Simulation Input Project

  • WKBL führt ein Projekt durch, mit dem Ereignisse in die Simulation eingeführt werden sollen.
    An dieser Stelle werden die Regeln und der Katalog der Ereignisse dargestellt und Änderungsvorschläge diskutiert.


    Regeln:


    1. Orientiert wird sich am Marani-Losverfahren, wie es President Laval festgelegt hat.
    2. Die Staatsbürger sind dazu aufgerufen einmal pro Woche eine Zahl von 1 bis 50 per PN an WKBL zu übermitteln. Die Deadline zur Zahleneingabe ist jeweils Sonntag 22:00 Uhr; der Projektleiter gibt seine Zahl bis spätestens Mittwoch 24:00 Uhr ein.
    3. Diese Zahlen werden am Ende der Woche zur Nummer der Kalenderwoche addiert und im Katalog abgetragen, angefangen bei 1 bzw. bei der Nummer nach dem letzten Ergebnis.
    4. Das Ereignis wird dann in der Folgewoche über einen Nachrichtensender in die Simulation eingebracht, an einem Wochentag nach Wahl des Senders.


    5. Die geraden Zahlen haben keine Ereignisse, sodass nichts simuliert wird. Diese Wahrscheinlichkeit liegt bei 50%.
    6. Regel 4-2-3: Gibt es 4 eventlose Wochen, wird in der fünften sicher ein Event eingespielt. Im Falle einer erneuten Niete gilt das direkt folgende Event ausgelost. Die nächste eventlose Zeit ist 2 und die darauf folgende dann 3 Wochen lang; anschließend beginnt es wieder von vorn.
    7. Ein eingetretenes Ereignis tritt frühestens nach 3 anderen Ereignissen erneut ein; an seine Stelle tritt das nächste Ereignis auf der Liste, was diese Voraussetzung erfüllt.
    8. Die Reaktion auf die Simulation ist natürlich jedem selbst überlassen, ebenso wie die Teilnahme an diesem Projekt.


    9. Falls ein Nachrichtensender Interesse an der Beteiligung hat, soll er sich per PN melden. Bei der Vergabe der Ereignisse wird dann das Rotationsprinzip angewandt.
    Derzeit sind beteiligt: WKBL, Channel 40, Chan-Sen News Channel


    01 - terroristischer Akt
    03 - nuklearer Zwischenfall
    05 - Erdbeben
    07 - Stau
    09 - Sturmflut
    11 - Schiffshavarie
    13 - Amoklauf
    15 - Saisonales Wetter*
    17 - Waldbrand
    19 - Streik
    21 - Flugzeugabsturz
    23 - Vulkanausbruch
    25 - Attentat
    27 - Tsunami
    29 - Minenunglück
    31 - Minderheitenproblem
    33 - Saisonales Wetter*
    35 - Sonnensturm
    37 - White Collar Crime
    39 - Bahnunglück
    41 - Meteoritenschauer
    43 - Stromausfall
    45 - Sonstiges
    47 - Einsturz
    49 - Saisonales Wetter*


    * Schnee, Blizzard, Schneeschmelze, Tornado, Hurricane, Hitzewelle/Dürre, Regen


    Astor Wiki

    W K B L
    News, Music and Fun - On The Air

    Edited 5 times, last by WKBL ().

  • Ich bin schon sehr gespannt darauf - aber bei einigen Dingen bin ich ja kritisch, ob man dann in der nächsten Woche schon direkt das nächste Großereignis haben sollte oder ob das dann nicht "too much" würde, weil man dann auf 5 Baustellen zeitgleich simulieren müsste.


    Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star


    Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of [definition=2]Astoria State[/definition] | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
    3 Times Governor of [definition=2]Astoria State[/definition]
    Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of [definition=2]Astoria State[/definition]

  • Hiernochmal die Gruppen:


    50% - nichts
    14% - ganzjährige Naturphänomene (Erdbeben, Sturmflut, Vulkanausbruch, Tsunami, Sonnensturm, Meteoritenschauer, Waldbrand)
    12% - Unglücke (nukl. Zwischenfall, Schiffshavarie, Flugzeugabsturz, Minenunglück, Bahnunglück, Einsturz)
    10% - soziales (2x Stau, Streik, Stromausfall und Sonstiges)
    8% - Verbrechen (Terrorismus, Amoklauf, Attentat, White Collar Crime)
    6% - saisonales Wetter


    In welchem Ausmaß diese dann simuliert werden, ist individuell und dem Sender überlassen, z.B.
    Bei Erdbeben kann die Stärke variiert werden und auch der Ort (Metropole oder ländliche Gegend).
    Bei Vulkanausbrüchen kann es von leichtem flüssigem Überlaufen bis zum Wegfliegen des Berges gehen.
    Meteoriten können viele kleine ein hübsches Spektakel sein oder auch etwas größeres, der einen Krater reißt.
    Schiffshavarien können vom Festsitzen bei Ebbe bis zur nächsten Flut bis zum Sinken oder auch bis zur Ölpest gehen.
    Es muss nicht immer eine Boeing 747 abstürzen. Eine Chesna ist auch ein Flugzeug ... oder die Hudson-Wasserung, bei der es keine Toten gab.
    Ein Amoklauf, ein Attentat und Terrorismus braucht nicht immer Tote, wohl aber mindestens Verletzte ...


    Man kann da viel machen. Ein bisschen Phantasie und aber auch Realismus brauch man schon.
    man kann eine Story zu einem Ereignis dann ja auch innerhalb der Woche aufbauen oder Störfeuer setzen wie:
    "Mo: Aus dem Mount Kassandra steigen seit den frühen Morgenstunden Aschewolken aus ...
    Mi: Die Bodentemperatur auf umliegenden Äckern ist um 15°C angestiegen ...
    Do 1: Der Mt. Kassandra hat sich wieder beruhigt ...
    oder Do 2: NEWS FLASH: Der Mt. Kassandra speiht Asche und Magma aus! Ein Lavastrom ergießt sich ins Tal!
    oder Do 3: NEWS FLASH: Soeben ist ein Sportflugzeug aufgrund eines waghalsigen Flugmanövers in der Nähe des Asche speihenden Mt. Kassandra abgestürzt. Überlebende ungewiss."


    So in etwa ... Der Möglichkeiten gibt es viele.

    flagg.gif

    Marc Peterson
    Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.

    redribbon.png

  • Ich bin auf jeden Fall gespannt wie gut das hinhaut und stelle ja wie bereits besprochen auch einen News-Sender zur Verfügung.


    Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star


    Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of [definition=2]Astoria State[/definition] | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
    3 Times Governor of [definition=2]Astoria State[/definition]
    Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of [definition=2]Astoria State[/definition]

  • Hm, CSNC stünde auch zur Verfügung etwas zu simmen.
    Wenn ich das richtig verstehe, verteile ich ja nur Zahlen...

    There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.


    General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
    Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


    Marines never die, they just go to hell to regroup.


    McQueen Petroleum

  • Hm, CSNC stünde auch zur Verfügung etwas zu simmen.


    Lynx News würde den Nachrichten auch ihren richtigen spin geben. ;)

    Robert 'Bob' O'Neill (R-)
    Former 19th and 39th President of the United States

    Former Speaker of the House of Representatives

    Former Governor and Senator of Savannah

    Former Governor of Laurentiana

    Former Director of the Federal Reserve Bank

  • Lynx News würde den Nachrichten auch ihren richtigen spin geben.


    Du meinst Heroenbildnisse von Republikanern, die grade die Welt retten und... na ja... Demokraten, die danebenstehen, zuschauen und wie böse Vampire aussehen. ;)

  • Wer hat dir das Drehbuch gegeben?! ;)

    Robert 'Bob' O'Neill (R-)
    Former 19th and 39th President of the United States

    Former Speaker of the House of Representatives

    Former Governor and Senator of Savannah

    Former Governor of Laurentiana

    Former Director of the Federal Reserve Bank

  • Gleichmal zwei neue Regel und zwei Selbstverständlichkeiten:


    1. Ab der nächsten Woche wird die Nummer der Kalenderwoche addiert.
    2. Die Deadline zur Zahleneingabe ist jeweils Sonntag 22:00 Uhr.


