Congressional Officers Accountability Act


  • letterhead-archive.gif


    CONGRESSIONAL OFFICERS ACCOUNTABILITY ACT, 2020

    Inkraftgetreten am:


    03. 07. 2020
    Unterschrieben von President Alexander Conway


    Sixty-fourth Congress of the United States of Astor


    Be it enacted by the Senate and House of Representatives of the United States of Astor in Congress assembled:


    An Act


    To ensure the accountability of congressional officers.



    SECTION 1. SHORT TITLE.

    Dieses Gesetz soll als „Congressional Officers Accountability Act“ bezeichnet werden.


    SECTION 2. AMENDING THE CONGRESSIONAL ORGANIZATION ACT.

    (1) Chp. 1 Sec. 1 des Congressional Organization Act wird wie folgt um die Ssec. 3, 4 und 5 erweitert:

    (3) Die durch dieses Gesetz errichteten Legislativbehörden sind beiden Kammern des Kongresses zugleich verantwortlich. Ihr Leitungspersonal soll dem Kongress zumindest jährlich Bericht über die Tätigkeiten der Behörde erstatten.

    (4) Jedes Kongressmitglied hat das Recht Anfragen an Kongressbeamte zu ihrer Amtsführung zu stellen. Es ist dabei ein Verfahren analog des Congressional Committees, Investigations and Questioning Act anzuwenden. Die Anfragen sollen gebündelt über das Kongresspräsidium an die jeweiligen Beamten weitergeleitet werden.

    (5) Jeder Kongressbeamte kann mit der einfachen Mehrheit in beiden Kammern des Kongresses oder, wenn es sich um einen Beamten nur einer der beiden Kammern handelt mit der einfachen Mehrheit derselben, seines Amtes enthoben werden.


    SECTION 3. COMING-INTO FORCE.

    Dieses Gesetz tritt entsprechend der verfassungsrechtlichen Vorgaben in Kraft.


    d1c4cb67b43c73a2dae2068ee9d5edc3.png

    Speaker of the House of Representatives



    sigarroyo.png
    President of the Senate



    529FFE36D7F2D7FAD69322763896907D.png

    President of the United States

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!