H.R. 2019-033 Protection of Marriage Bill




  • THE OFFICE OF THE PRESIDENT OF CONGRESS



    Honorable Members of Congress!


    The Congressman from Puerto (NA), Mr. Dietz, has introduced a Bill, which is refered to Congress for considerations.


    The sponsor may raise with the privilege of the first word.


    An amount of 96 hours is reserved for debate. This can be reduced or increased according to the Standing Rules if necessary.





    John Alexander Hadley
    President of the U.S. Congress


    Protection of Marriage Bill
    An act to admend the Freedom of Marriage Act in order to protect the instution of marriage .


    Section 1 – Amendment to the Marriage Act
    (1) Sec. 2 des Freedom of Marriage Act (Forms of Marriage) erhält folgende Ergänzungen:

    (3) Eine Ehe kann nur zwischen Mann und Frau geschlossen werden.
    (4) Beide Ehepartner müssen volljährig und geistig gesund, also geschäftsfähig, sein.


    Section 2 – Coming-into force
    (1) Dieses Gesetz tritt entsprechend der verfassungsrechtlichen Vorgaben in Kraft.

    hadley.png

    XIII. and LI. Speaker of the House
    Lieutenant Commander of the Naval Reserve


    defensesig.png

  • Mr. Speaker,


    machen wir es kurz. Diese Bill ist rückschrittlich, mittelalterlich und diskriminierend. Ich lehne sie ab und werde ihr nicht zustimmen.

    sigarroyo.png
    seal-senate-klein.gif


    Sen. Tamara Arroyo (I-SE)
    President of the United States Senate


    Former Chief Justice of the U.S. Supreme Court
    Former Attorney General Presidency Ramsey-Prescott

  • Mr. Speaker,


    nicht meine Bill ist rückschrittlich , sondern jene die jetzt aktiv , mit meiner Ergänzung, gebe ich dem alten Astor sein Gesicht zurück. Ich stimme dafür.
    Es ist absolut nichts fortschrittliches daran, der Widernatürlichkeit , Tor und Tür zu öffnen! Mögen jene die es praktizieren , es in Ihren vier Wänden tun, aber niemals in der Öffentlichkeit, dazu gehört auch, dass sie nicht untereinander ehelichen dürfen, denn die Ehe, als heiliges Sakrament steht nur Mann und Frau zu, denken wir auch an den Schutz unsere Kinder und genehmen Sie meine Ergänzung!

  • Madam President,.
    es ist nicht die Zuständigkeit des Kongresses, religiöse Überzeugungen für allgemeinverbindlich zu erklären. Der Congressman from Puerto mag Anstoß an bestimmten Lebensweisen nehmen, wie andere Anstoß an seinen Überzeugungen nehmen. Eine Schädigung kann er nicht darlegen, weil es keine gibt und dementsprechend ist dieses Gesetz illegitim.

    Kathleen Teresa Johnson (D-AS)
    Former U.S. Senator for Astoria | Former Chairwoman, Congressional Committee on Justice and Ethics
    Former Commoner of the Assembly of the State of Astoria | Former Speaker of the Assembly of the State of Astoria

  • Ladys and Gentlemen,
    es geht hier nicht in vorderster Linie um den Glauben, wie uns Mrs. Johnson und Miss Jackson weiss machen wollen, ob der Glaube, als natürlicher Bestand unser Lebensart, stets eine Rolle spielt. Es ist schlichweg wieder die Natur wenn Mann und Mann oder eben Frau und Frau sich paaren unf dann auch noch öffentlich heiraten.
    Ich bin sogar kompromissbreit, sicher sehr zum Missfallen allen Strengkonservativen, aber damit wir die Änderungen durchpeitschen, sage ich , es interessiert uns nicht was diese Leute hinter verschlossen Türen , in ihren vier Wänden treiben, aber alles was Öffentlichist ist untersagt!

  • Madame President,


    der Congressman Dietz hat damit seine Geisteshaltung gezeigt. Ich denke es zeigt sich an seiner unverblümt naiven Offenheit mit der er sein Weltbild vertritt, was hinter allen Attacken egal ob sie hier gefahren werden oder im Gesetz zum Vorantreiben der Abtreibungsillegalisierung steckt: Eine Art Lebensstil und Gesinnungsdiktatur.

