The Oval Office

  • Handlung

    Auf dem Schreibtisch des Präsidenten liegt der traditionell vom scheidenden Präsidenten aufgesetzte Brief für seinen Nachfolger. Gefertigt wurde er von Acting President Chester J. Witfield.


    Welcome to your new home



    Dear President Conway,


    es ist gute Sitte und Tradition, dass ein scheidender Präsident seinem Nachfolger einen Brief mit guten Ratschlägen und Hinweisen hinterlässt, quasi als letzte Amtshandlung. In dieser sehr ungewöhnlichen Situation kommt es mir als Acting President zu, Ihnen diese Zeilen zu schreiben. Ich verbinde dies mit der aufrichtigen Hoffnung, dass Ihre Amtsvorgängerin Helen Montgomery wohlauf und lediglich amtsmüde geworden ist, woran ich gegenwärtig leider einige Zweifel hegen muss, über die ich Ihnen gerne persönlich berichten werde.


    Wenn ich eines in den letzten knapp 14 Tagen seit meiner überraschenden Nominierung als Vizepräsident gelernt habe, dann ist es: Setzen Sie sich Ziele und nehmen Sie sich vor, diese in der zur Verfügung stehenden Zeit so gut es geht zu erreichen! Ich will mir gar nicht ausmalen, was Sie in vier Monaten erreichen können, wenn ich mir heute anschaue, was mir in den knapp fünf Tagen effektiver Wahrnehmung der Geschäfte des Präsidenten möglich gewesen ist. Das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten ist mächtig. Diese Macht kann zum Guten wirken, indem wir Maßnahmen ergreifen, die richtig und wichtig sind. Sie kann auch Böses bewirken, wie President Montgomery es tat. Sie bedingt große Verantwortung, die jeder, der sich ihr stellt, übernehmen muss.


    Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen in Ihrem Wirken, unseren Bund zu vervollkommnen, und ich wünsche Ihnen Gottes Segen und allzeit gute Gesundheit.


    Yours sincerely,


    sig_witfield.png

    (Chester Jacob Witfield)

    LVIII. Vice President of the United States

    Former Acting President

    Last Senator of the Republic of Peninsula &
    First Senator of the Republic of Serena
    Former U.S. Solicitor General

  • Alan Stanliss

    Changed the title of the thread from “The Oval Office (Presidency of Alexancer Conway)” to “The Oval Office (Presidency of Alexander Conway)”.
  • Handlung

    Tritt nach einem langen Tag mit zahlreichen Verpflichtungen zum ersten Mal ins Oval Office. Er lässt sich von der reichen Geschichte und Anmut des Raumes einige Zeit beeindrucken, bis er sich schließlich hinter dem Steadfast Desk Platz nimmt und den Brief seines Vorgängers liest. Über die netten Worte freut er sich, und hält noch einen Moment Inne, bis er sich umgehend den Direktor des Secret Service ins Büro bestellt. Personalia wird Alex erst morgen angehen, doch eine Entlassung musste unverzüglich erfolgen, stellt er fest.

  • Handlung

    Ist beim Präsidenten im Oval Office und sitzt auf einer der Couches, während sie auf den Director des Secret Service warten.

    sig-martinique.png

    VicePresidentSignatur.png


    Former WH Communications Director for President Teresa Ramsey-Prescott

  • Handlung

    Hat vor lauter Aufregung ganz vergessen, dass Bineta auch im Raum war. Lässt McRice eintreten.

    Good evening, director.

    Handlung

    Spricht er, als er sich vom Schreibtisch erhebt und auf die Couch deutet. Die Einrichtung ist nicht wirklich nach seinem Geschmack, denkt er sich kurz.

  • Mr. President! Madam Vice President!

    Handlung

    Nimmt seinen Schlapphut ab und knöpft den Mantel auf, wobei die Dienstwaffe zum Vorschein kommt

    Ich hatte leider keine Zeit das Ding abzulegen

    Handlung

    Setzt sich anschließend

    What can I do for you?

  • Handlung

    Seufzt. Er hatte damit gerechnet und greift in seine kleine Aktentasche

    Ja, es gibt Ermittlungen. Es geht aber nicht primär um das verschwinden... es geht um den eventuellen Tod ihrer Vorgängerin

    Handlung

    Wartet die Reaktion ab und holt dann ein Foto hervor, darauf die Beine in dem Ofen

    Sie müssen sich das nicht anschauen, wenn Sie das nicht möchten.


    Agents haben diese Leiche entdeckt. Die Hinweise deuten darauf hin, dass es Montgomery oder ein Double ist. Meine Agents waren mit einem Team des FBI in der Residence um DNA zu finden, damit wir Ihre Vorgängerin ausschließen können.. Es gibt jedoch keine. Wir sind derzeit nach wie vor dabei, diese Leiche zu identifizieren, auch da Mr. McMullin keine Informationen über ein Double hat oder uns diese nicht mitteilen möchte.

