[Cedar Creek] St. Martin

  • Handlung:

    Geronimo Adams hält vor der Gemeinde eine seiner
    üblichen Kampfpredigten.


    G.A:" Meine lieben Brüder und Schwestern, wem geht die Fabriken, die
    Häuser, Die Läden?"


    Gemeinde: "den Weißen"


    G.A: "Wer muss unter der Knute der Weißen leiden?"


    Gemeinde :"Wir"


    G. A._" Wer meine Brüder und Schwestern stellt das Groß der Polizei?"


    Gemeinde:"die Weißen"


    G.A:"Wer regiert das Land die Städte und unser Bundesstaat?"


    Gemeinde: "Weiße"


    G.A:“Wem gehören die Banken und das Geld?"


    Gemeinde: "den Weißen"


    G.A: "Wer sitzt in fast allen Bundesstaaten im Gefängnis?"


    Gemeine: " Unsere Leute"


    G. A: "Ihr habt euch selbst die Antwort geben meine Brüder und Schwestern, Wir
    sind es welche unterdrückt werden, Wir sind des die man einsperrt.
    Jedoch eines Tages meine lieben Brüder und Schwestern werden wir uns erheben.
    dann werden wir die Weißen ins Meer jagen. nicht einer wird auf dem Boden Astor
    mehr weiß sein und wir meine Brüder, meine Schwestern werden uns erheben, wie
    einst der Phönix aus der Asche. es wird ein schwarzes Astor erstehen und alles
    wird mir, (äh hust) uns natürlich gehören.
    Wir werden mit allem was wir haben, Forken Macheten, Küchen, Messer losziehen
    und uns von den Blutsaugenden Weißen befreien.
    Den unter uns welche mit heiligem Eifer mitmachen verspreche ich das Paradies
    auf Erden, denjenigen aber welche lieber bei den Weißen den Onkel Tom oder den
    Butler Sam spielen wollen verspreche ich ein furchtbares Strafgericht. Meine
    Brüder und Schwestern, die Zeit ist reif und sie ist nahe. Amen"


    Gemeinde :"Amen."

  • Ein wenig hetzerisch, finden Sie nicht? Und übertrieben ist es auch..

    SimOff:

    Martin Luther King in Astor. Hat was

    Handlung:

    Das war genau so beabsichtigt die Figur soll genauso angelegt werden.


    SimOff:

    Weniger Luther King, eher Malcom X, Huey Newton und Jesse Jackson

  • Handlung:

    Hört von dem Müll in der Nachbarschaft


    Wieder mal ein Bimbo der sich nicht zufrieden gibt mit dem was er hat.

    [align=left]fr. Almighty Administrator of the Social Conservative Union
    fr. Almighty Congressman from Laurentiana
    fr. Almighty Chairman of the Republican Party
    fr. Almighty Party Secretary of the Republican Party

    fr. Almighty Senator of the State of Laurentiana
    fr. Almighty Lieutenant Governor of the State of Laurentiana

  • Handlung:

    Adams gründet zusammen mit Robert Wallace III. und Rufus Wilson die Organisation Black Buffalo


    Robert Wallace III. Präsident der Black Buffalos Rufus Wilson Vizepräsident der Black Buffalos
    Terence Marian Sprecher der Black Buffalos

  • Handlung:

    Paul Lord ein Gemeinderat hält die Sonntagspredig da Geronimo mit einer Demonstration beschäftigt ist an der sich btäglich mehr anschließen. das dies nicht gerade die beste Idee war , den Lord ist als radikaler bekannt , wird man sehen.



    " Liebe Brüder und Schwester, liebe Gemeinde,
    last uns jetzt und heute erheben. Lasst und jetzt zu den Waffen greifen, denn wenn wir sie nicht erledigen erledigen sie uns.
    Lasst uns Ihre Villen und Banken Stürmen, besetzen wir ihre Polizeireviere.
    Brüder und Schwester die Zeit ist reif, ach was fällig für die Revolution. Lasst uns die wichtigsten Gebäude unter unsere Kontrolle bringen, Cesar Creek soll die erste rein wschwarze stadt die Staates werden. Folgt mir ohne Anst bund Schrecken , liebe Brüder und Schwestern, Gott führt uns zum Sieg. Amen."

    Handlung:

    Die restliche Gemeinde meist alte Männer und Frauen, sassen ob des eben gehört wie erstart in ihrem Kirchengestühl.

  • Handlung:

    Adams inzwischen wohlbehalten in seiner Kirche angelangt lässt die Glocken läuten.


    " Hallelujaj Brüder und und Schwestern, der Kampf bricht los, Hallelujah. Beten wir für den Sieg unserer guten und gerechten Sache Amen"

    Handlung:

    Wieder hockt die Gemeinde wie erstarrt in ihrem Gestühl, von Lord waren sie solche radikalen Ansichten seit seiner Predig gewonnt, aber nun auch der Reverend. Während dessen zieht Gemeindediener Clay durch die Reihen und fordert die Gläubigen zur Kriegsopferabgabe auf, man sollte Ketten, Uhren, Schlipsklammern, Armreifen, Ringe, Broschen, Ohrringe und vor allen Geld in seinen Klingelbeutel tun, dabei schaut der Mann noch finsterer als sonst.

  • Handlung:

    Natürlich hat man mitbekommen das Sicherheitskräfte die Kirche umstellt haben. Jedoch man lässt sich nicht beirren unhält weiterhin Gottesdienste ab. Geronimo hält eine seiner Predigten.


    " Nun Meine Brüder und Schwestern,
    ängstigt euch nicht, Dies ist ein Tempel des Herrn und kein Antichrist wird es wagen seinen Pferdefuß min den Tempel zusetzen.
    Lasst uns die Gefallen lobpreisen , den sie sind Märtyrer. Lasst und den Herrn anrufen, ,das noch mehr Mehlsäcke ihr unützes Leben verlieren, Halleluhjah!
    Betet meine Kinder den wir befinden uns im Krieg. Denkt immer daran der Herr ist mit uns, Hallelujah.
    Eines Tage meine lieben Brüder und Schwestern, werden wir dieses gesammte Land beherrschen, es wird uns vwohl ergehen, zumal die wenigen Mehlsäcke,
    welche wir am Leben liessen für uns arbeiten und sorgen werden, Milch und Honig werden fließen, gebratene Tauben werden fliegen, Hallelujah!
    nun ihr Gläubigen rufe ich euch auf füllt die Kollekte des Bruders mit euren Opfern.
    Hallelujah und Amen."

    Handlung:

    Gemeinderat Lord tritt nach vorn und spricht zur Gemeinde


    " Liebe Brüder und Schwester, liebe Gemeinde,
    es ist geschen in anderen Bundesstaaten haben sich unsere Brüder und Schwestern erhoben. Die Black Buffalos haben bue Ableger gründen können.
    Der weisse Mann ist bereits tod er weiss es nur noch nicht. Hallelujah.
    Brennt die Häuser der Mehlsäcke nieder, raubt sie aus , jetzt ist unsere große Zeit.
    Den armen Polizisten vor unserer Kirchenpforte empfehgle so schnell wie möglich zu verschwinden, bevor sie es nicht mehr können."


  • Handlung:

    Spezialeinheiten schießen Betäubungsgranaten in die Kirche, angrenzenden Gebäude, Keller und sonstwohin, wo man sich verkriechen kann. Wenige Minuten später können die in Ohnmacht gefallenden radikalen Spinner allesamt eingesammelt und verknackt werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!