ASL-Season 2019: Restructuring the championship

  • Hallo zusammen,


    da die Astorian Soccer Trophy in nächster Zeit ( Ronald D. Crane: oder?) endet, wäre es angebracht bereits die Ausrichtung der nächsten ASL-Saison zu organisieren.
    Daher bitte ich um Meldung welche Teams an der kommenden Fussballmeisterschaft teilnehmen möchten.


    Ich denke wir könnten etwa im Januar 2019 starten.

  • Wenn alles klappt, findet das Finale am 14. Dezember statt.


    Die Warriors werden (wie bereits angekündigt) an der 25. Saison nicht teilnehmen.

    Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
    Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
    Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
    Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
    Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

  • Vielleicht sollten wir das System der ASL neu erfinden. Ich denke da an die Unterbringung von ''Füllstoffteams'' und eine Aufteilung in Staffeln (East/West) und anschließende Playoffs. Somit
    könnten wir wieder Leben in den Fußball der Vereinigten Staaten bringen.

  • Ansich bin ich für alles offen. Aber a) bin ich nicht mehr verantwortlich ;) und b) glaube ich nicht, dass das die Liga beleben würde. Dann würde das wie in der nsl ablaufen. Und das abgeben von Setzdaten wäre nur mehr Alibi.
    Gegen simulierte Teams habe ich (inzwischen) nichts mehr. Aber es sollte doch eine gewisse Anzahl an Realspielern da sein.


    Man könnte in anderen Foren Werbung machen. Vielleicht finden sich ja noch irgendwo ambitionierte Trainer.

  • Richtig - ich wollte eigentlich auch noch nicht locker lassen, war aber die letzen Wochen dann doch sehr beschäftigt.
    Entweder wir finden noch mehr Teams, was natürlich sehr erfreulich wäre - wollte auch schon "außerhalb" noch werben, bzw. werde das noch tun - oder man veranstalltet einen Cup-Wettbewerb.


    Anderseits kann man sich ja wirklich mal Gedanken über die künftige Ausrichtung der Astorischen Fussballmeisterschaft machen.
    Aber einerseits rentiert sich ein größerer Aufwand nicht wirklich solche Teams zu simulieren (wer koordiniert diese und setzt, usw.), wenn dennoch nur ein paar wenige "rechte" Teams am Start sind...



    1. Es darf gerne jeder Werbung für die ASL-Meisterschaft in anderen Foren machen - die Interessenten sollten halt ein Team aus den USA melden und dann auch hier präsent sein.


    2. Freue ich mich hier auf weitere Meldungen von Teams die bei der nächsten Liga mit am Start sein möchten.

  • Wenn ich die Warriors anmelde, sind wir 6 Teams. Dies würde ich aber ungern machen.


    Gibt es nicht noch ein 6. Team irgendwo in Astor?

    Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
    Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
    Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
    Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
    Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

  • Cardinals
    Dragons
    Green Dragons
    Rangers
    Red Socks
    Warriors


    wären 6 Teams

    Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
    Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
    Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
    Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
    Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

  • Upps


    5 Teams....dann sollten wir noch ein bisschen warten.

    Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
    Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
    Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
    Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
    Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!