  • Madam President,


    ich kann mich nur grundsätzlich wiederholen: Unser Freiheitsideal fußt auf einem Wertefundament und ist nicht beliebig unterspülbar. Das haben die Demokraten noch nie wirklich verstanden und mißbrauchen ebendieses Ideal momentan, um ihr eigenes Beliebigkeitsprogramm durchzudrücken. Das ist weder im Sinne der Freiheit, noch im Sinne unseres Wertefundaments. Ich untersütze daher die eingebrachte Bill ausdrücklich. Sie trägt zur Bewahrung des traditionelen Ehebegriffs bei und stoppt seine Entstellung.


    Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

    LL.M.

    Member of the NRA

    Chairman of the CfDP

    [align=center]

  • Senator Kemp,


    würden Sie bitte dieses allgemeingültige Wertefundament definieren, nach dem wir uns alle wohl zu richten haben.
    Wo finde ich die entsprechenden Dokumente?

  • Madam President,


    Congressman Duangan zeigt mit der Art seiner Frage, daß er den Kern der Sache nicht erfaßt hat, für einen Demokraten auch wenig verwunderlich. Eine rein formalistische Betrachtung der Dinge, die davon ausgeht, man müsse etwas zwingend nachlesen können müssen, um daraus Gültigkeit abzuleiten. Gesellschaften funktionieren im Wesentlichen auch deshalb, weil Mechanismen jenseits geschriebener Dokumente funktionieren.


    Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

    LL.M.

    Member of the NRA

    Chairman of the CfDP

    [align=center]

  • Madam Jackson, Eine Art Lebensstil und vorallem Gesinnungsdiktatur betreiben Leute wie Sie , welche uns weissmachen wollen, dass die widernatürliche Lebensart, eine ganz natürliche sei. Das aber ist so etwas von falsch. Das Sie mir ja vorwarfen ich täte es nur des christlichen Glaubens willens, antworte ich ihnen folgendermaßen, auch alle anderen Religion lehnen die Widernatürlichkeit ab, sie ist eben wie es der Name bereits ausdrückt ,wieder die Natur!

  • Mr. Speaker,
    auch mich Interessiert sehr, wie Senator Kemp das von ihm zitierte "allgemeingültige Wertefundament" definiert.

    sigarroyo.png
    seal-senate-klein.gif


    Sen. Tamara Arroyo (I-SE)
    President of the United States Senate


    Former Chief Justice of the U.S. Supreme Court
    Former Attorney General Presidency Ramsey-Prescott

  • Nun Madane jackson , ich geruhte nachzuschlagen und einen Wissenschaftler zu konsultieren, es heißt Widernatürlich, aber es ist nicht des Pudels Kern, wie man es schreibt, sondern, dass dass das Praktizieren des selbigen verboten wird.

  • Mister Speaker,


    wenn Senator Kemp nicht willens ist auf meine Bitte einzugehen, also dieses angesprochene Wertefundament zu definieren - worauf sich aber anderseits seine ganze Argumentation stützt, so bitte ich nun um Einleitung der Abstimmung.




  • THE OFFICE OF THE PRESIDENT OF CONGRESS



    Honorable Members of Congress!


    The debate on the Bill is closed. The chairs of both Houses will call the rolls of their house respectively by the Yeas and Nays.




    John Alexander Hadley
    President of the U.S. Congress

    hadley.png

    XIII. and LI. Speaker of the House
    Lieutenant Commander of the Naval Reserve


    defensesig.png




  • THE SPEAKER OF THE HOUSE



    Honorable Representatives!



    The question before the House is decided as of September, 21st, 2019.


    With 0 Votes declared to be present
    368 Votes were entered into the Records validly.


    By Yeas and Nays:
    241x Yea
    127x Nay


    The question is affirmed to.






    John Alexander Hadley
    Speaker of the House

    hadley.png

    XIII. and LI. Speaker of the House
    Lieutenant Commander of the Naval Reserve


    defensesig.png




  • OFFICE of the PRESIDENT of the Senate



    Honorable Senators!


    The question before the Senate was decided on September 22nd, 2019.


    With no Votes declared to be present
    4 Votes were entered into the Records validly.



    By Yeas and Nays:
    1x Yea
    3x Nay


    The question is rejected to.





    Tamara Arroyo
    President of the Senate

    sigarroyo.png
    seal-senate-klein.gif


    Sen. Tamara Arroyo (I-SE)
    President of the United States Senate


    Former Chief Justice of the U.S. Supreme Court
    Former Attorney General Presidency Ramsey-Prescott

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!