Speech to the citizens of Assentia

  • Handlung

    Wundert sich, dass eine Rede für einen unbestimmten Zeitpunkt Tage vorher angekündigt wird und hofft, dass das kein Omen für die Amtszeit der künftigen Gouverneurin ist.

    WILLIAM ARTHUR "BILL" HAYES
    Cedar Creek, [definition=1]Assentia[/definition]


  • Ladies and Gentlemen,
    liebe Bürgerinnen und Bürger von [definition=1]Assentia[/definition]!


    Ich möchte mich für das euer Vertrauen bedanken, für die erste Wahl sind 67% ein tolles Ergebnis!


    Handlung

    Applaus


    Zu allererst schulde ich Mr. Haynsworth für seine tolle Arbeit als mein Vorgänger Dank, aber in den letzten Tagen und Wochen hat man doch gesehen, was für Probleme [definition=1]Assentia[/definition] hat. Auf das größte möchte ich in meiner Amtszeit den größten Fokus legen: Die Sicherheit!


    Mir fallen da spontan 2 Beispiele ein:


    Zum einen der Streik auf dem Gelände der Werft der Familie Dietz. Das endete damit, dass die Reederei in Flammen stand und eine Möchtegern-Polizei über das Gelände jagte und Angst und Schrecken verbreitete.
    So etwas muss nicht sein, und es darf auch nicht sein, dass sich jeder Beppo als Polizist fühlt und meint, so eine Eskalation selbst zu übernehmen, anstatt Hilfe zu rufen, Hilfe, welche ausgebildet und autorisiert ist ,solche Einsätze abzuhalten!
    Allerdings gibt es auch bei der "autorisierten Polizei" deutliche Defizite. Letztens bei einer Frogs-Veranstaltung bewarf ein Mann den Stand mit Fröschen, was einen eindeutigen Verstoß gegen die Gesetze dieses Landes darstellt! Doch die Polizei ließ den Mann laufen und stellte den Hilferuf gar als "Spaßanruf" dar!
    Eine Schande!


    Deshalb muss eine umfassende Sicherheitsreform her!


    Danke.


    Handlung

    Unter Jubel verlässt Kelly die Bühne

  • :applaus

    Roger Castro
    Former Senior Counselor to President Montgomery I II Former special Adviser to President B.Laval II | Former White House Communications Director President Clark I |Former Senior Advisor to President Clark II Former Chairman Lighthouse Foundation

  • Meiner Meinung nach bin ich das nicht. :)


    Ich habe lediglich einige Probleme der Sicherheit hier benannt. Die Mafia ist natürlich weit vor der Dietz'schen "Sicherheit" oder einem Idioten, entschuldigen Sie meinen Wortlaut, der Frösche wirft, was die Priorität angeht. Aber auch das gedenke ich in der Sicherheitsreform zu klären.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!