[RNC 05/2012] Agnus Dei

  • Handlung:

    Susan tritt wieder auf die Bühne. Sie ordnet ihre Zettelwirtschaft, ehe sie das Wort ergreift.


    Dear Republicans!


    Aus den State Committees ist ein gemeinsamer Vorschlag für die Nominierung als Präsidentschaftskandidat eingereicht worden. Vice President Timothy Jeremiah Kelvin ist der einzige vorgeschlagene Kandidat. Er steht dafür auch zur Verfügung.


    Handlung:

    Jubel, besonders heftiger Applaus von den Delegierten New Alcantaras und den zahlreichen nerica-astorischen Parteimitgliedern aus den anderen Bundesstaaten.


    Gemäß den Statuten wird bei nur einem Kandidaten auf eine Wahl mit Stimmzetteln verzichtet. Ich beabsichtige, die Entscheidung per Akklamation zu treffen. Gibt es dagegen Einwände?


    Handlung:

    Stille, vereinzeltes Gemurmel und Gekicher.


    Ich sehe, das ist nicht der Fall.


    Dann bitte ich alle diejenigen, die der Nominierung von Vice President Timothy Jeremiah Kelvin zum Präsidentschaftskandidaten der Republican Party zustimmen, um ein lautstarkes Zeichen, vorzugsweise durch Beifall.


    Handlung:

    Ein plötzlicher, ohrenbetäubender Applaus setzt ein. Viele Delegierte werden vom plötzlichen emotionalen Ausbruch angesteckt und schwenken enthusiastisch ihre mitgebrachten US-Flaggen. Susan nickt erleichter.


    Dann darf ich feststellen, dass die Republican National Convention Mr. Timothy Jeremiah Kelvin zum Kandidaten für die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten nominiert hat!


    Handlung:

    Überschwänglicher Jubel.


    Ich bitte TJ auf die Bühne und bitte ihn, die Nominierung anzunehmen und seinen Running Mate zu bestimmen!


    Handlung:

    Die Worte gehen beinahe im Jubel unter. Susan winkt Kelvin, der anscheinend viel zu viele Gratulanten auf seinem Weg zur Bühne trifft, zu sich.

  • Handlung:

    Vom Jubel sichtlich überwältigt, begibt sich TJ freudestrahlend an das Podium. Er lässt sich noch ein wenig feiern, ehe er dann das Mikrofon in Anspruch nimmt.


    Meine lieben Freunde, ich danke euch. Vielen Dank!


    Handlung:

    Erneut aufbrandender Jubel.


    Mit großer Freunde und in Demut nehme ich die Nominierung zum Präsidentschaftskandidaten der Republican Party an!



    Handlung:

    Sofort setzen Standing Ovations ein, zahlreiche "G-O-P, G-O-P"-Rufe.


    Ich danke President Narayan sehr für seine Worte und für seine Unterstützung in den vergangenen Wochen. Seinem Engagement ist es zu verdanken, dass die Vereinigten Staaten noch eine Administration haben. Ich bewundere seine Durchsetzungskraft und sein unverbrüchliches Vertrauen in die Demokratie. Sehr gerne werde ich im Falle meiner Wahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten sein Angebot annehmen und seinen Rat suchen. Arjun, seien Sie sicher, dass Sie unter meiner Präsidentschaft im Weißen Haus weiterhin höchst willkommen sein werden.


    Handlung:

    Kräftiger Beifall.


    Meine Freunde, liebe Republicans. Ich werde den anstehenden Wahlkampf nicht alleine bestreiten können. Dazu benötige ich eure Unterstützung. Und ich benötige einen Kandidaten an meiner Seite, auf den ich mich verlassen kann. Meine Wahl fällt in diesem Fall - und ich bin sehr froh, dass er sich dazu bereiterklärt hat, mit mir gemeinsam auf dem republikanischen Ticket zu stehen - auf Congressman Edward Biden aus [definition=4]Laurentiana[/definition]!


    Handlung:

    Raunen, der schnell heftigem Applaus weicht. Ted Biden hat anscheinend bereits viele Anhänger unter den Delegierten gefunden.


    Ted, komm' doch zu mir auf die Bühne!


    Handlung:

    Sagt dies und wartet auf eine Reaktion des Genannten, ehe er mit seiner Rede fortfahren wird.

    TIMOTHY JEREMIAH KELVIN (R)
    XXXV. PRESIDENT OF THE UNITED STATES
    XXXIII. VICE PRESIDENT OF THE UNITED STATES
    Admiral (ret.) | Former Chief of Naval Operations
    Former Commandant of the Battleship U.S.S. Astoria


  • Bob applaudiert den beiden Kandidaten. Er schaut auf die Uhr und denkt sich: "Na, das passt doch" und lächelt schelmisch.


    :applaus

    Robert 'Bob' O'Neill (R-)
    Former 19th and 39th President of the United States

    Former Speaker of the House of Representatives

    Former Governor and Senator of Savannah

    Former Governor of Laurentiana

    Former Director of the Federal Reserve Bank

  • Handlung:

    Betritt, nach der Aufforderung von Vice President Kelvin, die Bühne und gratuliert ihm. Anschliessend tritt Ted ans Rednerpult.


    Ladies and Gentleman,


    Handlung:

    Zeigt auf Kelvin


    Das ist unser nächster Präsident der Vereinigten Staaten!


    Handlung:

    Grosser Jubel bricht aus.


    Es ist mir eine Ehre, zusammen mit Kelvin, hier vor Ihnen zu stehen. Ich könnte Ihnen, meine lieben Parteifreunde, niemand kompetenteres vorschlagen als T.J. Kelvin, um unser Land zu vereinen und forwärts zu bringen. President Narayan hat uns Republikanern ein grosses Erbe hinterlassen. Aber lassen Sie mich eines sagen, T.J. Kelvin ist nicht nur bereit, er ist auch fähig dieses Erbe anzutreten. [definition=5]New Alcantara[/definition], wir sind bereit für einen weiteren Präsidenten und dieser Präsident wird ein Republikaner sein!


    Handlung:

    Applaus und Standing Ovation. Ted tritt vom Rednerpult zurück und klopft Kelvin auf die Schulter.

  • Bob applaudiert sichtlich erheitert dem Vizepräsidentschaftskandidaten.


    :D :applaus

    Robert 'Bob' O'Neill (R-)
    Former 19th and 39th President of the United States

    Former Speaker of the House of Representatives

    Former Governor and Senator of Savannah

    Former Governor of Laurentiana

    Former Director of the Federal Reserve Bank

  • Handlung:

    hat als Gast der Convetion in [definition=5]New Alcantara[/definition] beigewohnt und in diplomatischer ZUrückhaltung - für die er sonst nicht berühmt ist - keine größere Gefühlregung gezeigt. Abgesehen antürlich von der obligatorisch-patriotischen Einstellung zu Präsident udn Nationalhymne.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!