakquise" sparen zu können ^^


    Mal schauen was Mr. Clark zu dem Thema meint

    non est nisi una recta. ius ariolum

    ~ Es gibt nur ein Recht. Das Recht des Gerisseneren ~

  • Die Bundesrichterschaft der Vereinigten Staaten gehört tatsächlich zu meinen Kurzwahl-Kontakten - wie die Astoria State Administration. ;)


    Ich habe nichts dagegen, das Rechtssystem auch mal auf andere Weise zu beleuchten als durch hochpolitische Fragestellungen, die Zwist zwischen Mitspielern vom SimOff ins SimOn oder umgekehrt tragen, allerdings sollte der Aufwand nicht ausufern, ich habe ja auch noch andere Baustellen.

    trophyImage-4.png
    David J. Clark (D-NA)

    52nd President of the United States
    Former U.S. Representative | Former Speaker of the House | Former Vice-Chairman of the DNC

  • Wie? Ich soll Dich mit Klagen nerven? :vertrag:grins

    Signature5edfaf6cc5916.png

    59th President of the US

    Special Advisor to the President

    former Lieutenant Governor of Laurentiana

    former State Councillor of Tribal Affairs of the state of Laurentiana
    former Governor of Laurentiana
    former Speaker of the General Court

    I'm on AstorWiki

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!