The People of the United States v. Leonard H. Olsen et al.




  • Office of the U.S. Solicitor General
    Newman Building, Astoria City | March 19th, 2018


    To the Federal District Court for the Fifth District



    Indictment



      The People


      v.


      Leonard Herbert Olsen, sowie
      Colton DeLauren, Laura Hudson, Robert Jackson Jr., Stephen John Lauderdale,
      Alexander James Lottingham, Richard Pattingson, Matthew Rawson Porter, Walter Stevenson,
      Paul James Thomas, Clément Treaumont and Benjamin Howard Wilson


    Die Angeklagten werden beschuldigt die folgenden Taten begangen zu haben:


      – nach Ch. 1, Art. V, Sec. 4 FPC in gemeinsamer Verschwörung –


      1. vierzehnfacher Mord ersten Grades (First-degree murder; Ch. 2, Art. I, Sec. 1 FPC)
      2. vierunddreißigfacher versuchter Mord ersten Grades (First-degree murder; Ch. 2, Art. I, Sec. 1 FPC in accordance with Ch. 1, Art. VI, Sec. 1 FPC)
      3. Geiselnahme (Hostage-taking; Ch. 2, Art. IV, Sec. 3 FPC)


    Record:


    Mr. Olsen und seine Komplizen werden beschuldigt sich verschworen zu haben, um den Mordanschlag an der ehemaligen Gouverneurin von Serena, Mrs. Claire Fisher, zu verüben. Als Mr. Olsen scheiterte den Plan durchzuführen und gefasst wurde, halfen ihm die Mittäter beim Ausbruch aus dem Sen City State Prison wobei zwei Wachhabende getötet und vier weitere schwer verletzt wurden.


    Nach der Flucht der Beschuldigten mit einem schwer bewaffneten Helikopter nach Puerto, NA, haben die Verdächtigen auf der außerhalb der Stadt liegenden Winchester Ranch zwölf Angestellte kaltblütig erschossen und zwei weitere vschwer erletzt. Ein Großteil der überlebenden Angestellten wurde als Geiseln genommen. Die Beschuldigten planten zudem die anrückenden Einsatzkräfte des FBIs und der NA Rangers mit mitgebrachten Sprengfallen, die an Fenstern und Türen montiert wurden, zu töten um so ihre Flucht zu sichern.


    Die Beklagten haben ihr Vorgehen lange geplant und gehören nach Aussagen von Mr. Olsen einer Gruppe an, welche den Umsturzt der Vereinigten Staaten von Astor zum Ziel hat.



    Means of Evidence:


    * Zeugenaussage von Ned Kowalski, FBI High Profile Crimes Unit
    * Zeugenaussage von Samantha Brenner, Warden of the Sen City State Prison
    * Zeugenaussage von Gregory William Ludwig, Manager of the Winchester Ranch
    * Zeugenaussage von Dr. Edgar Cherish, FBI Forensics Specialist
    * Zeugenaussage von Ryan Kristin, FBI Critical Incident Response Unit


    * Die Dokumente und Untersuchungsberichte des FBI zum Fisher Attentat
    * Autopsieberichte des FBI Labors über die verstorbenen Personen
    * Schusswaffen und Kugeln die während der Schießerei auf der Winchester Ranch durch die Beschuldigten verwendet wurden
    * Fotos und Videoaufnahmen von Sicherheitskameras des Sen City State Prison sowie der Einsatzkräfte auf der Winchester Ranch



    On Custody:


    Die Staatsanwaltschaft beantragt die Beschuldigten ohne Kaution in Haft zu belassen, bis das Verfahren abgeschlossen ist.





    Lawrence Forester
    U.S. Attorney


  • Handlung

    Lässt mitteilen, dass er aus familiären Gründen nicht am Dienstort sein und seine Amtspflichten deshalb vorübergehend nicht erfüllen kann. Lucas Galindo: bittet er, das Verfahren einem anderen Bundesrichter zu übertragen.


    United States Federal Judge
    Former Associate Justice of the United States Supreme Court
    Former Criminal Court Justice

  • Handlung

    Lässt den Beteiligten mitteilen, dass er selbst den Vorsitz im Verfahren übernehmen werde und legt einen Termin für den zeitnahen Termin für den Pre-Trail fest.

  • Handlung

    Der Court Marshal ruft das Verfahren auf.


    Case Number 2018/V/23205/C - United States versus Leonard H. Olsen et al.
    U.S. Attorney Lawrence Forester for the United States and Attorney-at-Law Oliver Phillips for the Defendants.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!