P. 2019-031 Hon. James Booth to be Director of the Central Intelligence Agency

  • Mr Booth,
    wie kommen Sie zu dieser optimistischen Einschätzung?


    Und darüber hinaus: Das Kaiserreich Dreibürgen ist unbestreitbar ein globaler Akteur, während das Staatenbündnis mit dem Namen "Nordantika-Union" sich diesen Ruf noch nicht erarbeitet hat. Was können Sie über diese beiden Akteure sagen?


    Madam President,
    Senator Johnson,


    das sind die Berichte die mir derzeit vorliegen. Zumindest zum Kaiserreich Dreibürgen kann ich Ihnen zustimmen, dass es sich um einen globalen Akteur handelt. Umso schwerer ist natürlich an verlässliche Informationen zu gelangen. Ich möchte nicht darüber urteilen, dass die sogenannte Nordantika-Union noch kein globaler Akteur ist. Dafür sind meiner Meinung nach andere Stellen verantwortlich.

  • Mr. Booth,


    was können Sie uns außerdem über den neu zu gründenden Völkerbund sagen? Wie beurteilen Sie die Verteilung der künftig zu erwartenden Teilnehmer und was leiten Sie daraus für sicherheitspolitische Konsequenzen für die Vereinigten Staaten ab? Sie hatten sich außerdem kurz zur Finanzstruktur geäußert. Ist der CIA-Director aus Ihrer Sicht dafür zuständig und was wollen Sie auf diesem Gebiet genau erreichen?


    Madam President,
    Senator Kemp,


    was genau möchten Sie über den Völkerbund wissen? Er ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten. Es gilt hier abzuwarten wie aktiv die teilnehmen Staaten sich verhalten. Der Völkerbund bietet den Nachrichtendiensten natürlich in erster Linie eine Basis um enger zusammenzuarbeiten und Informationen auszutauschen. Im Umkehrschluss bedeutet dies jedoch nicht, die eigenen Abwehrmaßnahmen herunterzufahren.


    Meiner Meinung nach ist jeder Behördenleiter für die Finanzen verantwortlich die seiner Behörde zur Verfügung stehen. Es gilt diese nur effektiv einzusetzen.

  • Mr. Booth,


    es ging mir darum, wie Sie den neuen Völkerbund als Sicht der CIA sehen und ob dieser neben Chancen auf Zusammenarbeit auch etwaige Herausforderungen für Ihren Arbeitsbereich bietet.


    Was verstehen Sie denn unter dem effektiven Einsatz von Finanzmitteln, Mr. Booth?


    Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

    LL.M.

    Member of the NRA

    Chairman of the CfDP

    [align=center]

  • Mr. Booth,


    es ging mir darum, wie Sie den neuen Völkerbund als Sicht der CIA sehen und ob dieser neben Chancen auf Zusammenarbeit auch etwaige Herausforderungen für Ihren Arbeitsbereich bietet.


    Was verstehen Sie denn unter dem effektiven Einsatz von Finanzmitteln, Mr. Booth?


    Madam President,
    Senator Kemp,


    sicherlich wird die Bürokratie wieder eine Hürde sein die es zu überwinden geht und wie gut die einzelnen Dienste tatsächlich zusammenarbeiten werden.


    Verschwendungen reduzieren verstehe ich beispielsweise darunter den Einsatz effektiver gestalten zu können.

  • Mr. Booth,


    können Sie dem Senat ein Beispiel für Verschwendungen bei der CIA nennen?


    Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

    LL.M.

    Member of the NRA

    Chairman of the CfDP

    [align=center]

  • Welcome to the Senate, Mr. Booth.
    Was die Art und Weise der Informationsbeschaffung angeht, sehen Sie da den Schwerpunkt mehr auf der Beschaffung von Informationen durch Menschen - also durch den Einsatz von Agenten - oder sehen Sie den Schwerpunkt da eher auf die Informationsbeschaffung durch Technik - etwa durch Fernaufklärung, wie zum Beispiel das Abhören von Funksignalen?

  • Madam President,
    Senator Caviness,


    die Frage kann ich ganz klar damit beantworten, dass der Schwerpunkt der Informationsbeschaffung der CIA auf Menschen beruht. So fortgeschritten die Technik heute auch ist, so bezweifle ich, dass man nur anhand von Fernaufklärung an alle benötigten Informationen gelangen kann.

  • Mr. Booth,


    noch eine Frage zur Sicherheitslage der Vereinigten Staaten. Wenn Sie sich unser unmittelbares geographisches Umfeld ansehen: Wie beurteilen Sie diesbezüglich die Lage? Gehen Sie dabei bitte alle Akteure in der Region durch.


    Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

    LL.M.

    Member of the NRA

    Chairman of the CfDP

    [align=center]

  • Madam President,
    Senator Kemp,


    in Canberra beurteilen wir die Lage als stabil und sicher, ohne großen personellen Aufwand betreiben zu müssen.


    In der angrenzenden Demokratischen Union, beziehungsweise Roldem, beurteilen wir die Lage wieder als sicher, da der Putsch gescheitert ist und die rechtmäßig gewählten Organe ihre Aufgaben wahrnehmen.


    Aus Sicht der CIA ist Stralien keine Bedrohung mehr für die Vereinigten Staaten von Astor.

  • Mr. Booth,


    und wie sieht es mit der dreibürgischen Kolonie Neu-Friedrichsruh aus?


    Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

    LL.M.

    Member of the NRA

    Chairman of the CfDP

    [align=center]

  • Mr Booth,
    zunächst einmal möchte ich Ihnen für Ihre Geduld mit unseren Fragen meine Anerkennung aussprechen. Dennoch komme ich nicht umhin, festzustellen, dass Sie etwas einsilbig in Ihren Antworten bleiben. Sind Sie nicht im Detail im Thema oder sind Sie um Geheimschutzinteressen besorgt?

    Kathleen Teresa Johnson (D-AS)
    Former U.S. Senator for Astoria | Former Chairwoman, Congressional Committee on Justice and Ethics
    Former Commoner of the Assembly of the State of Astoria | Former Speaker of the Assembly of the State of Astoria

  • Madam President,
    Senator Johnson,


    die Ehre ist ganz meinerseits, Senator. Um Ihre Frage direkt zu beantworten, bin ich um die Geheimschutzinteressen besorgt. Die Central Intelligence Agency kann es sich nicht erlauben, dass Ihre Arbeitsweisen öffentlich bekannt werden. Ich bitte daher um Entschuldigung, dass ich nicht so sehr in das Detail gegangen bin.

  • Ladies and Gentlemen,
    da die letzten Fragen beantwortet wurden und die Frist des Hearings bereits überschritten ist, schließe ich dieses nun. Die Abstimmung wird eingeleitet.

    sigarroyo.png
    seal-senate-klein.gif


    Sen. Tamara Arroyo (I-SE)
    President of the United States Senate


    Former Chief Justice of the U.S. Supreme Court
    Former Attorney General Presidency Ramsey-Prescott

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!