    2. Ob ein Event eingespielt wird, erfährt man erst vom informierten Sender. Gibt es kein Event, wird das nicht bekannt gegeben, weder hier noch über den Sender.
    3. Der Projektleiter bringt seine Zahl natürlich so früh wie möglich ein, damit keine Manipulation möglich ist. Neue Regel: Spätestens bis Mittwoch 24:00 Uhr.

  • Ich habe mir das mit dem Anschreiben nochmal durch den Kopf gehen lassen. Um Traffic und PN-Postfachplätze zu sparen, werden die Bürger nicht mehr angeschrieben, sondern es wird hier am Anfang der Woche daran erinnert, die Zahlen per PN mitzuteilen.

    flagg.gif

    Marc Peterson
    Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.

    redribbon.png

  • Je nachdem wie es für dich einfacher ist. Traffic ist serverseitig unbegrenzt und Speicherplatz ist nicht einmal ansatzweise ausgefüllt, das kann noch ein paar Jahrzehnte dauern. ;)

    Robert 'Bob' O'Neill (R-)
    Former 19th and 39th President of the United States

    Former Speaker of the House of Representatives

    Former Governor and Senator of Savannah

    Former Governor of Laurentiana

    Former Director of the Federal Reserve Bank

  • OT: Wenn das so ist würde ich mich über mehr Platz für meine PNs doch sehr freuen. ^^

    trophyImage-4.png
    David J. Clark (D-NA)

    52nd President of the United States
    Former U.S. Representative | Former Speaker of the House | Former Vice-Chairman of the DNC

  • So war das nun auch nicht gemeint. Je mehr in den einzelnen Tabellen der Datenbank liegt, desto träger können sie werden. ;)


    (Na gut, ich habe die Anzahl "ein wenig" erhöht. Man kann PNs aber auch einfach bei sich auf dem Rechner archivieren... :P)

    Robert 'Bob' O'Neill (R-)
    Former 19th and 39th President of the United States

    Former Speaker of the House of Representatives

    Former Governor and Senator of Savannah

    Former Governor of Laurentiana

    Former Director of the Federal Reserve Bank

  • Die Stimmen bei den Wahlen wurden zusammengezählt und ebenso die Zahlen zum SIP-Event.


    Hier nun der Aufruf für die "Abzählung" in der 22. KW betreffend eines Events in der 23. KW.


    Nennt mir per PN eine Zahl von 1 - 50 bis zum nächsten Sonntag um 22:00 Uhr.

  • Ich zweckentfremde mal diesen Thread: Wir führen ab sofort (vorerst) wöchentlich Umfragen durch. Dabei soll eine repräsentative Umfrage simuliert werden. Dass die Ergbenisse einer solchen Umfrage von der tatsächlichen Mehrheitsmeinung in Astor abweichen ist dabei bewusst in Kauf genommen. Dazu werden wöchentlich 10 Bürgerinnen und Bürger zufällig angeschrieben (mit einem Online-Script werden 10 Zahlen zwischen 1 und der Anzahl der Federal-IDs erzeugt und dann wird die Bürgerliste durchgegangen), die Ergebnisse der Umfrage werden dann um maximal 2,0 % variiert und so gesendet. Ich hoffe, dass das Konzept so angenommen wird und wir bald echt erhobene Umfragewerte haben werden.

  • Und der quoten- weil qualitätsstärkste Sener - Lynx News ;) - erfährt nichts? *pft*

    Robert 'Bob' O'Neill (R-)
    Former 19th and 39th President of the United States

    Former Speaker of the House of Representatives

    Former Governor and Senator of Savannah

    Former Governor of Laurentiana

    Former Director of the Federal Reserve Bank

  • Hm...wenn man die Rahmenbedingung für das Event erfährt, hat man freie Hand oder sehe ich das jetzt falsch?


    Nein, das siehst du komplett richtig. Nur das abstrakte Thema wird in so einem Fall vorgegeben (= Katalogaufzeichnung).
    Die konkrete Umsetzung, Ort, Zeit, Intensität des Events liegt dann beim Sender.


    @ Bob: Lynx News ist der letzte Sender, der im Falle eines Events etwas nach dem Rotationsprinzip erfährt. Hier geht es nicht um gekauftes Publikum. ;)

    flagg.gif

    Marc Peterson
    Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.

    redribbon.png

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!