• Ein dummes, faules Kind reicher Eltern wird nicht lange reich bleiben. Dafür sorgt schon ein kluges, fleißiges Kind armer Eltern, das seinen Platz einnimmt. ;)

  • Bei manchen Vermögensausmaßen bezweifle ich das ... ;)


    Als Libertäre kennen Sie ja das Mephisto-Prinzip und die erwähnten Klassifikationen von Führungskräften:
    Faule intelligente Menschen sind die besten Führungskräfte, weil sie alle machen lassen, die machen wollen und korrigierend eingreifen.
    Fleißige intelligente Menschen sind gute Führungkräfte, weil sie zwar viele Dinge selbst machen, aber wenigstens kluge Dinge.
    Faule dumme Menschen sind noch erträgliche Führungskräfte, weil sie zwar dumme Dinge tun, davon aber wenige.
    Und die Katastrophe sind dumme fleißige Menschen, die fleißig dumme Dinge tun.

    Marc Peterson
    [SIZE=8]Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.

  • Bei manchen Vermögensausmaßen bezweifle ich das ... ;)


    In einer reinen Warenwirtschaft würde ich mich dem anschließen, in einer Kreditwirtschaft jedoch, in welcher wir ja nun einmal leben, kann das ausgesprochen schnell gehen - da so manches Vermögen objektiv betrachtet ja ohnehin eher nur "virtuell" ist und sich niemals tatsächlich liquidieren ließe. ;)

  • Mr. Varga, ich bin guter Dinge, dass der aktuelle Entwurf die aufgetretenen Hindernisse für eine Nachwahl ausräumen wird. Im Repräsentantenhaus ist bereits eine Mehrheit zustandegekommen und im Senat braucht es nur noch eine Stimme, um dem Präsidenten das Gesetz alsbald zur Unterschrift vorlegen zu können. Ich denke, es ist realistisch, noch heute mit der Unterschrift des Präsidenten zu rechnen. Anschließend wird es wohl eine gleichzeitige Kandidaturenfristsetzung und die Auslegung des Wählerverzeichnisses geben sodass übernächste Woche auch schon nachgewählt werden kann.


    Guten Abend, Senator Gerard.

    Marc Peterson
    [SIZE=8]Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.

  • Ich denke, es ist realistisch, noch heute mit der Unterschrift des Präsidenten zu rechnen. Anschließend wird es wohl eine gleichzeitige Kandidaturenfristsetzung und die Auslegung des Wählerverzeichnisses geben sodass übernächste Woche auch schon nachgewählt werden kann.

    Das nenne ich erfreuliche Nachrichten! Der jetzige Zustand war einem Staate wie der VSA nicht würdig. Ich hoffe doch sehr, dass sich auch entsprechend qualifizierte Kandidaten finden werden.


    Handlung

    Begrüsst Senatorin Gerard.

  • Madam Senator, ich freue mich, Sie hier begrüßen zu dürfen. :)


    Madam Governor, ich freue mich, dass unser Staat jetzt auch eine Governor's Mansion hat. Und dann auch noch eine so moderne. Das passt ganz hervorragend zum Geist unseres Staates.


    Guten Abend, Senator Gerard.


    Mr. Speaker, schön, Sie auch hier zu sehen.


    Handlung

    Begrüsst Senatorin Gerard.


    Wir kennen uns aber glaube ich noch nicht?

  • Wir kennen uns aber glaube ich noch nicht?

    Madam Senator, da scheine ich bei Ihnen aber keinen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben. Aber was noch nicht ist kann ja noch werden. Wir haben uns vor kurzem bereits in der Lobby der Democratic Party getroffen. Naja, Sie haben im Moment sicher einen Haufen wichtiger Sachen im Kopf, da kann man sich nicht alle Gesichter merken.


    Handlung

    Reicht der Senatorin die Hand.



    Mein Name ist Márkusz Varga. Ich habe mich kürzlich mit Ihnen über die politische Ausrichtung der Demokraten unterhalten.

  • Handlung

    reicht Mr. Varga ebenfalls die Hand


    Ja, richtig. Entschuldigen Sie, ich habe ein fuchtbar schlechtes Namens- und Gesichtsgedächtnis.

  • Madam Governor,


    da haben Sie sich ja ein wunderschönes Schmuckkästchen eingerichtet ;)
    Hervorragende Präsentationplattform [definition=6]Serena[/definition]'s :)

    Perry Nunokawa
    54th Vice President of the United States of Astor
    Former Member of the U.S. Congress

  • Willkommen Mr. Nunokawa, schön, dass auch Sie heute gekommen sind. :)


    Aber sagen Sie lieber nicht zu laut, ich hätte mir die Governor's Mansion eingerichtet, sonst ist mein Ansehen bei der Astorian Taxpayers' Association ganz schnell im Eimer, und ich bekomme von dort kein Endorsement mehr für eine Wiederwahl. :D

  • Ich komme gerne zu solch einem Anlass - das Fingerfood ist Spitzenklasse ;)


    Nun gut, ich denke die Entscheidung lag nicht nur an Ihnen selbst und Ihren persönlichen Geschmack - aber meines Erachtens wurde hier ein wunderbares Gebäude gewählt und seine künftigen Aufgaben gut "umgerüstet". :)
    So wird das <<Office of the Governor>> nun zukünftig einen festen Platz haben und nicht durch diverse historische Häuser in der Innenstadt von Sen City tingeln ;)


    Auf jeden Fall wünsche ich Ihnen, Ms. Brandenburg, eine erfolgreiche Zeit hier :)

    Perry Nunokawa
    54th Vice President of the United States of Astor
    Former Member of the U.S. Congress

  • Es freut mich, dass meine Auswahl auf so viel Zuspruch sowohl aus [definition=6]Serena[/definition] als auch anderen Teilen der USA stößt. :)


    Ich denke aber dennoch, das Büro des Gouverneurs lasse ich auch weiterhin lieber dort, wo es bisher immer war, nämlich im State Capitol.* Noch einen Möbeltransport und Neuausstattung eines Raumes kann man den Steuerzahlern ja nicht zumuten. ;)


    SimOff

    * = So ist das nämlich auch in den realen USA: Das Büro des Gouverneurs, sowie der übrigen Spitzenbeamten eines Staates, befindet sich in dessen State Capitol. Und die Governor's Mansion beherbergt die Dienstwohnung des Gouverneurs und dient als Veranstaltungsort für repräsentative Anlässe. Einige Bundesstaaten, wie etwa Kalifornien oder Massachusetts, haben auch gar keine Governor's Mansion (mehr). ;)

  • Ach ja, genau so ists mit der Governor's Mansion und dem Office of Governor - manchmal hat man einen Kopf voll Stroh ;)

    Perry Nunokawa
    54th Vice President of the United States of Astor
    Former Member of the U.S. Congress

  • Genau deshalb hatte ich ursprünglich auch an ein Farmhaus mit angebauter Scheune als Governor's Mansion gedacht - weil man auch und gerade als Gouverneurin eben nicht immer alles im Kopf haben kann. :D


    Aber leider gab es da in und um Sen City gerade keine geeignete Immobilie im Angebot. :kopfschuettel;)

  • Farmhaus mit Scheune - das käme dem sehr alten aber traditionellen Bild der serenischen Region [definition=7]Chan Sen[/definition] sehr nahe - Sie hätten eventuell etwas mehr im Norden gucken müssen ;)

    Perry Nunokawa
    54th Vice President of the United States of Astor
    Former Member of the U.S. Congress

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!