    Handlung

    Wartet nun ab, er beobachtet sowohl Conway als auch Martinique

    Das darf keinesfalls an die Öffentlichkeit kommen

  • Handlung

    Schluckt deutlich, als er die Bilder sieht. Er nimmt den Akt und setzt sich damit hinter den Schreibtisch.

    No, no, it's alright.

    Handlung

    Als er dem Direktor dann weiter zuhört, merkt man ihm ein gewisses Unverständnis an.

    I'm sorry director, are you telling me that there is NO DNA of the former president in the entire White House?

    Handlung

    Bevor der Direktor noch antwortet drückt Conway den Verbindungsknopf in sein Vorzimmer.

    Eh, Jenny is it? Jenny, bitte veranlassen Sie dass von mir in den nächsten Tagen eine DNA-Probe genommen wird - anscheinend könnte das den Behörden in einem Unglücksfall einiges an Problemen ersparen.

  • You don't look like it is, Mr. President


    Yes, unfortunately I have to. Die Residence wurde täglich gereinigt, im Office eigenen Bad fand sich auch nichts.. lediglich von der Vorzimmerdame Jody...

    In diesem Fall treffen viele Unglücke aufeinander. Der eiche fehlt der Oberkörper, Montgomery ist sehr reinlich, es besteht der begründete Verdacht auf ein Double... Wenn Sie Doubles engagieren, teilen Sie das bitte dem Service mit...

  • Mr. Director, wollen Sie uns also tatsächlich erklären, dass dem Secret Service die Präsidentin abhanden kommen konnte?


    Handlung

    Sie wirkt schockiert.

    sig-martinique.png

    VicePresidentSignatur.png


    Former WH Communications Director for President Teresa Ramsey-Prescott

  • Ich muss das tun.. Als ich ernannt wurde, war President Montgomery bereits verschwunden, den genauen Ablauf kenne ich leider noch nicht, ich bin allerdings zuversichtlich, dass dem in Kürze anders sein wird.

    Handlung

    Es war ihm selbst unangenehm, dieses Gespräch zu führen

    Sie beiden brauchen sich jedoch nicht zu sorgen,m dass dies bei Ihnen ebenfalls geschieht..

  • Na das ist aber beruhigend.


    Handlung

    Erwidert sie schnippisch.


    Director, die Sache ist heikel, das werden Sie ja wohl wissen. Haben Sie bereits identifiziert, welche Agents für diesen "Verlust" verantwortlich sind?

    sig-martinique.png

    VicePresidentSignatur.png


    Former WH Communications Director for President Teresa Ramsey-Prescott

  • Es besteht der Verdacht, dass Agent Voyce während der Arbeit eingeschlafen ist, sollte sich das bestätigen wird er sofort entlassen werden. Es scheint aber alles darauf hinzudeuten, dass er der schuldige ist, und dass Montgomery es... nennen wir es mal ausgenutzt hat, ein paar Minuten oder Stunden alleine sein zu können...

  • Na das ist aber beruhigend.


    Handlung

    Erwidert sie schnippisch.


    Director, die Sache ist heikel, das werden Sie ja wohl wissen. Haben Sie bereits identifiziert, welche Agents für diesen "Verlust" verantwortlich sind?

    Äußerst.

    Handlung

    Erwidert er in der selben Tonlage. Nähert sich dann dem Director.

    Here's what I want you to do, director. Sie finden unverzüglichst heraus, wer der Präsidentin dienstzugeteilt war und lassen die betreffenden Beamten bitte suspendieren und verhören.

    Wer leitet die Ermittlungen? FBI? USSS? Astoria State Police?

  • Äußerst.

    Handlung

    Erwidert er in der selben Tonlage. Nähert sich dann dem Director.

    Here's what I want you to do, director. Sie finden unverzüglichst heraus, wer der Präsidentin dienstzugeteilt war und lassen die betreffenden Beamten bitte suspendieren und verhören.

    Wer leitet die Ermittlungen? FBI? USSS? Astoria State Police?

    I will do.

    Die Ermittlungen führt SSa Kristin vom FBi, die dienstliche Führung habe auf Anweisung von acting President Witfield jedoch ich inne.

  • Good. Ich denke das FBI hat in dieser Hinsicht bessere Ressourcen zu seiner Verfügung.

    In der Zwischenzeit erhöhen Sie bitte den Personenschutz für meine Familie und die der Vizepräsidentin. Auch der White House Complex sollte strengere Sicherheitsmaßstäbe anlegen - for the time being.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!